Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernwanderwege

Hermannsweg Etappe Detmold - Horn-Bad Meinberg

Fernwanderwege · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Redaktion Wander Genuss / Klambt-Verlag GmbH & Co. KG
  • Hermannsdenkmal
    / Hermannsdenkmal
    Foto: Stadt Detmold Tourist Information
  • Freiflugvorführung
    / Freiflugvorführung
    Foto: Adlerwarte Berlebebck
  • Silberbachtal
    / Silberbachtal
    Foto: Beatrice Brinkmeyer, OWL GmbH, Teutoburger Wald Tourismus, Fotograf: Andreas Hub
  • /
    Foto: Stadt Höxter
  • Bahnhof Leopoldstal
    / Bahnhof Leopoldstal
    Foto: Stadtmarketing Horn-Bad Meinberg, GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH
  • Silberbachtal 3
    / Silberbachtal 3
    Foto: Beatrice Brinkmeyer, Projektbüro Hermannshöhen
  • Cover WanderGenuss 01/16
    / Cover WanderGenuss 01/16
    Foto: Redaktion Wander Genuss / Klambt-Verlag GmbH & Co. KG
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Großer und kleiner Hünenring Grotenburg Hangstein mit Ostertal und ,,Hohe Warte" Adlerwarte Berlebeck Vogeltaufe Externsteine Silberbachtal

Untrennbar mit dem Namen Hermann bzw. Arminius der Cherusker verbunden ist der Teutoburger Wald, der im Jahr 9 unserer Zeitrechnung Schauplatz der für die Römer verheerenden Varus-Schlacht war. Hermann gab seinen Namen auch einem reizvollen Wanderweg, der in seiner vorgestellten Etappe in Detmold beginnt. Stolz reckt dort der Germanenfürst als Denkmal sein Schwert in den Himmel und erinnert an die Unbeugsamkeit der Altvorderen. Auf dem Weg kann man die Adlerwarte Berlebeck besuchen, die durch sehenswerte Flugvorführungen mit verschiedenen Greifvögeln begeistert. Schlusspunkt der Tour ist die Felsformation der Externsteine, denen magische Kräfte zugeschrieben werden.

 

Noch mehr traumhafte Wanderziele, interessante Experten-Tipps und wertvolle Infos finden Sie in der neuen Zeitschrift „WanderGenuss“, jetzt im Zeitschriftenhandel. Vergriffen? Wenden Sie sich an den Leserdienst der Zeitschrift „Liebes Land“, Tel.: 07221/350 14 00, E-Mail: leserdienst@liebes-land.de

schwer
17,5 km
5:14 h
603 hm
551 hm
outdooractive.com User
Autor
Redaktion Wander Genuss
Aktualisierung: 15.06.2016

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
379 m
Tiefster Punkt
189 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Das Begehen der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko und setzt entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen voraus!

Start

32756 Detmold (194 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.916808, 8.829579
UTM
32U 488278 5751799

Ziel

32805 Horn-Bad Meinberg

Wegbeschreibung

Es gibt keinen besseren Startpunkt dieser letzten Etappe des Hermannsweges als das Hermannsdenkmal bei Detmold mit der größten frei stehende Kollossalstatue Nordeuropas. Der dargestellte Cheruskerfürst misst mehr als 26 Meter Höhe, zusammen mit dem kuppelförmigen Sockel ist das Denkmal knapp 54 Meter hoch. Der Sockel kann bestiegen werden und eröffnet einen 360°-Ausblick der Extraklasse. Schaut man von dort aus süd-süd-östlich, hat man die anstehende Wanderroute bereits im Blick. Schwarze Schilder mit einem weißen „H“ markieren am Parkplatz den Beginn des Weges und tauchen auch in seinem recht geraden Verlauf immer wieder auf. Er führt durch den hügeligen bis bergigen, stark bewaldeten Teutoburger Wald. Nach einem Drittel des Weges erreicht man die Adlerwarte Berlebeck die einen Besuch sehr lohnt. Etwa die gleiche Strecke später ragen die faszinierenden Externsteine auf, die eine sehr markante geologische Besonderheit sind. Zwei Drittel des Weges sind nun geschafft. Es geht im letzten Abschnitt weiter durch den Wald durch das Silberbachtal bis zum Bahnhof von Leopoldstal, das zur Gemeinde von Horn-Bad Meinberg gehört.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,5 km
Dauer
5:14 h
Aufstieg
603 hm
Abstieg
551 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.