Tour hierher planen
Gedenkstätte/Friedhof

Gedenkstätte für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Detmold

Gedenkstätte/Friedhof · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Detmold Tourist Information Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • NG
    / NG
    Foto: Stadt Detmold Tourist Information
  • / NG II
    Foto: Stadt Detmold Tourist Information

Gedenkstätte für die Opfer des NS- Regimes

Die Gedenkstätte steht in unmittelbarer Nähe zur alten Synagoge und zum Vorsängerhaus und der jüdischen Schule.

In den Füßen der vier Sandsteinpfeilern des Denkmals sind Repliken der vier Säulen integriert, die die Zerstörung der Synagoge im Zuge des Novemberprogroms am 03.11.1938 überstanden haben.

Die Gedenkstätte wurde am 3. November 1988 eingeweiht.

Auf dem Gelände befinden sich darüber hinaus zwei Gedenktafeln bzw. Gedenksteine.

Koordinaten

DG
51.934158, 8.880150
GMS
51°56'03.0"N 8°52'48.5"E
UTM
32U 491760 5753721
w3w 
///haupt.antworten.zukunft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
1,7 km
0:40 h
3 hm
5 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Gedenkstätte für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Detmold

Exterstraße
32756 Detmold
Telefon 05231 977328 Fax 05231 977447
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Touren in der Umgebung
Themenwege · Teutoburger Wald
Rundgang "Auf jüdischen Spuren"
Top leicht
1,7 km
0:40 h
3 hm
5 hm

Während dieses 1,7 km kurzen Stadtrundganges können Sie anhand von Spuren, die Juden in Detmold hinterlassen haben, die jüdische Geschichte und ...

von Christoph Brock,   Stadt Detmold Tourist Information
  • 1 Touren in der Umgebung