Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Hö 1 - Tour durch die Rieger Heide und die Senne

Radtour · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information der Sennegemeinde Hövelhof Verifizierter Partner 
Karte / Hö 1 - Tour durch die Rieger Heide und die Senne
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 14

Die sieben "Hö-Wege" durch Hövelhof und Umgebung eignen sich gut für Tagesausflügler und Liebhaber von Kurzstrecken. Sie verbinden dabei bedeutende Sehenswürdigkeiten und die malerische Senne- und Heidelandschaft.

Der Hö1 bietet sich optimal an, Hövelhof und seine Sehenswürdigkeiten - aber auch die umliegenden Dörfer einmal genauer zu erforschen - egal, ob Sie auf der Suche nach einem Abenteuer sind oder einfach nur die unberührte Natur genießen möchten - es ist für jeden was dabei.

leicht
14,8 km
1:15 h
43 hm
43 hm
outdooractive.com User
Autor
Ingrid Labasch
Aktualisierung: 15.08.2016

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
136 m
Tiefster Punkt
108 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Fahrradhelm

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Hövelhof

Schloßstraße 11

33161 Hövelhof

Tel.: 05257 5009-864

Fax: 05257 5009-869

tourismus@hoevelhof.de  

www.hoevelhof.de

Start

Parkplatz Von-der-Recke-Straße (109 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.829076, 8.657274
UTM
32U 476382 5742083

Ziel

Identisch mit Startpunkt

Wegbeschreibung

Parkplatz Von-der-Recke-Straße/Kreuzung Bahnlinie/L 756 - den Seitenweg entlang der L 756 sog. Russenweg bis zum Rieger Kreuz - Hövelrieger Straße durch den Hövelhofer Wald bis zur Bahnlinie - vor der Bahnlinie abbiegen auf den Mühlenweg - Mühlenweg bis zur Neuen Riege - von der Neuen Riege links abbiegen in die Alte Poststraße - Alte Poststraße bis zum Jägerkrug - dort rechts abbiegen auf die Straße am Furlbach - Überquerung der L 756 bis zur Fockelmühle - dort rechts abbiegen auf den Kapellenweg - durch Dünengelände zur Senner Straße – Senner Straße rechts abbiegen - dann sofort links in den Jägergrund abbiegen – dann wieder links und rechts den Weg entlang der Panzerringstraße in Richtung Emsquellen - dort rechts abbiegen, vorbei an den Senner Pferden zum Ems-Infozentrum - links abbiegen in den Emser Kirchweg - Überquerung des Emstales - Steinweg - parallel zur Ems über die Autobahnbrücke bis zur L 756 über den Seitenweg (Russenweg) zurück zum Ausgangspunkt.
Sehens- und Wissenswertes: Naturnahe Landschaft, besonders im Naturschutzgebiet Moosheide und im malerischen Furlbachtal.

Öffentliche Verkehrsmittel

NWB RB 74 aus Richtung Bielefeld und Paderborn. Bahnhof Hövelhof.

Anfahrt

Aus Richtung Paderborn nehmen Sie die Abfahrt 24 bei Paderborn-Sennelager der A33 und fahren rechts in Richtung Hövelhof. Folgen Sie dem Straßenverlauf in gerader Richtung und überqueren Sie die große Hauptkreuzung im Ortskern. Fahren Sie weiter geradeaus, bis Sie nach dem Überqueren der Bahnschienen in die Von-der-Recke-Straße abbiegen können. Dort befindet sich gleich auf der rechten Seite der Parkplatz, der gleichzeitig auch Start- und Zielpunkt des Hö1 ist.

Aus Richtung Bielefeld verlassen Sie die A33 bei der Abfahrt 23 Stukenbrock-Senne und folgen der Ausschilderung in Richtung Ortskern.

 

Parken

Parkplatz Von-der-Recke-Straße, kostenlos.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
14,8 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
43 hm
Abstieg
43 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.