Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenwege

Familienwanderweg Lage-Hörste

1 Themenwege • Teutoburger Wald
Quelle: Stadt Lage
  • Blick von der Egge
    / Blick von der Egge
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick auf die Hörster Egge
    / Blick auf die Hörster Egge
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick auf die Egge
    / Blick auf die Egge
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick von der Egge
    / Blick von der Egge
    Foto: Thevis, Thevis
  • Landschaft in Stapelage
    / Landschaft in Stapelage
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick nach Lage
    / Blick nach Lage
    Foto: Thevis, Thevis
  • Hof Brinkmann
    / Hof Brinkmann
    Foto: Thevis, Thevis
  • Landschaft in Stapelage
    / Landschaft in Stapelage
    Foto: Busse, Stadt Lage
  • Germanische Steinanlage
    / Germanische Steinanlage
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick nach Stapelage
    / Blick nach Stapelage
    Foto: Thevis, Thevis
  • Hof Brinkmann
    / Hof Brinkmann
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick nach Lage
    / Blick nach Lage
    Foto: Thevis, Thevis
  • Parkplatz Heinrich- Hansen-Haus
    / Parkplatz Heinrich- Hansen-Haus
    Foto: Thevis, Thevis
  • Breites Feld
    / Breites Feld
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick nach Billinghausen
    / Blick nach Billinghausen
    Foto: Thevis, Thevis
  • Wildgatter
    / Wildgatter
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick auf Hörste
    / Blick auf Hörste
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick uaf Hörste
    / Blick uaf Hörste
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick nach Lage
    / Blick nach Lage
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick nach Billinghausen
    / Blick nach Billinghausen
    Foto: Thevis, Thevis
  • Parkplatz Haus Berkenkamp
    / Parkplatz Haus Berkenkamp
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick zum Hermannsdenkmal
    / Blick zum Hermannsdenkmal
    Foto: Busse, Stadt Lage
  • Germanische Steinanlage
    / Germanische Steinanlage
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick nach lage
    / Blick nach lage
    Foto: Thevis, Thevis
  • Hof Brinkmann
    / Hof Brinkmann
    Foto: Thevis, Thevis
  • Fossiliengrund
    / Fossiliengrund
    Foto: Thevis, Thevis
  • Hof Brinkmann
    / Hof Brinkmann
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick nach Lage
    / Blick nach Lage
    Foto: Thevis, Thevis
  • Parkplatz Heinrich-Hansen-Haus
    / Parkplatz Heinrich-Hansen-Haus
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick von Stapelage auf die Hörster Egge
    / Blick von Stapelage auf die Hörster Egge
    Foto: Thevis, Thevis
  • Blick nach Billinghausen
    / Blick nach Billinghausen
    Foto: Thevis, Thevis
  • Wildgatter
    / Wildgatter
    Foto: Thevis, Thevis
Karte / Familienwanderweg Lage-Hörste
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 11,8 km Länge

Ein Weg rund um Hörste mit verschiedenen Zugangswegen und mehreren Spielstationen für Kinder.
mittel
11,8 km
3:15 Std
202 hm
202 hm
Ein Weg rund um Hörste mit verschiedenen Zugangswegen und mehreren Spielstationen für Kinder. Der Weg führt zunächst über die Hörste Egge in Richtung Stapelage. Zurück geht es über den Hermannsweg zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Panoramablick auf der Hörster Egge und dem Breiten Feld.
outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Thevis
Aktualisierung: 28.02.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
243 hm
135 hm
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Im Winter besteht Glättegefahr.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Start

Feriendorf "Iutspann Hiddentrup" (135 hm)
Koordinaten:
Geographisch
51.948540 N 8.770580 E
UTM
32U 484232 5755339

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt des Rundweges ist das Feriendorf "Iutspann Hiddentrup". Von hier aus gehen Sie über die Hörster Egge in Richtung Stapelage. Unterwegs haben Sie immer wieder schöne Ausblicke in Richtung Lage auf der einen Seite und zum Teutoburger Wald auf der anderen Seite. Am Haus Berkenkamp kommen Sie an einem Wildgatter vorbei. In Stapelage folgen Sie dem Marienfelder Weg bis zum Hermannsweg. Der Marienfelder Weg verband in früheren Zeiten das Kloster Marienfeld in der Nähe von Gütersloh mit der Kirche Stapelage. Über den Hermannsweg gelangen Sie zu den Rethlager Quellen. Weiter gehen Sie über die Quellenstraße und die Friedrich-Bayer-Straße zurück zum Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie 951 fahren Sie ab Bahnhof Lage (Lippe) bis zur Haltstelle "Homeier".

Anfahrt

A2, Abfahrt Bielefeld-Zentrum auf der B66 in Richtung Lage. In Helpup biegen Sie ab in Richtung Stapelage. In Hörste folgen Sie dem Straßenverlauf bis Hiddentrup.

Parken

Parkplatz des Feriendorfs "Iutspann Hiddentrup".
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Flyer Wandern in Lage-Hörste

Kartenempfehlungen des Autors

Karte Familienwanderweg; Ortsplan Hörste

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Andreas Spernol
18.01.2013
Fast zu 100% meine morgendliche Laufstrecke! Sehr schöne Runde, insbesondere die Hörster Egge. Tolle Aussicht! Besonders schön, wenn gerade die Sonne über dem Teuto aufgeht.
Bewertung

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
3:15 Std
Aufstieg
202 hm
Abstieg
202 hm
kinderwagengerecht Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.