Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernradwege

Römer-Lippe -Route - Teilstrecke Teuto 1 von Lippstadt bis Paderborn

Fernradwege · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ganz in der Nähe: Schloss und Barockgarten Neuhaus
    / Ganz in der Nähe: Schloss und Barockgarten Neuhaus
    Foto: SCHLOSSPARK UND LIPPESEE GESELLSCHAFT MBH
  • Gerichstätte "Freier Stuhl"
    / Gerichstätte "Freier Stuhl"
    Foto: Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V.
  • Rekonstruktion des Lagergrabens
    / Rekonstruktion des Lagergrabens
    Foto: Ricarda Bade, Stadt Delbrück
Karte / Römer-Lippe -Route - Teilstrecke Teuto 1 von Lippstadt bis Paderborn
0 150 300 450 m km 10 20 30 40 50 Gerichtsstätte "Freier Stuhl" Römerlager Anreppen

Die hier beschriebene Etappe beginnt in Lippstadt und beschreibt die vorletzte Etappe der Römer-LippeRoute auf ihrem Weg nach Detmold.
Rund knapp 57 Kilometer sind auf diesem Teil der Route in überwiegend flachem Gelände zurückzulegen. Diese Teilstrecke ist auch für Familien geeignet.
leicht
56,5 km
4:22 h
102 hm
60 hm
Einst beförderten die Römer Ersatzwaffen und Nahrungsmittelnachschub über die Strecke vom Legionslager Vetera bei Xanten zu den Legionen, die bis Detmold vorgedrungen waren. Heute können Sie diese 295 Kilometer lange Strecke dem Rad fahren. Vom Niederrhein über das südliche Münsterland bis in den Teutoburger Wald geht es vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten und interessanten Spuren der Römer.

Die Route ist ein interessantes Freizeitvergnügen für die ganze Familie. Unsere Etappe startet in Lippstadt. Die Stadt wurde bereits im Jahr 1185 gegründet und ist damit die älteste Gründungsstadt Westfalens. Rund um Lippstadt befinden sich viele Fundstellen römischer Relikte und so bestätigt sich deren Bestehen vor rund 2000 Jahren. An der Mündung des Flüsschens Glenne in die Lippe ist aus der Luft anhand von Erdverfärbungen noch eine römische Hafenanlage zu erkennen. Im Bereich des dazugehörigen Römerlagers fand man einige Münzen.

Die Lippe führt südlich von Delbrück bis nach Paderborn. Am Lippesee können Sie eine gemütliche Rast einlegen, bevor Sie am Schloß Neuhaus vorbei durch die Paderauen direkt in die Altstadt gelangen.
Paderborn wurde im Jahr 777 erstmals urkundlich erwähnt. Die Pfalz Karls des Großen war Schauplatz der ersten fränkischen Reichsversammlung auf sächsischem Boden.
Funde aus der Römerzeit gibt es auch hier. Sie sind heute im Museum in der Kaiserpfalz zu sehen. Es sind Gefäße aus der rötlichen Terra-Sigillata-Keramik, silberne und bronzende Fibeln (Gewandnadeln) sowie Gold- und Silbermünzen.

 

outdooractive.com User
Autor
Beatrice Brinkmeyer
Aktualisierung: 15.03.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
117 m
Tiefster Punkt
72 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Tourengeeignetes und verkehrssicheres Fahrrad, Helm, Handy, Fotoapparat, Proviant

Weitere Infos und Links

www.roemerroute.de

www.paderborn.de

 

Start

Lippstadt Bahnhof (75 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.671200, 8.348670
UTM
32U 454959 5724670

Ziel

Paderborn Bahnhof

Wegbeschreibung

Durchgehende Beschilderung: weißer Römerhelm auf rotem Grund mit blauen Wellen

Wir empfehlen die ergänzende Nutzung von Kartenmaterial und/oder GPS.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Bahnhof Lippstadt.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Anfahrt

A44, Abfahrt Lippstadt, über B 55 bis in den Ortszentrum/Bahnhof.

Parken

Auf ausgewiesenen Flächen in Bahnhofsnähe.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BVA - Bielefelder Verlagsanstalt Karte 1 : 50 000,Radroutenspiralo mit Beschreibungen ISBN: 3-87073-120-6 Preis: 9.95 €

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
56,5 km
Dauer
4:22 h
Aufstieg
102 hm
Abstieg
60 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.