Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radtour

Geschichts-Route 4: Von Mobilität und Gewerbe

Radtour · Herford
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V. Explorers Choice 
  • "neues" Automobil am alten Verkehrsweg "Weser"
    / "neues" Automobil am alten Verkehrsweg "Weser"
    Foto: CC BY, Archiv Militzer
  • / Die Finnenbachbrücke
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Das Gut Deesberg
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Die Hagenmühle an der ehemaligen Kleinbahnstraße
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Das Gewerbegebiet Hollwiesen
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Die Instrumentenbauer Finke
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Die Kulturfabrik
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Das Haus Malz
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Die Meyra-Straße
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Die ehemalige Papierfabrik
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Der Bahnhof Vlotho
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Der Weserhafen
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Die Zuckerfabrik Gebrüder Tintelnot
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Die Autobahnkirche Exter
    Foto: CC BY, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
ft 1200 1000 800 600 400 200 30 25 20 15 10 5 mi

Die 49 km lange und beschilderte Radrundtour führt zu Orten interessanter Wirtschaftszweige & verschiedener historischer Transportwege -geeignet für sportlich versiertere Radfahrer

schwer
48,8 km
3:33 h
536 hm
536 hm

Das östliche Kreisgebiet wurde seit jeher von der verkehrsgünstigen Lage Vlothos an der Weser bestimmt. Als Transportweg unabdingbar, siedelten sich in Hafennähe zahlreiche Unternehmen an. Es kamen Schienen und Straßen hinzu, deren Besonderheiten ebenso vorgestellt werden, wie eine Reihe von interessanten Wirtschaftszweigen. So treten heute neben Blechblasinstrumenten und Rollstühlen, auch eine ganze Reihe weiterer Güter von hier ihren Weg in die weite Welt an.

Weitere Informationen zu der Route und den Wegpunkten finden sie auf der Fahrradfreizeit-Homepage des Kreises Herford: www.fahr-im-kreis.de. Dort steht Ihnen auch eine Broschüre als kostenloser Download zur Verfügung.

Autorentipp

Für die Geschichts-Route 04: Mobilität und Gewerbe hat die Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V. ein paar sehenswerte Gebiete und Punkte  ausgesucht:

Stationen:

01. Finnebachbrücke

02. Hagenmühle an der ehemaligen Kleinbahntrasse

03. Instrumentenbauer Finke

04. Gewerbegebiet Hollwiesen

05. ehemalige Papierfabrik

06. Meyra-Straße

07. Haus Malz

08. Kulturfabrik

09. Bahnhof Vlotho

10. Weserhafen

11. Zuckerfabrik Gebrüder Tintelnot

12. Gut Deesberg

13. Autobahnkirche Exter

outdooractive.com User
Autor
Thomas Wehrenberg
Aktualisierung: 28.10.2019

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
219 m
Tiefster Punkt
46 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

1. Das Befahren der Radrouten geschieht auf eigene Gefahr, jeder ist für sich selbst verantwortlich.

2. Für alle Radler gilt die Straßenverkehrsordnung.

3. Für die Radtouren ist ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen.

4. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zu der Route und den Wegpunkten finden sie auf der Fahrradfreizeit-Homepage des Kreises Herford: www.fahr-im-kreis.de

Start

Bahnhof Herford (Bahnhofsplatz 3) (68 m)
Koordinaten:
DG
52.119018, 8.664189
GMS
52°07'08.5"N 8°39'51.1"E
UTM
32U 477007 5774329
w3w 
///kitz.erfüllten.ernähren

Ziel

Bahnhof Herford (Bahnhofsplatz 3)

Wegbeschreibung

Bahnhof Herford – Stiftberg – Neustädter Feldmark – Hollenhagen – Hagenmühle – Eichholz – Hollwiesen – Vlotho Innenstadt – Babbenhausen – Oberbecksen – Lohe – Steinegge – Exter – Schwarzenmoor – Neustädter Feldmark – Innenstadt Herford – Bahnhof Herford

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Route startet und endet direkt am Bahnhof in Herford. Der Routenverlauf führt ebenfalls zum Bahnhof in Vlotho.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Koordinaten

DG
52.119018, 8.664189
GMS
52°07'08.5"N 8°39'51.1"E
UTM
32U 477007 5774329
w3w 
///kitz.erfüllten.ernähren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
48,8 km
Dauer
3:33h
Aufstieg
536 hm
Abstieg
536 hm
mit Bahn und Bus erreichbar kulturell / historisch Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.