Tour hierher planen
Kirchen & Kapellen

Margarethenklus

Kirchen & Kapellen · Teutoburger Wald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mühlenkreis Minden-Lübbecke Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Margarethenklus
    / Margarethenklus
    Foto: Winfried Hedrich
  • / Margarethenklus_1
    Foto: Sophie Haake, Mühlenkreis Minden-Lübbecke
  • / Informationstafel Margarethenklus
    Foto: Sophie Haake, Mühlenkreis Minden-Lübbecke
  • / Margarethenklus_2
    Foto: Sophie Haake, Mühlenkreis Minden-Lübbecke
Die Margarethenklus ist eine Kapelle am Wittekindsberg, welche zu Ehren der heiligen Margareta von Antiochia erbaut wurde.

Die genaue Bauzeit der Klus ist unbekannt, ihre erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1224.

Möglicherweise gehörte sie zu einem vom Mindener Bischof Milo im Jahr 993 gegründeten Benediktinerinnenkloster, das bereits um 1000 nach Minden verlegt wurde. Die Margarethenkapelle mit ihrem schlichten, einschiffigen Saalbau gehört zum östlichen Teil der Wittekindsburg.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr
Sonntag00:00–24:00 Uhr
Durchgehend geöffnet

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Porta Westfalica (ca. 6,5 km mit dem Auto)
Platte Weide 2
32457 Porta Westfalica

Anfahrt

Über Freiherr-Von-Stein-Str (B61) - Portastr. - Kaiserstr.

Parken

Parkplatz Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Kaiserstraße 15
32457 Porta Westfalica

Koordinaten

DG
52.247517, 8.881738
GMS
52°14'51.1"N 8°52'54.3"E
UTM
32U 491926 5788574
w3w 
///zutaten.lokalen.führen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Margarethenklus

Wittekindsweg
32457 Porta Westfalica
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden