Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Engel-Route

3 Radtour • Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bielefeld Marketing GmbH
  • Naturschutzgebiet Asbeke-Kinsbeke
    / Naturschutzgebiet Asbeke-Kinsbeke
    Foto: Claudia Matz, ADFC Bielefeld e.V.
  • rosa Engel in Oldinghausen
    / rosa Engel in Oldinghausen
    Foto: Ilse Uffmann, ADFC Bielefeld e.V.
  • Routen-Logo
    / Routen-Logo
    Foto: ADFC Bielefeld e.V./Stadt Bielefeld
  • Hof in Oldinghausen
    / Hof in Oldinghausen
    Foto: Claudia Matz, ADFC Bielefeld e.V.
  • Hof Delius
    / Hof Delius
    Foto: Ilse Uffmann, ADFC Bielefeld e.V.
  • Gellershagenpark
    / Gellershagenpark
    Foto: Ilse Uffmann, ADFC Bielefeld e.V.
  • Bültmannshof
    / Bültmannshof
    Foto: Ilse Uffmann, ADFC Bielefeld.e.V.
Karte / Engel-Route
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45 47,4 km Länge

Ravensberger Landpartie mit Engeln zwischen Bielefeld und Herford

Die Städte Herford und Bielefeld, der ADFC Herford und der ADFC Bielefeld haben den touristischen Radwanderweg „Engelroute“ erarbeitet. Namensgeber der Radroute sind die geschnitzten Engel, die sich an den Torbögen vieler Bauernhöfe finden lassen.

Der rund 48 km lange Radwanderweg führt über überwiegend autoarme Straßen und durch Grünanlagen von Bielefeld über die Stadtteile Schildesche und Brake, die Herforder Ortsteile Herringhausen, Niedereickum und den Enger Ortsteil Pödinghausen über die Stadtteile Jöllenbeck, Theesen und Babenhausen zurück nach Bielefeld. Nicht nur die geschnitzten Engel machen den Reiz der Engelroute aus, sondern auch die Naturschutzgebiete und Landschaftsräume des Ravensberger Hügellandes, die per Rad erlebt werden können.

Die Engelroute eignet sich als ausgedehnte Feierabendrunde genau so wie als Sonntagsausflug für die ganze Familie. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und Spielplätze an der Strecke laden zu einer Pause ein.

mittel
47,4 km
6:30 h
379 hm
379 hm

Die Engel

Der Eingang vieler Ravensberger Bauernhäuser ist reich mit Schnitzereien verziert. Auf den Pfosten rechts und links des breiten Tores ranken aus Krügen Weinreben empor, umschwirrt von Vögeln, die an Weinreben picken - und darüber schweben die Engel. Vermutlich waren Johan Friedrich Welhöner und seine Frau Anna Maria Ilsabein Papenbrock die ersten, die 1789 den Torbogen ihres neuen Bauernhauses in Theesen mit Engeln schmückten. In den folgenden Jahrzehnten übernahmen mehr als 100 wohlhabende Ravensberger Bauern die Idee.

Fahren Sie auf der Engelroute durch das Ravensberger Hügelland und entdecken Sie 23 dieser eindrucksvollen Höfe.

 

Das Ravensberger Hügelland

Die sanft gewellte Ebene zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge ist geprägt durch Bachauen (Sieke) und ackerbaulich genutzte Hofflächen (Riedel). Um mehr Grünland als Viehweide oder zur Heuerzeugung zu gewinnen, begann man bereits um 1600 mit der Umgestaltung der Landschaft. Die "Wiskenmaker " begradigten die Bachtäler, flachten die Talsohle ab und verlegten die Bäche an die Seiten der der Täler. Es entstanden die Sieke, die die Landschaft bis heute prägen. Sie ziehen sich wie ein Netz von Lebensadern durch die offene Agrarlandschaft und bilden wichtige Labensräume und Wanderkorridore für die heimische Tierwelt.

Autorentipp

Gleich im Grünen starten! Beginnen Sie Ihre Tour in Bielefeld bei den schwarzen Engeln am Bültmannshof (Haltestelle der Stadtbahnlinie 4). Von dort können Sie gleich im Grünen los radeln in Richtung Gellershagenpark.

Sind Engel eigentlich männlich oder weiblich? An einem Hof in der Oldinger Mark können Sie die Antwort entdecken: einen männlichen Engel mit hellblauen Flügeln links und einen weiblichen mit rosafarbenen Flügeln rechts.

outdooractive.com User
Autor
Stadt Bielefeld, Amt für Verkehr
Aktualisierung: 12.11.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
151 m
72 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

In dem Faltblatt zu dem Radwanderweg ist eine Karte mit dem Streckenverlauf und Hinweisen auf die Bauernhöfe, Einkehrmöglichkeiten und vieles mehr enthalten. Das Faltblatt ist gegen eine Schutzgebühr von 0,50 € in Bielefeld bei der Tourist-Information, Niederwall 23 und im ADFC-Infoladen in der Radstation am Bielefelder Hauptbahnhof sowie in Herford bei der Tourist-Information, Linnenbauerplatz 6 erhältlich.

Start

Tourist-Information im Neuen Rathaus (102 hm)
Koordinaten:
Geographisch
52.038383, 8.518447
UTM
32U 466969 5765416

Ziel

Tourist-Information im Neuen Rathaus

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinien 1,2,3 und 4; Haltestelle Rathaus.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW : 01806 504030

(20 Cent/  Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/ Verbindung aus den Mobilfunknetzen)

Anfahrt

A2 bis Ausfahrt Bielefeld-Zentrum, auf der Detmolder Straße (B66) in Richtung Zentrum, am Landgericht rechts abbiegen in den Niederwall.

Parken

Tiefgarage Neues Rathaus.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre Engel Route, Amt für Verkehr, Stadt Bielefeld

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (3)

Rolf Strate
15.06.2018
Nette Tour, aber im Raum Bielefeld nicht ausgeschildert und im Kreis Herford nicht eindeutig beschildert. Besser nach der App fahren. Für Familien m.E. nicht so gut geeignet, da einige Passagen durchaus anstrengend sind.
Bewertung
Gemacht am
09.06.2018

Frank D.
01.10.2017
Bewertung
Sonntag, 1. Oktober 2017, 15:35 Uhr
Sonntag, 1. Oktober 2017, 15:35 Uhr
Foto: Frank D., Community

Ingo Weishaar
01.01.2016
Wer Lust hat, kann noch einen Abstecher vom Hof "Meyer zur Müdehorst" der Schröttinghauser Str. folgen, ca. 1,7 km, links ab in die Schloßstraße machen; laut google maps: Schloßstraße 11, 33739 Bielefeld (52.074898 / 8.475266)...Dort seht ihr am Torbogen des Hofes die besagten Engel, schlicht in Holz, ohne Bemalung....
Bewertung
Gemacht am
01.01.2016

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
47,4 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
379 hm
Abstieg
379 hm
Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.