Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Museen & Ausstellungen

Museum Schloss Fürstenberg

Museen & Ausstellungen · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Höxter Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Stadt Höxter
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /

Porzellan-Zeitreise für große und kleine Besucher Das Schlossensemble der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG im Herzen des Weserberglands macht drei Jahrhunderte Porzellangeschichte lebendig. Das umfassend modernisierte MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG befindet sich in einem Renaissance-Jagdschloss der braunschweigischen Herzöge und ist seit über 270 Jahren Sitz der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG. Die moderne Museumswelt im alten Schloss zieht die Besucher in ihren Bann. In einer Zeitreise von den Anfängen der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG durch die unterschiedlichen Epochen und Stile bis in die Gegenwart begegnen die Besucher im Museum nicht nur wertvollen Einzelstücken und Design-Ikonen, sie erfahren auch die Hintergründe der Porzellanherstellung und können selbst aktiv werden: Die multimediale Ausstellung lädt immer wieder zum Mitmachen an Hands-on-Stationen ein, an denen Anfassen ausdrücklich erwünscht ist. Und Mops Anna begleitet Kinder auf einer lustigen Entdeckungsreise. Erleben. Verstehen. Gestalten. „Wie kommt der Henkel an die Tasse?“ und „Warum muss Porzellan mehrmals gebrannt werden?“ – In der Besucherwerkstatt sind Berührungsängste mit dem Porzellan tabu. Scherben, die hier zu Bruch gehen, bringen Glück und jede Menge Spaß – nicht nur Erwachsenen, sondern vor allen Dingen Kindern. An ihren Arbeitsplätzen weihen die Porzelliner anhand praktischer Arbeiten die Besucher in die Geheimnisse ihrer filigranen Handwerkskunst ein. Workshops und Malkurse laden zu weiterem Entdecken des Porzellans aus FÜRSTENBERG ein. Der Manufaktur Werksverkauf ist ganzjährig geöffnet und bietet alle Produkte der aktuellen FÜRSTENBERG und SIEGER BY FÜRSTENBERG Kollektion, auch im Online-Shop. Das Schlosscafé & Restaurant Lottine lädt mit seiner Sonnenterrasse zum Verweilen und einer kulinarischen Pause von FÜRSTENBERG Porzellan ein. Unser Tipp: Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker – jedes Jahr am 1. und 2. Adventswochenende Familiensonntag – jeden 1. Sonntag im Monat (Hauptsaison) unterhaltsames Mitmachprogramm Öffnungszeiten: Hauptsaison
05.03. – 05.11.2017,  01.03. – 04.11.2018
Dienstag bis Sonntag sowie Feiertage
MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG 10 - 17 Uhr
Besucherwerkstatt 10:30 – 16:30 Uhr Manufaktur Werksverkauf und Schlossgastronomie 10 - 18 Uhr Nebensaison
06.11.2017 – 28.02.2018,  05.11.2018 - 28.02.2019
MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG
Freitag bis Sonntag 10 - 17 Uhr und auf Anfrage
Besucherwerkstatt 10:30 – 16:30 Uhr Manufaktur Werksverkauf Dienstag bis Samstag

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
210,2 km
3:01 h
2590 hm
2600 hm
236,4 km
4:30 h
2379 hm
2379 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Museum Schloss Fürstenberg

Meinbrexener Straße 2 
37699 Fürstenberg
Telefon 05271 401178 Fax 05271 4014163

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der Umgebung
Motorradtouren · Teutoburger Wald

Off the mainroads

02.08.2019
210,2 km
3:01 h
2590 hm
2600 hm
Fahrspaß auf kleinen Straßen Fahrspaß auf kleinen Straßen. Hoch hinaus geht es auf dieser Tour, die euch zu drei Burgen mit herrlichen Ausblicken ...
von Manuela Schäl,   Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
Motorradtouren · Teutoburger Wald

Zum PS.SPEICHER in Einbeck

10.02.2016
mittel geschlossen
236,4 km
4:30 h
2379 hm
2379 hm
Diese Tour hat ein Ziel, für das ihr unbedingt ausreichend Zeit einplanen solltet: nur wenige Gehminuten von der Altstadt Einbecks entfernt, ...
von Katja Krajewski,   Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • 2 Touren in der Umgebung