Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernwanderwege

Auf dem E1 von Hameln nach Altenbeken

Fernwanderwege · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Staatsbad Salzuflen GmbH Verifizierter Partner 
  • Schwelentrup
    / Schwelentrup
    Foto: Thevis Wolfgang, Staatsbad Salzuflen GmbH
  • Das Hamelner Hochzeitshaus
    / Das Hamelner Hochzeitshaus
    Foto: Hameln Marketing und Tourismus GmbH, Hameln Marketing und Tourismus GmbH
  • Münsterkirche Hameln
    / Münsterkirche Hameln
    Foto: Hameln Marketing und Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • Panoramaerlebnisturm Hohe Asch
    / Panoramaerlebnisturm Hohe Asch
    Foto: Nathalie Helling, LAG Nordlippe
  • / Blick von der Aussichtsplattform Richtung Norden
    Foto: Karl-Heinz Krull, LAG Nordlippe
  • / Blick von der Aussichtsplattform Richtung Osten
    Foto: Karl-Heinz Krull, LAG Nordlippe
  • / Blick von der Aussichtsplattform Richtung Süden
    Foto: Karl-Heinz Krull, LAG Nordlippe
  • / Blick von der Aussichtsplattform Richtung Westen
    Foto: Karl-Heinz Krull, LAG Nordlippe
  • / Panoramatafel auf der Aussichtsplattform
    Foto: Nathalie Helling, LAG Nordlippe
  • / Burg Sternberg
    Foto: Karl-Heinz Krull, LAG Nordlippe
  • / Burghof der Oberburg
    Foto: Nathalie Helling, LAG Nordlippe
  • / Innenhof der Unterburg mit Burgcafé
    Foto: Nathalie Helling, LAG Nordlippe
  • / Junkerhaus Lemgo
    Foto: Lemgo Marketing, Lemgo-Information
  • / Rathaus
    Foto: Lemgo Marketing e.V.
  • /
    Foto: Lemgo Marketing e.V.
  • / Hexenbürgermeisterhaus Lemgo
    Foto: Lemgo Marketing, Lemgo-Information
0 150 300 450 600 m km 10 20 30 40 50 60 70 80 90 Panoramaerlebnisturm Hohe Asch in Extertal Städtisches Museum Hexenbürgermeisterhaus Externsteine

Der Europäische Fernwanderweg E1 ist Teil des europäischen Wanderwegnetzes und verläuft vom Nordkap, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes, derzeit bis Salerno im Süden Italiens . Seine Gesamtlänge beträgt rund 7.000 km Die vorliegende Etappe verbindet Hameln und Altenbeken.

 

mittel
90,7 km
25:24 h
2143 hm
1912 hm
Der Abschnitt Hameln - Altenbeken beginnt im Weserbergland und führt Sie von dort auf dem Hansaweg durch das nordlippische Bergland über Bösingfeld, Dörentup nach Lemgo. In lemgo erreichen Sie die historische Altstadt, wo Sie das Junkerhaus und das Hexenbürgermeisterhaus nicht versäumen sollten. Auf dem Weg zum Teutoburger Wald erreichen Sie vorab die Residenzstadt Detmold. Von hier gelangen Sie über den Friedrichstaler Kanal zum Hermannsdenkmal. Parallel zum Hermannsweg geht es nun weiter in Richtung Externsteine, wo Sie kurze Zeit später das Eggegebirge und parallel zum Eggeweg Altenbeken erreichen.

 

 

Autorentipp

Es lohnt sich ein Besuch der historischen Stadtkerne von Hameln, Lemgo und Detmold.
outdooractive.com User
Autor
Thevis Wolfgang
Aktualisierung: 16.12.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Velmertot, 437 m
Tiefster Punkt
Groß Berkel, 61 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Dem Wetter angepasste Kleidung

Weitere Infos und Links

https://www.outdooractive.com/de/fernwanderweg/ostseekueste-schleswig-holstein/europaeischer-fernwanderweg-e1-deutscher-abschnitt-von-flensburg-bis-konsta/1516429/

Start

Hameln - Zentrum (68 m)
Koordinaten:
Geographisch
52.105811, 9.355989
UTM
32U 524381 5772866

Ziel

Altenbeken - Zentrum

Wegbeschreibung

Der Abschnitt Hameln - Altenbeken beginnt im Weserbergland und führt Sie von dort auf dem Hansaweg durch das nordlippische Bergland über Bösingfeld (schöne Aussicht ist die Hohe Asch). Auf dem Weg nach Dörentup-Schwelentrup berühren Sie die Burg Sternberg und haben später vom Steinberg aus eine wunderschöne Aussicht in die Region.  In lemgo erreichen Sie die historische Altstadt, wo Sie das Junkerhaus und das Hexenbürgermeisterhaus nicht versäumen sollten. Sollten Sie etwas mehr Zeit haben, lohnt sich auch ein Besuch des Wesrrenaissance-Museums im Schloss Brake. Auf dem Weg zum Teutoburger Wald erreichen Sie vorab die Residenzstadt Detmold. Hier gehört eigentlich ein Besuch des Schlosses zum Pflichtprogramm. Das Landestheater Detmold besitzt die größte Wanderbühne Deutschlands. Wenn Sie etwas Besonderes erleben wollen, können wir Ihnen noch den Detmolder Hörparcours empfehlen (eine eigene App dazu gibt es kostenlos), der zum großen Teil bis zur Oberen Mühle parallel verläuft und entlang des Friedrichstaler Kanals führt. Nach einem kleinen Anstieg erreichen Sie dann das Hermannsdenkmal. Parallel zum Hermannsweg geht es nun weiter in Richtung Externsteine. Hier empfehelen wir Ihnen einen Besuch des Infozentrums, in dem Sie neben vielfältigen Informationen auch kleine Filme sehen können. Im weiteren Verlauf des Weges erreichen Sie den Eggeweg, der Sie nach Altenbeken führt..

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Hameln

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Anfahrt

Bundesbahn zum Bahnhof Hameln oder Bahnhof Altenbeken

Parken

Zentrum Hameln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
90,7 km
Dauer
25:24 h
Aufstieg
2143 hm
Abstieg
1912 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.