Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwege

Römer, Ritter, Riten

· 2 Bewertungen · Themenwege · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lippe Tourismus & Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kurpark Holzahusen mit Baumlehrpfad, 37 untersch. Baum- und Straucharten aus 3 Kontinenten
    / Kurpark Holzahusen mit Baumlehrpfad, 37 untersch. Baum- und Straucharten aus 3 Kontinenten
    Foto: Adolf Nagel
  • / Kurpark Holzhausen im Frühjahr
    Foto: Adolf Nagel
  • / Infopfad auf der Vogeltaufe mit 13 Stationen und 15 Stahltieren
    Foto: Adolf Nagel
  • / Infostand mit Stahltiergruppe Wildschweinrotte
    Foto: Adolf Nagel
  • / Aussichtspunkt auf der Vogeltaufe mit Vogelstimmenwand
    Foto: Adolf Nagel
  • / Vogelstimmenwand
    Foto: Adolf Nagel
  • / Fernsicht auf Berlebeck und Detmold, Nähe Geisterschlucht
    Foto: Adolf Nagel
  • / Fernsicht auf Horn
    Foto: Adolf Nagel
  • / Blick vom Hohlweg auf die Externsteine
    Foto: Adolf Nagel
  • / Falkenburg
    Foto: Christina Koch, CC BY, Falkenburg e. V.
  • / Hohlweg "Große Egge"
    Foto: Christina Koch, CC BY, Stadtmarketing Horn- Bad Meinberg, GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH
m 400 350 300 250 200 10 8 6 4 2 km Externsteine, Teutoburger Wald
Die Vergangenheit „überfällt“ den Wanderer auf Schritt und Tritt, denn es ist historischer Boden, auf dem er geht. Die Wälder scheinen widerzuhallen vom Klirren der Waffen und dem Schwatzen der Soldaten marschierender Truppen, vermischt mit dem Brüllen der Zugtiere, die die schweren Wagen der Bauern und Händler durch die Hohlwege ziehen. Auch manch lustiger Musikus mag hier gewandert sein, um seine Dienste auf der Falkenburg oder der Burg Horn anzubieten. Seit Urzeiten überquerten die Menschen den Teutoburger Wald, erfrischten sich an den Quellen und staunten ob der ungeheuren Weite des Landes, das sich zu ihren Füßen ausbreitete. Zeiten des Friedens, Zeiten der Kämpfe, des Sieges und der Niederlagen, des Reichtums und der Armut. All das verbindet dieser Wanderweg, der lippische, ja europäische Geschichte repräsentiert, wie kaum ein anderer. Den Wanderer erwartet am Ende seiner Tour ein gastlicher Ort, der zum Verweilen einlädt.
10,5 km
3:05 h
282 hm
282 hm
Profilbild von Christina Koch
Autor
Christina Koch
Aktualisierung: 04.12.2020
Höchster Punkt
386 m
Tiefster Punkt
246 m

Start

Koordinaten:
DG
51.877068, 8.907465
GMS
51°52'37.4"N 8°54'26.9"E
UTM
32U 493630 5747369
w3w 
///offener.angespannten.ausbreitete

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.877068, 8.907465
GMS
51°52'37.4"N 8°54'26.9"E
UTM
32U 493630 5747369
w3w 
///offener.angespannten.ausbreitete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)
Andre Führing
06.06.2020 · Community
Samstag, 6. Juni 2020, 8.00 Uhr
Foto: Andre Führing, CC BY-SA, Community
Andreas Kaltwaßer
21.03.2019 · Community
Tolle Tour, an einigen entscheidenden Stellen hat die Ausschilderung Verbesserungspotential. Heute war der Weg an mehreren Stellen durch umgestürzte Bäume versperrt.
mehr zeigen
Gemacht am 21.03.2019
Foto: Andreas Kaltwaßer, Community
Foto: Andreas Kaltwaßer, Community
Foto: Andreas Kaltwaßer, Community

Fotos von anderen

Samstag, 6. Juni 2020, 8.00 Uhr
+ 1

Bewertung
Strecke
10,5 km
Dauer
3:05h
Aufstieg
282 hm
Abstieg
282 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.