Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernradwege

BahnRadRoute Hellweg-Weser - Etappe von Lemgo bis Hameln

(1) Fernradwege • Teutoburger Wald
  • Burghof
    / Burghof
    Foto: Blomberg Marketing e. V.
  • Kirche St. Kilian
    / Kirche St. Kilian
    Foto: Stadt Lügde
  • Rathaus
    / Rathaus
    Foto: Lemgo Marketing e.V.
  • Schloss & Gut Wendlinghausen
    / Schloss & Gut Wendlinghausen
    Foto: Schloß und Gut Wendlinghausen
  • /
    Foto: Stadt Schieder-Schwalenberg
Karte / BahnRadRoute Hellweg-Weser - Etappe von Lemgo bis Hameln
0 150 300 450 m km 10 20 30 40 50 60 70 Burg Blomberg Tourist Information (Rathaus)

Diese Tagesetappe der BahnRadRoute Hellweg-Weser entführt Sie wahrlich aus dem alltäglichen Einerlei: Märchen und Mythen des Weserberglandes, Schlösser der Weserrenaissance, die historischen Stadtkerne von Lemgo, Blomberg und Lügde, eingebettet in wohltuend abwechlungsreiche Landschaft - diese Tour bringt Ihnen eine längst vergessene Zeit ohne Streß und Hektik nahe.

mittel
77,4 km
6:30 h
424 hm
457 hm

Bevor Sie die Tour starten, nehmen Sie sich unbedingt Zeit für einen kurzen Streifzug durch die alte Hansestadt Lemgo. Mit gutem Grund ist das Rathaus als Kunstwerk von europäischem Rang in die UNESCO-Liste 1 aufgenommen worden. In mehreren Jahrhunderten (ab 1325) haben seine Fassaden ihre heutige Gestalt erhalten. Wenn Sie etwas mehr Zeit für Lemgo mitbringen, entdecken Sie auch die Geschichte und Geschichten dieser Stadt im Hexenbürgemeisterhaus oder dem Junkerhaus.

Aus der ehemaligen Hansestadt führt Sie unsere Strecke Richtung Osten, vorbei am Wasserschloss Brake mit seinem Weserrenaissancemuseum. Aber die geschichtsprägende Epoche dieser Region gibt es nicht nur im Museum zu entdecken: Sie erreichen bald das im Stil der Weserrenaissance erbaute Wasserschloss Wendlinghausen, heute noch bewohnt von einem Zweig der Familie des berüchtigten Lügenbarons Münchhausen.

Nach ein paar Kilometern durch die Landschaft des Lipper Hügellandes passieren Sie die Stadt Blomberg. Die historische Altstadt mit dem Marktplatz und der Burg ist eine ideale Kulisse für eine Eispause!

Wenig später gibt es noch mal Gelegenheit zur Erfrischung: Der Kneippkurort Schieder bietet mit Tretbecken im Schlosspark und verschiedenen Aktivitäten am SchiederSee erfrischendes Nass in Hülle und Fülle. Unsere Tour führt Sie dann am Nordufer des Sees weiter durch das Tal der Emmer bis in die Osterräder- un Mythenstadt Lügde. Lügde gehört zu den sieben historischen Stadtkernen des Lipper Landes, grenzt aber bereits direkt an die niedersächsische Stadt Bad Pyrmont, die Sie kurz darauf auch passieren. 

Weiter durchs Emmertal Richtung Weser erwartet Sie noch ein Juwel der Weserrenaissance: Schloss Hämelschenburg. Idyllisch von einem Wassergraben umgeben, verzaubert dieses Anwesen mit seinem überschwenglichen Baustil. Nehmen Sie sich kurz Zeit und genießen Sie diesen Ort, bevor Sie sich auf das letzte Teilstück der BahnRadRoute Hellweg-Weser nach Hameln begeben.

Sie begleiten wenig später die Weser auf der rechten Uferseite. Hier verläuft die Tour mit dem Weser-Radweg parallel bis in die Rattenfängerstadt Hameln, von wo Sie wieder Anschluß an die Bahn Richtung Hannover oder Paderborn haben.

Autorentipp

Besuchen Sie in Lügde unbedingt die Kilianskirche. An diesem Ort soll Karl der Große im Jahr 784 sein Weihnachtsfest gefeiert haben.

outdooractive.com User
Autor
Grit John
Aktualisierung: 29.11.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
209 m
62 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen auch einen Fahrradhelm.

Weitere Infos und Links

www.bahnradrouten.de

Start

Lemgo Bahnhof (96 hm)
Koordinaten:
Geographisch
52.022458, 8.894278
UTM
32U 492745 5763541

Ziel

Hameln Bahnhof

Wegbeschreibung

Die gesamte Route ist ausgeschildert, weiße Richtungspfeile zeigen den Weg von Lemgo nach Hameln, schwarze Pfeile die Gegenrichtung an. Haltepunkte des SPNV sind Lemgo, Schieder, Lügde, Bad Pyrmont, Emmerthal und Hameln.

Eine Rückfahrt mit dem ÖPNV ist von Hameln mit ein paar Umsteigehalten möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Lemgo (Startpunkt)

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Anfahrt

A2, Ausfahrt 28-Ostwestfalen/Lippe, B239 Ostwestfalenstraße Richtung Lemgo folgen, Bahnhof ausgeschildert

Parken

Parkplätze am Langenbrücker Tor (Süd)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

BahnRadRoute Hellweg-Weser (2008), BVA - Bielefeld ISBN: 978-3-87073-430-5

Kartenempfehlungen des Autors

s.o.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Rita Renner
07.08.2014
Bin den Weg zwischen Schieder Bf und Hameln geradelt. Die Wegführung ist meistens leicht zu finden, allerdings fährt man öfters neben der Straße und das ist nicht besonders schön. Direkt an der Emmer verläuft der Weg leider nur selten.
Bewertung
Gemacht am
03.08.2014

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
77,4 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
424 hm
Abstieg
457 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.