Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernradwege

Radroute Historische Stadtkerne

Fernradwege · Münsterland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Rietberg Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • /
    Foto: Stadt Rheda-Wiedenbrück
  • /
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • /
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • Café zur Linde
    / Café zur Linde
    Foto: Café zur Linde
  • Heimathaus Rietberg
    / Heimathaus Rietberg
    Foto: Stadt Rietberg, Stadt Rietberg
  • / Ehem. Klosterkirche St. Katharina
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Altes Progymnasium
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Kunsthaus Rietberg - Museum Wilfried Koch
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Gartenschaupark Rietberg Eingangsbereich Mitte/Historischer Stadtkern
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Klostergarten Rietberg - Skulpturenpark Wilfried Koch
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Rietberger Drostengarten
    Foto: Stadt Rietberg, Stadt Rietberg
  • / Bürgergärtchen im Historischen Stadtkern
    Foto: Stadt Rietberg, Stadt Rietberg
  • / Bolzenmarkt im Historischen Stadtkern
    Foto: Stadt Rietberg, Stadt Rietberg
  • /
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Haus Münte
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Evangelische Pfarrkirche
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Historisches Rathaus
    Foto: Stadt Rietberg
  • / Hotel zur Brücke Harsewinkel-Greffen
    Foto: Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH
  • / Außenansicht des Hofes - Ferienwohnung am Golfplatz
    Foto: Ferienwohnung am Golfplatz
  • / Kunstgalerie Hoffmann - junge Kunst in alten Räumen
    Foto: Kunstgalerie Hoffmann, Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH
  • / Kloster Clarholz
    Foto: Heinz Plachky, Outdooractive Redaktion
  • / Franziskanerkloster
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • / Museum Wiedenbrücker Schule
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • /
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • / Kloster mit Kirchturm, Herzebrock
    Foto: Heiko Böddeker, Gemeinde Herzebrock-Clarholz
  • / Tecklenburg - Altstadt von Oben
    Foto: Projektbüro Hermannshöhen
  • /
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • / Tecklenburg - Altstadt von Oben
    Foto: Projektbüro Hermannshöhen
  • / Tecklenburg - Deutschlands nördlichstes Bergstädtchen
    Foto: Michael Münch, Projektbüro Hermannshöhen
  • /
    Foto: Flora Westfalica GmbH
  • / Schloss Rheda
    Foto: Susanne Westermann, Flora Westfalica -FGS- Fördergesellschaft Wirtschaft und Kultur mbH Rheda-Wiedenbrück
0 150 300 450 m km 50 100 150 200 250 300 350 Tecklenburg - Altstadt Historische Altstadt von Wiedenbrück Historischer Stadtkern Rietberg

Die Kombination aus historischem Ambiente und die unmittelbare Nähe zur Landschaft machen die rund 390 km lange Radroute zur idealen Urlaubstour. Schöne Rathäuser, beeindruckende Kirchen und Plätze und die urigen, gemütlichen Cafés und Restaurants, die zu einem Besuch geradezu einladen, möchten von Ihnen entdeckt werden.
mittel
387,8 km
16:30 h
1340 hm
1340 hm
Enge Gassen, malerische Winkel, Fachwerkgiebel und imposante Kirchen sind Inbegriffe für den Reiz, den historische Stadtkerne ausüben. Dabei zeigt jede Stadt ihr eigenes Gesicht: Häuserensembles und Straßenbilder variieren genauso wie das Zusammenspiel von alter und neuer Bausubstanz, von Kultur und Natur, von städtischem Treiben und Landschaftserleben.

Warendorf, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Lippstadt, Soest, Werl, Werne, Steinfurt und Tecklenburg blicken auf eine bewegte Geschichte und unterscheiden sich doch im Kern: Mal „bezeugen“ repräsentative Giebelbauten die mittelalterliche Blütezeit einer Stadt an bedeutenden Handelswegen, mal „erzählen“ Kunst und Kirchen aus vergangener Zeit.

Überraschungen und unverwechselbare Erlebnisse prägen die Radroute Historische Stadtkerne, die durch ein landschaftlich reizvolles und radtouristisch gut erschlossenes Gebiet führt.

Autorentipp

Kehren Sie in die urigen, gemütlichen Cafés und Restaurants in und außerhalb der Historischen Stadtkerne ein.
outdooractive.com User
Autor
Kerstin Thüer
Aktualisierung: 28.09.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
204 m
Tiefster Punkt
33 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte Vorsicht bei der Querung von Verkehrsstraßen. Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und als Vorbild empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelmes.

Ausrüstung

Fotoapparat nicht vergessen!

Weitere Infos und Links

www.radroute-historische-stadtkerne.de

 

 

Start

Rheda-Wiedenbrück (56 m)
Koordinaten:
Geographisch
52.146507, 7.342015
UTM
32U 386554 5778629

Ziel

Rheda-Wiedenbrück

Wegbeschreibung

Folgen Sie der Routenbeschilderung Historische Stadtkerne ab z. B. Rheda-Wiedenbrück und Sie gelangen in die Historischen Stadtkerne Rietberg, Lippstadt, Soest, Werl, Werne, Steinfurt, Tecklenburg und Warendorf. Selbstverständlich kann die Tour auch in allen anderen Städten begonnen werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bis Rheda-Wiedenbrück per Bahn

Anfahrt

BAB 2, Abfahrt Rheda-Wiedenbrück

Parken

Parkplatz "Auf der Schanze"
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Schönes Münsterland - Radwanderführer "Historische Stadtkerne"

Kartenempfehlungen des Autors

Historische Stadtkerne NRW - BVA - ISBN 978-3-87073-751-1


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
387,8 km
Dauer
16:30 h
Aufstieg
1340 hm
Abstieg
1340 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.