Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

PB 2: Beke-Lippe-Runde - Paderborn

Radtour · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist Information Paderborn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Startort der Paderborn-Touren am Maspernplatz
    / Startort der Paderborn-Touren am Maspernplatz
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
  • Heinz Nixdorf MuseumForum (HNF)
    / Heinz Nixdorf MuseumForum (HNF)
    Foto: Jan Braun, Tourist Information Paderborn
  • Liborius-Trinkhalle in Bad Lippspringe
    / Liborius-Trinkhalle in Bad Lippspringe
    Foto: Karl Heinz Schäfer, CC BY, Tourist Information Paderborn
  • Katholische Pfarrkirche St. Marien in Paderborn-Neuenbeken
    / Katholische Pfarrkirche St. Marien in Paderborn-Neuenbeken
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
  • Pfarrkiche St. Margaretha (Ansicht vom Friedhof aus)
    / Pfarrkiche St. Margaretha (Ansicht vom Friedhof aus)
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
  • Lichtenturm (Haxter Warte) mit Radfahrern
    / Lichtenturm (Haxter Warte) mit Radfahrern
    Foto: Reinhard Rohlf, CC BY-ND, Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
  • / Gut Redingerhof, Biergarten
    Foto: Reinhard Rohlf, Tourist Information Paderborn
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25 30 Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF)

Recht sportliche Tour nach gemütlichem Auftakt, die auf gut zu fahrenden, ruhigen Wegen verläuft und immer wieder schöne Weitsichten beschert.

Streckenverlauf:

Informations-Schaukasten am Maspernplatz - Fischteiche (3,5 km) - Stadtheide (4,5 km) - Marienloh (8,3 km) - Bad Lippspringe (12,1 km) - Neuenbeken (17,4 km) - Dahl (23,8 km) - Haxter Warte / Lichtenturm (28 km) - Maspernplatz (34 km)

mittel
33,3 km
2:19 h
257 hm
257 hm

Die Beke-Lippe-Runde beginnt am Maspernplatz an nördlichen Rand der Paderborner Innenstadt. Von dort führt sie zunächst am Rolandsbad (Freibad) und Wohnmobil-Stellplatz vorbei zum Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF), dann weiter zum Naherholungsgebiet Fischteiche. Anschließend verläuft sie an den Talleseen entlang und auf einer ehemaligen Bahntrasse nach Bad Lippspringe.
Auf der Strecke über Neuenbeken, Dahl und den Haxterberg zurück in die Paderborner Innenstadt lassen sich die Charakteristika der Paderborner Hochfläche erfahren: Tief eingeschnittene Talsenken mit oft trockenen Wasserläufen und luftige Höhen, die weite Ausblicke bescheren.

Die "Beke-Lippe-Runde" ist ein 34 km langer Rundkurs, Start und Ende sind daher prinzipiell an jedem Punkt möglich. Wir empfehlen, die Route im Uhrzeigersinn zu fahren.

Autorentipp

Unterwegs gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten. Informieren Sie sich über attraktive Biergärten in Paderborn und im Paderborner Land auf unserer Internetseite www.paderborn.de/radfahren (Rubrik: Rast &Unterkunft - direkter Link: http://bit.ly/2uyKi5R).

outdooractive.com User
Autor
Karl Heinz Schäfer
Aktualisierung: 22.07.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
B-64-Querung beim Heng, 276 m
Tiefster Punkt
Fischteiche, 105 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist Information Paderborn
Marienplatz 2a (Fußgängerzone)
33098 Paderborn
Tel. 05251 882980
tourist-info@paderborn.de
www.paderborn.de
www.facebook.com/paderborn.tourismus

www.paderborn.de/radfahren

Start

Informations-Schaukasten am Maspernplatz, Paderborn (108 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.723061, 8.751963
UTM
32U 482867 5730266

Ziel

Maspernplatz, Paderborn

Wegbeschreibung

Zunächst beginnt sie recht harmlos und gemütlich, die Beke-Lippe-Runde, doch etwa ab der Hälfte sind die tollen Ausblicke von der Paderborner Hochfläche auf die Senne und den Teutoburger Wald auch der Lohn für geleistete Tretarbeit.
Der etwa 34 Kilometer lange Ausflug beginnt an dem Radrouten-Informationsschaukasten am westlichen Maspernplatz in der Nähe des Kinderspielplatzes am Innenstadtring. Die Tour ist ausgeschildert als „PB 2“, also als „Paderborn-Tour 2“.
Sie führt am Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) vorbei zum Naherholungsgebiet Fischteiche. Von dort verläuft sie an den Talleseen entlang und auf einer ehemaligen Bahntrasse in die Kurstadt Bad Lippspringe. Auf der Strecke über Neuenbeken, Dahl und den Haxterberg zurück in die Paderborner Innenstadt lassen sich die Charakteristika der Paderborner Hochfläche erfahren: Tief eingeschnittene Talsenken mit nicht selten trockenen Wasserläufen und luftige Höhen, die weite Ausblicke bescheren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Stadtbus-Linien (PaderSprinter) 5, 6, 28, 68 bis zur Haltestelle „Maspernplatz“.
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Stadtbus gibt es unter www.padersprinter.de oder telefonisch unter 05251 6997222.

Anfahrt

Über die Autobahn A 33 bis zur Abfahrt Pad.-Zentrum oder Pad.-Schloß Neuhaus; dann Richtung Paderborn Innenstadt halten. Auf dem Inneren Ring (Innenstadtring) Richtung PaderHalle bzw. Maspernplatz halten (ggf. am Parkleitsystem orientieren). Über die Hathumarstraße zum Maspernplatz einbiegen.

Bei Zuganreise über die BahnRadRouten Teuto-Senne bzw. Weser-Lippe Route zum Maspernplatz radeln.

Parken

Parkmöglichkeiten für Pkw bestehen auf dem Maspernplatz am Rande der Paderborner Innenstadt (Zieladresse für das Navi: Heiersmauer 45, 33098 Paderborn). Dort gibt es normalerweise ausreichend Parkmöglichkeiten. Tipp: Lösen Sie ein preisgünstiges Tagesticket!
Weitere Informationen zu Parkmöglichkeiten und Tarifen: www.asp-paderborn.de.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

"Faltblatt "Paderborner Radrundtouren", in deutscher und niederländischer Sprache, kostenlos in der Tourist Information Paderborn am Marienplatz erhältlich.

Faltblatt "PB 2: Beke-Lippe-Runde", in deutscher Sprache, kostenlos in der Tourist Information Paderborn am Marienplatz erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Radwanderkarten "Paderborner Land":

Herausgeber: Bielefelder Verlag (BVA), Maßstab: 1:50.000, Preis: 7,95 Euro, ISBN: 978-3-87073-796-2 (Auflage 04/2017)

Herausgeber: Publicpress, Maßstab: 1:75.000, Preis: 5,99 Euro, ISBN: 978-3-89920-209-0 (Auflage 06/2016)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
33,3 km
Dauer
2:19 h
Aufstieg
257 hm
Abstieg
257 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.