Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Tourist-Information

Touristikinformation Rietberg

Tourist-Information · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Rietberg Verifizierter Partner 
  • Touristikinformation Rietberg
    / Touristikinformation Rietberg
    Foto: Lisa Jephcote, Stadt Rietberg
  • / Touristikinformation
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Innenraum Touristik
    Foto: Stadt Rietberg

Die Touristikinformation Rietberg liegt im Herzen des historischen Stadtkerns in fußläufiger Entfernung zum Gartenschaupark und allen Sehenswürdigkeiten.

Zentral gelegen in der Innenstadt Rietbergs informiert die Touristikinformation Besucher und Bürger über lokale und regionale touristische Angebote, Sehenswürdigkeiten, Rad- und Wandermöglichkeiten und über das vielfältige kulturelle Angebot der Stadt. Das engagierte Team der Touristik steht dabei für alle Fragen rund um Rietberg und den Gartenschaupark (Landesgartenschau 2008) hilfsbereit zur Seite und ist stets bemüht individuelle Kundenwünsche zu realisieren. Um allen Gästen einen komfortablen Besuch und eine Beratung in angenehmer Atmosphäre zu ermöglichen, ist der gesamte Servicebereich der Touristikinformation barrierefrei gestaltet und nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle" zertifiziert.

 

Öffnungszeiten

Sommersaison (Anfang Osterferien bis Ende Herbstferien)

Mo-Fr 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr

Sa 10:00-12:00 Uhr 

 

Wintersaison (Ende Herbstferien bis Anfang Osterferien )

Mo 9:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Di-Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr

Fr 9:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Sa 10:00-12:00 Uhr 

Preise:

Die Touristikinformation bietet Besuchern ein kostenfreies, barrierefreies WC sowie eine E-bike Ladestation.

outdooractive.com User
Autor
Lisa Jephcote
Aktualisierung: 02.04.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom ZOB Gütersloh erreichen Sie Rietberg mit der Buslinie 77

Vom Bahnhof Lippstadt mit der Linie 80.1

Vom Bahnhof Rheda-Wiedenbrück mit der Linie 76

 

Haltestelle in Rietberg: Zentraler Omnibusbahnhof. Vom ZOB erreichen Sie die Touristikinformation fußläufig innerhalb von 5 Minuten.

 

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030.

(20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen).

 

Weitere Informationen zu Fahrplänen erhalten Sie auch unter: OWL Verkehr

Anfahrt

A2 Hannover (Norden und Osten – Berlin): A2, Abfahrt Gütersloh / Rietberg – über Landstraße

A2 Westen (vom Kamener Kreuz) : A2, Abfahrt Rheda-Wiedenbrück/Rietberg

A44 – Westen: Abfahrt Erwitte – von dort aus über die B1, B55 über Lippstadt bis zur Kreuzung B55/L836 Richtung Bokel. Dort rechts über Landstraße L 836 (Bokeler Straße) nach Rietberg-Bokel und dann weiter nach Rietberg.

A 33 – Süden: A 33 bis Abfahrt Paderborn/Schloß Neuhaus, von dort aus auf die B64 – über Delbrück weiter bis Rietberg (B64)

Parken

Kostenfreie Parkplätze (für bis zu 2 Stunden) stehen im historischen Stadtkern sowie direkt hinter der Touristikinformation zur Verfügung (Parkscheibe erforderlich). Barrierefreie Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

Badge Barrierefreiheit geprüft
Barrierefreiheit geprüft

Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

vollständig barrierefrei
  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 90 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • WC für Menschen mit Behinderung
  • WC seitlich mit einem Rollstuhl anfahrbar
  • Klappbarer Haltegriff am WC mindestens auf der anfahrbaren Seite

