Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Fachwerk

Rietberger Fachwerkhaus

Fachwerk · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Rietberg Verifizierter Partner 
  • Rietberger Fachwerkhaus
    / Rietberger Fachwerkhaus
    Foto: Stadt Rietberg, Stadt Rietberg
Karte / Rietberger Fachwerkhaus

Es ist eins der eindrucksvollen ehemaligen Rietberger Hofbeamtenhäuser. Im 18. Jh. lebte hier der „Rath und Secretarius Johann Conrad Pelizäus“. Mitglieder der Familie Pelizäus bekleideten im 18. und 19. Jh. zahlreiche Justiz- und Verwaltungsämter in der Emsstadt. Schon um 1644 hatte der gräfliche Beamte Johann von Affelen das Haus bewohnt. Das um 1620 errichtete Gebäude mit symmetrisch angeordneten „Utluchten“ verfügt über einen eleganten Eingangsbereich mit ionischen Pilastern und Segmentgiebel, der erst um 1780 entstanden ist.
outdooractive.com User
Autor
Cavidan Kara
Aktualisierung: 10.02.2011

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Fernradwege
Ems-Radweg  ›
384,2 km
92:52 h
210 hm
315 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Rietberger Fachwerkhaus

Müntestr.  5
33397 Rietberg
Telefon 05244 986201 Fax 05244 986400
  • 1 Touren in der Umgebung
Fernradwege · Teutoburger Wald

Ems-Radweg

05.04.2012
leicht
384,2 km
92:52 h
210 hm
315 hm
4
Emsland Tourismus GmbH
  • 1 Touren in der Umgebung