Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernradwege

BahnRadRoute Hellweg-Weser - Etappe von Soest bis Rheda-Wiedenbrück

Fernradwege • Teutoburger Wald
  • Gradierwerk Bad Sassendorf
    / Gradierwerk Bad Sassendorf
    Foto: Gemeinde Bad Sassendorf
  • Bürgerbrunnen Lippstadt
    / Bürgerbrunnen Lippstadt
    Foto: Stadt Lippstadt
  • Rathausplatz Lippstadt
    / Rathausplatz Lippstadt
    Foto: Stadt Lippstadt
  • Emsstau in Rheda-Wiedenbrück
    / Emsstau in Rheda-Wiedenbrück
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • Schloss Rheda
    / Schloss Rheda
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • Rathaus Rietberg
    / Rathaus Rietberg
    Foto: Stadt Rietberg
  • Radfahrer in Soest
    / Radfahrer in Soest
    Foto: Winfried Henke
  • Soest Turmsilhouette
    / Soest Turmsilhouette
    Foto: Gero Sliwa
  • Gartenschaupark Rietberg
    / Gartenschaupark Rietberg
    Foto: Stadt Rietberg
Karte / BahnRadRoute Hellweg-Weser - Etappe von Soest bis Rheda-Wiedenbrück
0 200 400 m km 10 20 30 40 50 60 70 E-Bike Ladestation - Soest: Radstation Tourist Information St. Patrokli Dom Gäste-Information Bad Sassendorf (Haus des Gastes) E-Bike Akku-Ladestation Jahnplatz Gradierwerk Bad Sassendorf Schloss Erwitte Kurpark Bad Westernkotten Tourist-Information der Kurverwaltung Galerie im Rathaus Stadtmuseum Lippstadt Tourist-Information Bad Waldliesborn E-Bike-Ladestation in Langenberg Café zur Linde

Die erste Tagesetappe der BahnRadRoute Hellweg-Weser beginnt in Soest und führt entlang der alten Handelsstraße Hellweg über Lippstadt nach Rheda-Wiedenbrück.

mittel
71,9 km
4:51 Std
35 hm
56 hm

Startpunkt der ersten Etappe ist die alte Hansestadt Soest mit ihren imposanten historischen Bauwerken, wie bspw. dem Turm von St. Patrokli, auch "Turm Westfalens" genannt. 

Die Tour führt Sie über das Moor- und Soleheilbad Bad Sassendorf in die gastfreundliche Stadt Erwitte, die mit einem Schloss auftrumpfen kann. Weit über Erwittes Grenzen hinaus bekannt ist das Heilbad Bad Westernkotten mit Kurpark und -promenade.

Nächstes Highlight der Tour ist die älteste Gründungsstadt Westfalens: Lippstadt. Das geschäftige Treiben in der Fußgängerzone und zahlreiche gut erhaltene Fachwerkhäuser mit aufwendigen Balkenschnitzereien sorgen für einen ganz besoneren Charme.

Weiter führt die Tour durch die beschaulichen Orte Bad Waldliesborn und Langenberg ins Gütersloher Land. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich Rietberg, die "Stadt der schönen Giebel" mit ihrem Gartenschaupark. Eine Alternativroute führt von Lagenberg direkt nach Rheda-Wiedenbrück, dem malerischen, historischen Städchen an der Ems.

Autorentipp

Besuchen Sie das Wasserschloss Rheda mit seinem Kutschenmuseum. In den Sommermonaten werden sonntags offene Führungen angeboten. 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
122 m
71 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Café zur Linde

Sicherheitshinweise

Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen auch einen Fahrradhelm.

Weitere Infos und Links

www.bahnradrouten.de

Start

Soest Bahnhof (94 hm)
Koordinaten:
Geographisch
51.578009 N 8.104303 E
UTM
32U 437933 5714485

Ziel

Rheda-Wiedenbrück Bahnhof

Wegbeschreibung

Die gesamte Route ist ausgeschildert, weiße Richtungspfeile zeigen den Weg von Soest nach Rheda, schwarze Pfeile die Gegenrichtung an.

Haltepunkte des ÖPNV sind in Soest, Bad Sassendorf, Lippstadt und Rheda-Wiedenbrück.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Soest

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

BahnRadRoute Hellweg-Weser (2008), BVA - Bielefeld ISBN: 978-3-87073-430-5

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
71,9 km
Dauer
4:51 Std
Aufstieg
35 hm
Abstieg
56 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.