Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Motorradtouren

Simply the best - die schönsten Strecken aus 10 Jahren SaisoneröffnungsFahrt

Motorradtouren • Teutoburger Wald
  • Beverungen-Haarbrück
    / Beverungen-Haarbrück
    Foto: Katja Krajewski, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • Motorrad-Treff Gut Albrock
    / Motorrad-Treff Gut Albrock
    Foto: Katja Krajewski, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • Köterberg
    / Köterberg
    Foto: Stadt Lügde
  • Tonenburg
    / Tonenburg
    Foto: Katja Krajewski, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • Tonenburg
    / Tonenburg
    Foto: Katja Krajewski, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • Beverungen-Haarbrück
    / Beverungen-Haarbrück
    Foto: Katja Krajewski, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • /
  • Tonenburg SaisonEröffnungFeier
    / Tonenburg SaisonEröffnungFeier
    Foto: Manuela Schäl, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
Karte / Simply the best - die schönsten Strecken aus 10 Jahren SaisoneröffnungsFahrt
0 150 300 450 600 m km 50 100 150 200 250 Motorradtreff Gut Albrock Köterberg Tonenburg

Was einst mit einer vergleichsweise kleinen Tour angefangen hat, ist inzwischen zum großen Ereignis und festen Termin im Kalender vieler Biker geworden: die SaisonEröffnungsFahrt. Jedes Jahr Ende April zieht die »Motorrad-Karawane« durch den Kreis Höxter. So mancher Bewohner hat sich da schon verwundert die Augen gerieben, als das Brummen und Dröhnen nicht enden wollte. Aus den schönsten Abschnitten derFahrten haben wir diese Tour zusammengestellt: simply the best!
263,3 km
5:00 Std
3082 hm
3082 hm
Von Bad Driburg geht es hinauf zur Emder Höhe. Wer im April oder Mai unterwegs ist, der wird den Duft des Bärlauchs wahrnehmen, der im Wald in rauen Mengen wächst. An einigenStellen ist der ganze Waldboden mit den weißen Blüten bedeckt.

Eine erste Pause könnt ihr schon auf Gut Albrock einlegen, bevor euch die Tour durch den Ort Bellersen führt, der nicht nur durch seine schöne Lage im Tal der Brucht verzaubert. In einer kleinen Edelobstbrennerei wird das heimische Obstzu leckeren Obstbränden destilliert und ganz Mutige könnenauch eine der größten Imkereien Deutschlands besichtigen.

Ganz in der Nähe liegt ein weiterer Motorrad-Treff der Region, Gut Externbrock, und bereits kurze Zeit später kommt der Historische Ortskern von Nieheim in Sicht. Hier werdenim Westfalen Culinarium Fragen zu Brot, Käse, Schinken, Bierund Schnaps lustvoll beantwortet.

Weiter führt die Tour auf kleinen Straßen durch die Steinheimer Börde, schon von weitem ist die Silhouette der ehemaligen Benediktinerabtei Marienmünster zu sehen. Kurvenreichgeht es weiter hinauf auf den Köterberg, der mit seinen fast500 m ü. NN weithin sichtbar die Region überragt. Der nächste Stopp lohnt sich an der Tonenburg, dem Dreh- und Angelpunktunserer SaisonEröffnungsFahrten. Über Lütmarsen geht es hinauf nach Bosseborn, einem der höchstgelegenen Orte des Kreises Höxter. Jede Menge Haarnadelkurven führen von hier wieder hinab nach Ottbergen. Auch der weitere Verlauf ist Genuss pur: rechts plätschert ein kleiner Bach und immer wieder hat man schöne Blicke in die weite Landschaft.

In Rheder findet jedes Jahr im Mai das Hoffest der Schlossbrauerei Rheder statt: ein fröhliches Treiben unter freiem Himmel im Innenhof der Vorburg. Weiter geht es in den südlichen Kreis Höxter, wo die beiden ehemaligen Klöster in Willebadessenund Hardehausen ebenfalls zu den Stationen derSaisonEröffnungsFahrten zählen.

Durch die Warburger Börde führt die Tour bis zur Hansestadt Warburg. Wer durch die Stadt schlendert und die historischen Fachwerkhäuser mit der verspielten Ornamentik bewundert, kann sich vorstellen, welche Bedeutung die Hanse einst für die Stadt hatte. Kurze Zeit später habt ihr rechts den Vulkankegel Desenberg im Blick. Die Aussicht genießen kann man auch vom Beverunger Bergdorf Haarbrück: die Sababurg im Reinhardswald ist von hier ebenso zu sehen wie die Porzellanmanufaktur Fürstenberg an der Weser. Im weiteren Verlauf bis Bad Driburg hat die Tour einige tolle Kurvenstreckenzu bieten und mit Schloss Gehrden ein weiteres kulturelles Kleinod, das einen Stopp lohnt.

Autorentipp

Tipp von Hubertus Villmer - Tourenfahrer aus der Region und Mitausrichter der SaisonEröffnung 2013 (Freebiker Peckelsheim)

»270 km kreuz und quer durch den Kreis Höxter– und keine Strecke doppelt! Die Tour bietet alles, was das Bikerherz begehrt. Schöne Landschaften, wenig befahrene Landstraßen, Kurven, Kehren und Schräglagen. Außerdem lässt die Tour auch noch genügend Raum für den ein oder anderen Stopp zwischendurch.«

outdooractive.com User
Autor
Katja Krajewski
Aktualisierung: 08.08.2017

Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
490 m
91 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Damit ihr die Touren auch wirklich unbeschwert genießen könnt und damit in der Bikerregion Kulturland Kreis Höxter auch künftig ungetrübter Fahrspaß möglich ist, gilt: Fahrt vorausschauend und geht im Zweifel runter vom Gas!

Weitere Infos und Links

www.bikerregion.de

Start

Tourist-Information Bad Driburg, Lange Str. 140, 33014 Bad Driburg (211 hm)
Koordinaten:
Geographisch
51.733404 N 9.027040 E
UTM
32U 501867 5731387

Ziel

Tourist-Information Bad Driburg, Lange Str. 140, 33014 Bad Driburg | GPS 51.73322, 9.02745

Anfahrt

- Über die A33 bis Paderborn-Zentrum, weiter über die B64 bis Bad Driburg. In Bad Driburg der Beschilderung “i – Tourist-Information” folgen.

- A44 folgen, bei Ausfahrt 65-Warburg Richtung Warburg/Brakel/Höxter/Beverungen fahren, Aufahrt auf B252 weiter auf L820, L954, L820 bis Bad Driburg.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Motorradbroschüre "Lieblingstouren...mit dem Motorrad" mit 10 Tourenkarten. Erhältlich beim Kulturland Kreis Höxter: Tel.: 05271 9743-20 www.bikerregion.de

Kartenempfehlungen des Autors

Tourenkarte "Simply the best" aus der Motorradbroschüre "Lieblingstouren...mit dem Motorrad". Erhältlich beim Kulturland Kreis Höxter: Tel.: 05271 9743-20 www.bikerregion.de

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Strecke
263,3 km
Dauer
5:00 Std
Aufstieg
3082 hm
Abstieg
3082 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.