Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Denkmal

Sattelmeierhof Nordhof

Denkmal · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V. Explorers Choice 
  • Sattelmeierhof Nordhof
    / Sattelmeierhof Nordhof
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.

Im alten Vierständer-Fachwerkhaus ist heute ein Gartenbaubetrieb mit Baumschule
Für die Wortherkunft und Bedeutung der Bezeichnung Sattelmeyer gibt es zwei Theorien. Zum Einen kann Sattel sich beziehen auf „Sadel = Sitz“ bzw. „sadeln = siedeln“ (sächsisch), und benennt diese Hofstellen als Stammsitze oder Ursiedelhöfe, wo die ersten Siedler ihre Wohnstätten hatten.

Zum Anderen waren die Sattelmeyer laut Urkunden aus dem 17. Jahrhundert Bauern, die zur Verteidigungsbereitschaft ihrer Landesherren stets einen wehrhaften Mann samt Ross mit Sattel bereitstellen mussten. Auch daher könnte der Name Sattelmeyer herrühren. Der wenig beliebte Bereitschaftsdienst wurde schon bald in eine Geldabgabe umgewandelt.

Der Nordhof – heute ein Gartenbaubetrieb mit Baumschule – ist ein prominentes Beispiel für die in Enger typischen Sattelmeierhöfe. Der Hof wurde bei einem Brand 1747, damals noch in Stadtnähe, zerstört und am jetzigen Standort wieder aufgebaut. Das Vierständer-Fachwerkhaus ist umgeben von einem schönen, alten Baumbestand. Der Schaugarten steht zur Besichtigung offen.

 

Weitere Infos: www.fahr-im-kreis.de

Öffnungszeiten

Der Sattelmeierhof Nordhof ist Privatbesitz und kann nur während der Öffnungszeiten der Baumschule Nordhof von außen betrachtet werden. Auch der Schaugarten steht dann zur Besichtigung offen.
Profilbild von Biologische Station Ravensberg
Autor
Biologische Station Ravensberg
Aktualisierung: 09.11.2016

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Herford fahren und dann weiter mit dem Fahrrad.

Anfahrt

Beschreibungen und GPX-Tracks zur Anfahrt finden Sie unter www.fahr-im-kreis-herford.de

Koordinaten

DG
52.143777, 8.549597
GMS
52°08'37.6"N 8°32'58.5"E
UTM
32U 469178 5777125
w3w 
///durchzug.frisch.dickeren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
5,6 km
0:23 h
53 hm
53 hm
22,6 km
1:32 h
202 hm
202 hm
33,9 km
2:20 h
231 hm
231 hm
20,6 km
1:24 h
162 hm
162 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Sattelmeierhof Nordhof

Nordhofstraße 1
32130 Enger

Eigenschaften

Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Touren in der Umgebung
Radtour · Teutoburger Wald
KulTour Enger
leicht
5,6 km
0:23 h
53 hm
53 hm
Dieser gut beschilderte Rundkurs führt durch das Stadtgebiet Enger und verbindet die Sehenswürdigkeiten mit der Kleinbahngeschichte.
von Thomas Wehrenberg,   Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.
Radtour · Teutoburger Wald
Vom Widukind-Museum zum Enger Bruch
leicht
22,6 km
1:32 h
202 hm
202 hm
Diese unbeschilderte Naturtour führt Sie durch Enger und Umgebung und ist bestens geeignet für alle Naturfreunde.
von Thomas Wehrenberg,   Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.
Radtour · Teutoburger Wald
Ravensberger Hügelland
mittel
33,9 km
2:20 h
231 hm
231 hm
Die zweite unbeschilderte Route aus dem Naturradwanderführer führt durch Enger und Spenge und ist ein perfekter Rundkurs für alle Naturfreunde mit ...
von Thomas Wehrenberg,   Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.
Radtour · Teutoburger Wald
Denkmal-Route Enger
leicht
20,6 km
1:24 h
162 hm
162 hm
Dieser unbeschilderte Rundkurs durch Enger und das südliche Umland ist eine gemütliche und abwechslungsreiche Tour durch urbane und ländliche ...
1
von Thomas Wehrenberg,   Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.
  • 4 Touren in der Umgebung