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es stehen drei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung zur Verfügung (Stellplatzgröße: 347 cm x 511 cm, Entfernung zum Nebeneingang 2 m).
  • Das Gebäude ist über den Haupt- und Nebeneingang stufen- und schwellenlos zugänglich.
  • Alle Durchgänge/Türen sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Kassen- und Informationscounter ist an der niedrigsten Stelle 73 cm hoch.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung am Nebeneingang

  • Im Sanitärraum betragen die Bewegungsflächen:
    • vor/hinter der Tür, vor dem WC und dem Waschbecken mindestens 150 cm x 150 cm;
    • links und rechts neben dem WC mindestens 95 cm x 70 cm.
  • Links und rechts vom WC gibt es hochklappbare Haltegriffe.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Ein Alarmauslöser (Schnur) ist vorhanden.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

Hörbehinderte und Gehörlose

nicht bewertet

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Bei einem akustischen Alarm erscheint kein optisch wahrnehmbares Blink- oder Blitzsignal.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Hörbehinderung angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Hörbehinderte und Gehörlose

Sehbehinderte und Blinde

nicht bewertet
  • Assistenzhunde willkommen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Haupt- und der Nebeneingang sind nicht visuell kontrastreich gestaltet und nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • In den Eingangsbereichen sind Glastüren vorhanden. Diese öffnen automatisch, sie sind nicht mit Sicherheitsmarkierungen gekennzeichnet.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Räume und Flure sind überall hell ausgeleuchtet.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg/Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Es ist kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Sehbehinderung angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Sehbehinderte und Blinde

Kognitiv Beeinträchtigte

nicht bewertet

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo der Tourist-Information sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Es werden Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Kognitiv Beeinträchtigte
Dieser Prüfbericht wurde von Reisen für Alle erstellt.
Zertifiziert im Zeitraum: 01.02.2019 - 31.01.2022

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
8,7 km
2:05 h
4 hm
4 hm
64,6 km
5:30 h
72 hm
133 hm
6,2 km
1:29 h
4 hm
4 hm
191 km
11:30 h
710 hm
647 hm
383,5 km
16:30 h
791 hm
791 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Touristikinformation Rietberg

Rathausstraße 38
33397 Rietberg
Telefon 05244 986100 Fax 05244 986412

Eigenschaften

Familien barrierefrei
  • 9 Touren in der Umgebung
09.04.2018
leicht
14,9 km
1:01 h
35 hm
14 hm
von Carmen Müller,   pro Wirtschaft GT GmbH
Wandern · Teutoburger Wald

Antfängers Weg (unmarkierte Route)

28.06.2019
leicht
8,7 km
2:05 h
4 hm
4 hm
von Lisa Jephcote,   Stadt Rietberg
09.04.2018
leicht
12,2 km
0:49 h
8 hm
1 hm
von Carmen Müller,   pro Wirtschaft GT GmbH
Fernradwege · Teutoburger Wald

Ems-Radweg - Etappe von der Quelle bis Harsewinkel

18.04.2010
leicht
64,6 km
5:30 h
72 hm
133 hm
von Beatrice Brinkmeyer,   Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH
Wandern · Teutoburger Wald

Grafenschritte | Stadtwanderung in Rietberg

13.06.2019
leicht
6,2 km
1:29 h
4 hm
4 hm
von Julia Wittreck,   Stadt Rietberg
14.12.2009
mittel
38,2 km
2:30 h
55 hm
55 hm
2
von pro Wirtschaft GT GmbH,   pro Wirtschaft GT GmbH
19.04.2018
mittel
71,4 km
4:49 h
29 hm
59 hm
von pro Wirtschaft GT GmbH,   Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH
Radtour · Ruhrgebiet

LandesGartenSchau-Route

19.04.2010
mittel
191 km
11:30 h
710 hm
647 hm
von Ricarda Steiling,   Stadt Delbrück
Fernradwege · Münsterland

Radroute Historische Stadtkerne

24.08.2011
mittel
383,5 km
16:30 h
791 hm
791 hm
von Kerstin Thüer,   Stadt Rietberg
  • 9 Touren in der Umgebung