Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenwege

Weg für Genießer - Etappe Versmold-Halle

· 1 Bewertung · Themenwege · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
pro Wirtschaft GT GmbH Verifizierter Partner 
  • St. Petri Kirche in Versmold
    / St. Petri Kirche in Versmold
    Foto: Stadt Versmold
  • Wasserschloss Holtfeld
    / Wasserschloss Holtfeld
    Foto: Marion Lauterbach, pro Wirtschaft GT GmbH
  • Wasserschloss Holtfeld
    / Wasserschloss Holtfeld
    Foto: Arbeitsgemeinschaft "Weg für Genießer"
  • Waldkapelle Stockkämpen
    / Waldkapelle Stockkämpen
    Foto: Marion Lauterbach, pro Wirtschaft GT GmbH
  • Mausoleum an der Waldkapelle Stockkämpen
    / Mausoleum an der Waldkapelle Stockkämpen
    Foto: Marion Lauterbach, pro Wirtschaft GT GmbH
  • Rastplatz "Hören"
    / Rastplatz "Hören"
    Foto: Daniela Berheide, Arbeitsgemeinschaft 'Weg für Genießer'
  • / Wasserschloss Tatenhausen
    Foto: Winfried Ludwig, Kreis Gütersloh
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Ruheplatz "Hören"

Entdecken Sie auf dem „Weg für Genießer“ Ihre fünf Sinne. Der 94 km lange Wanderweg führt Sie entlang des Teutoburger Waldes durch insgesamt fünf Orte und wird Ihre fünf Sinne anregen! Jeder Ort steht dabei für einen der Sinne. Fühlen, riechen, schmecken, hören und sehen – viele Überraschungen warten am Wegesrand darauf, entdeckt zu werden. Und zwischendurch gönnen Sie sich eine Rast an exklusiven Ruheplätzen. Viel Spaß!

leicht
20,6 km
5:15 h
63 hm
0 hm

Die flachste der Etappen ist die Schlössertour des „Weg für Genießer“. Zunächst aber geht es von Versmold ins ehemalige Golddorf Oesterweg und von dort entlang der neuen Hessel zur Sägemühle. Die neue Hessel begleitet Sie auch bis zum Wasserschloss Holtfeld. Ein barockes Kleinod lockt in Stockkämpen, wo Kirche und Friedhof reich geschmückt sind und das neue Café im alten Pfarrhaus zur Einkehr einlädt. Am Tatenhauser Forst stoßen Sie auf das gleichnamige Wasserschloss. Das letzte Stück durch den Wald Richtung Haller Innenstadt lässt den Wandertag ausklingen.

Autorentipp

 

Lassen Sie sich von der Baronin selbst oder einem Familienmitglied durch die Schlosshöfe und Kapelle führen. Sie erfahren dabei viel Wissenswertes über den geschichtlichen Hintergrund und die Architektur der Schlossanlage.

Buchung: Baronin Teuffel von Birkensee, Schlossweg 2, 33790 Halle (Westf.), Telefon 05201 3224

 

Gegenüber des Wasserschlosses lädt der Gasthof Tatenhausen zur Einkehr ein!

https://www.gasthof-tatenhausen.de/

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
122 m
Tiefster Punkt
69 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Hollmann
Wirtshaus (H)

Sicherheitshinweise

Bitte Vorsicht bei der Querung der Verkehrsstraßen!

Ausrüstung

Die Tour ist auch mit normalen Schuhen gut zu bewältigen.

Weitere Infos und Links

http://www.geniesserweg.de

Stadt Versmold, Tel. 05423 954110, http://www.versmold.de

Stadt HalleWestfalen, Tel. 05201 183129, http://www.hallewestfalen.de

Start

Ortskern Versmold (68 m)
Koordinaten:
Geographisch
52.040021, 8.155461
UTM
32U 442074 5765826

Ziel

Ortskern HalleWestfalen

Wegbeschreibung

Ortskern Versmold – Oesterweger Straße – Ortskern Oesterweg – Neue Hessel – Bunte Mühle – Lütke Mühle – Wasserschloss Holtfeld – Kirche Stockkämpen – Rastplatz „Hören“ – Paterpatt – Wasserschloss Tatenhausen – Tatenhauser Forst – Firma Storck – Ortskern Halle

Der Wanderweg ist in beide Richtungen gut ausgeschildert. Bitte folgen Sie dem rot-weißen Markierungszeichen mit der Aufschrift 'Weg für Genießer' und dem 'G'.

Öffentliche Verkehrsmittel

Versmold ZOB

Bahnhof Halle (Westf.)

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Parken

Kostenlose Parkplätze im Versmolder Ortskern.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Weg für Genießer" - 5 Sinne erleben am Teutoburger Wald (2018), Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Weg für Genießer, 4,00€

Verkaufsstellen:Borgholzhausen: Rathaus, Schreibwarenhandel Herold, Haus Hagemeyer-Singenstroth, Luisenturm-Hütte

Halle (Westf.): Rathaus, Reise & Bahn Agentur Nikel, Rossini, Gasthof Tatenhausen

Steinhagen: Rathaus, Buchhandlung am Kirchplatz, Hotel & Restaurant Graf Bernhard 1344, Landgasthof Steinhägerquelle

Versmold: Buchhandlung Krüger, Emils Wirtshaus

Werther: Rathaus, Schreibwaren Ellerbrock, Buchhandlung Lesezeichen, Hotel & Restaurant Bergfrieden 

 

Wandererlebnis "Borgholzhausen - Versmold - Halle - Werther - Steinhagen & Bielefeld" (2014), Herausgeber: Natur- und Geopark TERRA.vita, ISBN 978-3-945096-01-7, 5,80€


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Ralf Philipper
09.01.2016 · Community
Sehr schöne Tour eigentlich.....muß leider insgesamt einen Stern abziehen, aus zwei Gründen. 1. Haben uns echt zweimal etwas verlaufen, da die Schilder ( eigentlich super gekennzeichneter Wanderweg ) zweimal wirklich irreführend sind. Wir sind aber relativ unkompliziert wieder auf den Weg gekommen. 2. Es leider kaum Rastmöglichkeiten ( Bänke ) geschweige denn Schutzhütten gibt. Die einzige Vernünftige Raststelle ist der Rastplatz Hören in Stockkämpen, daher halte ich diese Tour nicht gerade für Familien geeignet, da Kinder bei einer knapp 20 km Wanderung, bestimmt gerne mal eine kurze Rast auf einer Bank machen möchten.
mehr zeigen
Gemacht am 02.01.2016

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
20,6 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
63 hm
Abstieg
0 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.