Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Der Picknicker - Radroute durch die Natur von Harsewinkel und Versmold

· 1 Bewertung · Radtour · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
pro Wirtschaft GT GmbH Gütersloh Verifizierter Partner 
  • Picknick bei der Radtour an der Dalke in Gütersloh
    / Picknick bei der Radtour an der Dalke in Gütersloh
    Foto: Mario Wallenfang, CC BY-SA, Teutoburger Wald | pro Wirtschaft GT GmbH
  • / Kornblumen am Wegesrand
    Foto: CC BY-SA, Teutoburger Wald | pro Wirtschaft GT GmbH
  • /
    Foto: Ludger Steinbreede, Stadt Versmold
  • / Alte Abtei Marienfeld
    Foto: Frank Grawe, CC BY-SA, Themenmanagement Radfahren Teutoburger Wald | Frank Grawe
  • / Klosterkirche Marienfeld
    Foto: Frank Grawe, CC BY-SA, Themenmanagement Radfahren Teutoburger Wald | Frank Grawe
  • / Signet Der Picknicker
    Foto: Carmen Müller, pro Wirtschaft GT GmbH Gütersloh
m 150 100 50 60 50 40 30 20 10 km Aussichtsplattform im Versmolder Bruch Kloster Marienfeld Wurstträgerbrunnen Versmold Kloster Marienfeld Bahnhof Beelen
Die familientaugliche Radtour führt durch drei Naturschutzgebiete, über bewährte Radfernwege entlang des Flusslaufs der Ems und durch die Innenstädte von Versmold, Harsewinkel und Marienfeld. Und nicht vergessen: den gefüllten Picknickkorb einpacken und in der Pause das Mitgebrachte und die Natur genießen!
leicht
Strecke 61 km
4:15 h
41 hm
45 hm

Starten Sie Ihre Picknick-Tour im Herzen der Stadt Versmold.
Von hier geht's direkt ins Vogelschutzgebiet Versmolder Bruch. Das Aussichtsplateau ist ein idealer Picknick-Platz für die erste Rast.
Genießen Sie den urwüchsigen Naturraum mit seinen Feuchtwiesen, Erlenbruchwäldern und der Auenlandschaft zwischen Aabach, Neuer und Alter Hessel. Bei extensiver Wirtschaftsweise mit geringem Viehbesatz, schonender Düngung und einem späten Schnittzeitpunkt ist hier eine besonders artenreiche Lebensgemeinschaft erhalten. Noch heute sorgen Hecken und Feldgehölze für eine strukturierte Landschaft. In Greffen bietet sich der Grillplatz am Warendorfer Landweg an, um ein Päuschen mit Picknick einzulegen.

Dann führt Sie der Weg ca. 10 km an der gurgelnden Ems entlang, bevor Sie das Naturschutzgebiet Boomberge erreichen. Dieses bedeutende Binnendünengebiet im Kreis Gütersloh ist mit seinen etwa 79 m der höchste Punkt von Harsewinkel - kein Grund also für Schwindelgefühle.
Die nächste Picknick-Station ist nicht mehr weit: Das Klosterensemble in Marienfeld mit der Abteikirche, dem Klosterladen, dem Garten, dem Klostercafé und der Klosterpforte bietet für alle Sinne etwas.

 

Durch Marienfeld fahren Sie entlang der Lutter, wo Sie die Auenland Alpakas bewundern können. Sie gelangen dann zum Hühnermoor. Das mit 4.000 Jahren kreisweit älteste Naturschutzgebiet bewahrt eine einzigartige Flora und Fauna. Ein Besuch lohnt sich speziell im Frühjahr während der Wollgrasblüte. Südlich des Naturschutzgebietes können Sie einen Blick auf die renaturierte Lutter werfen. Direkt hinter dem Hühnermoor gelangen Sie zum Heimatmuseum Marienfeld mit seinem Café im Hühnerstall. Bewährte Radfernwege führen Sie durch die schöne Harsewinkeler Innenstadt, zum Versmolder Bruch und schließlich zurück ins Zentrum von Versmold.

Autorentipp

Besuchen Sie ein Jazzkonzert im Farmhouse Jazzclub, Harsewinkel. Seit 40 Jahren treten hier an den Wochenenden national und international bekannte Musiker auf. Am Sonntag finden die Matineen im Freien unter den knorrigen Eichen statt.

Profilbild von pro Wirtschaft GT GmbH
Autor
pro Wirtschaft GT GmbH
Aktualisierung: 17.11.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
75 m
Tiefster Punkt
54 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Golfplatz Marienfeld
Heimatmuseum Marienfeld

Sicherheitshinweise

Bitte achten Sie immer auf die Verkehrstauglichkeit Ihres Fahrrads!

Weitere Infos und Links

Stadt Versmold, Tel. 05423 954-110, http://www.versmold.de

Stadt Harsewinkel, Tel. 05247 935-200, http://www.harsewinkel.de#

www.erfolgskreis-gt.de

Start

Versmolder Innenstadt (68 m)
Koordinaten:
DD
52.039928, 8.156154
GMS
52°02'23.7"N 8°09'22.2"E
UTM
32U 442121 5765815
w3w 
///prüfte.umsatz.weil

Ziel

Versmolder Innenstadt

Wegbeschreibung

Die ansprechende Tour ist in beide Richtungen ausgeschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Versmold Rathaus.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Anfahrt

A33, Ausfahrt 15-Borgholzhausen; B476 in Richtung Versmold/Warendorf; bis Versmold Zentrum.

Parken

Es gibt verschiedene ausgewiesene Parkmöglichkeiten in der Versmolder Innenstadt. Auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus  (Gartenstraße, 33775 Versmold) darf man länger als 2 Stunden mit Parkscheibe parken. Da die Tour "Der Picknicker" ein Rundkurs ist, sind Einstieg und Ende an jedem Ort der Strecke möglich.

Koordinaten

DD
52.039928, 8.156154
GMS
52°02'23.7"N 8°09'22.2"E
UTM
32U 442121 5765815
w3w 
///prüfte.umsatz.weil
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ziehen Sie doch mal wieder Kreise - Printprodukt der pro Wirtschaft GT

Kartenempfehlungen des Autors

Radwanderkarte NRW | Kreis Gütersloh - Stadt Bielefeld 2. Auflage 2014, 8,50 Euro ISBN 936184-74-7

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen einen Fahrradhelm!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Udo Willenbücher
14.05.2015 · Community
Ich habe die Pichnicker Radtour etwas verändert und verlängert. Gestartet bin ich in Marienfeld am dortigen Kloster.In Versmold habe ich die Tour nach einer längeren Pause verlängert und bin Richtung Teuteburger Wald weitergefahren . Über Bad Rothenfelde/Dissen ging es wieder zurück.Am Schluß hatte ich dann knapp 80km auf dem Tacho.Sicher ist die Tour allein wegen ihrer Länge anspruchsvoller und schwieriger.Aber als Tagestour gut zu schaffen.Bad Rothenfelde ist wegen seines Grenadierwerkes einen Besuch wert.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
61 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
41 hm
Abstieg
45 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.