Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwege empfohlene Tour

Weg für Genießer - Gesamtstrecke

Themenwege · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
pro Wirtschaft GT GmbH Gütersloh Verifizierter Partner 
  • Wandergruppe auf dem 'Weg für Genießer'
    / Wandergruppe auf dem 'Weg für Genießer'
    Foto: Daniela Berheide, Arbeitsgemeinschaft 'Weg für Genießer'
  • /
    Foto: Mario Wallenfang, pro Wirtschaft GT GmbH
  • / Halle Westfalen, Kirchplatz "Haller Herz"
    Foto: Stadt Halle (Westf.)
  • / Kaffeemühle in Halle Westfalen am Hermannsweg
    Foto: Wolfgang Kosubeck, Stadt HalleWestfalen
  • / Hang mit Leberblümchen
    Foto: Gemeinde Steinhagen
  • / Ausblick von der Schwedenschanze
    Foto: Christina Thüte, pro Wirtschaft GT
  • / Rastplatz "Riechen" in Werther
    Foto: Arbeitsgemeinschaft Weg für Genießer
  • / Rastplatz "Riechen" an der Arminiusquelle
    Foto: Stadt Werther
  • / Stadtkern von Werther
    Foto: M. Stein, Stadt Werther
  • / Künstlerhaus von Peter August Böckstiegel
    Foto: Stadt Werther
  • / Gerry Weber Stadion
    Foto: Christian Ring, Stadt Halle (Westf.)
  • / Wandergruppe an der Burg Ravensberg
    Foto: Mario Wallenfang, pro Wirtschaft GT GmbH
  • / Der Luisenturm in Borgholzhausen
    Foto: N.N., Stadt Borgholzhausen
  • / Dorfkern Bockhorst
    Foto: Ludger Steinbreede, Stadt Versmold
  • / Rastplatz "Fühlen" am Weg für Genießer
    Foto: Daniela Berheide, AG Weg für Genießer
  • / Heimatmuseum Versmold
    Foto: Martina Janssen, Stadt Versmold
  • / Wasserschloß Holtfeld
    Foto: Fotostudio Warias, Stadt Borgholzhausen
  • / Halle Westfalen, idyllische Pfarrkiche Stockkämpen im Ortsteil Hörste
    Foto: Stadt Halle (Westf.)
  • / Halle Westfalen, Wasserschloss Tatenhausen
    Foto: Stadt Halle (Westf.)
  • / Themenweg im Teutoburger Wald: Weg für Genießer - Gesamtstrecke
    Video: pro Wirtschaft GT GmbH Gütersloh
  • / Stempelstelle
    Foto: Arbeitsgemeinschaft Weg für Genießer
  • /
    Foto: Mario Wallenfang, pro Wirtschaft GT GmbH
m 300 200 100 80 60 40 20 km Ruheplatz "Hören" "Kaffeemühle" Wirtshaus Bergfrieden Schwedenschanze Luisenturm Borgholzhausen Rastplatz an … Rastplatz "Sehen" Stadtpark
Entdecken Sie auf dem „Weg für Genießer“ Ihre fünf Sinne. Der 94 km lange Wanderweg führt Sie entlang des Teutoburger Waldes durch insgesamt fünf Orte und wird Ihre fünf Sinne anregen! Jeder Ort steht dabei für einen der Sinne. Fühlen, riechen, schmecken, hören und sehen – viele Überraschungen warten am Wegesrand darauf, entdeckt zu werden. Und zwischendurch gönnen Sie sich eine Rast an exklusiven Ruheplätzen. Viel Spaß!
mittel
Strecke 92,2 km
25:00 h
1.251 hm
1.251 hm

Autorentipp

94 Kilometer am Stück zu wandern – das wäre etwas für Extremsportler. Deshalb haben wir für Sie sechs Etappen entworfen, auf denen Sie durch die Städte Borgholzhausen, Halle, Steinhagen, Werther und die Gemeinde Steinhagen streifen können. Die Abschnitte sind zwischen 11 Kilometer und 22 Kilometer lang, führen teils durch ebenes und teils durch hügeliges Gelände. Und sie bieten jeder für sich reichlich Genuss. Machen Sie sich auf den Weg zu Schlössern und Kirchen, steigen Sie auf Aussichtstürme, rasten Sie gemütlich an ganz besonderen Orten und erleben Sie Natur pur.
Profilbild von Christina Thüte
Autor
Christina Thüte
Aktualisierung: 05.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
307 m
Tiefster Punkt
69 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Wirtshaus Friedrichshöhe
Wirtshaus Bergfrieden
Schulze Ladencafé
Burg Ravensberg
Historischer Dorfkern Bockhorst
COURT HOTEL
Stadthotel Werther
Hotel Hollmann
Museum Peter August Böckstiegel in Werther (Westf.)
Hotel Grünwalde

Sicherheitshinweise

Der Weg führt teilweise durch Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Bitte bleiben Sie auf den Wegen.

Bitte Vorsicht bei der Querung von Verkehrsstraßen!

Weitere Infos und Links

http://www.geniesserweg.de

Stadt Borgholzhausen, Tel. 05425 80762, http://www.borgholzhausen.de

Stadt HalleWestfalen, Tel. 05201 183129, http://www.hallewestfalen.de

Gemeinde Steinhagen, Tel. 05204 9970, http://www.gemeinde-steinhagen.de

Stadt Versmold, Tel. 05423 954110, http://www.versmold.de

Stadt Werther, Tel. 05203 7050, http://www.stadt-werther.de

Start

Bahnhof Halle (Westf.) (121 m)
Koordinaten:
DD
52.057974, 8.356384
GMS
52°03'28.7"N 8°21'23.0"E
UTM
32U 455872 5767681
w3w 
///kleiner.webseiten.zeugnis

Ziel

Bahnhof Halle (Westf.)

Wegbeschreibung

Der Weg für Genießer ist in beide Richtungen gut ausgeschildert. Bitte folgen Sie dem rot-weißen Markierungszeichen mit der Aufschrift 'Weg für Genießer' und dem 'G'.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltepunkt Westbarthausen (Borgholzhausen), Bahnhof Halle/Westf., Bahnhof Steinhagen, Versmold Rathaus, ZOB Werther (Westf.).

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Parken

Parken ist auf verschiedenen Wanderparkplätzen möglich. Da der "Weg für Genießer" ein Rundkurs ist, sind Einstieg und Ende an jedem Ort der Strecke möglich.

Koordinaten

DD
52.057974, 8.356384
GMS
52°03'28.7"N 8°21'23.0"E
UTM
32U 455872 5767681
w3w 
///kleiner.webseiten.zeugnis
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Weg für Genießer" - 5 Sinne erleben am Teutoburger Wald (2018), Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Weg für Genießer, 4,00€

Verkaufsstellen:

Borgholzhausen: Rathaus, Schreibwarenhandel Herold, Haus Hagemeyer-Singenstroth, Luisenturm-Hütte

Halle (Westf.): Rathaus, Reise & Bahn Agentur Nikel, Rossini, Gasthof Tatenhausen

Steinhagen: Rathaus, Buchhandlung am Kirchplatz, Hotel & Restaurant Graf Bernhard 1344, Landgasthof Steinhägerquelle

Versmold: Buchhandlung Krüger, Emils Wirtshaus

Werther: Rathaus, Schreibwaren Ellerbrock, Buchhandlung Lesezeichen, Hotel & Restaurant Bergfrieden

 

Wandererlebnis "Borgholzhausen - Versmold - Halle - Werther - Steinhagen & Bielefeld" (2014), Herausgeber: Natur- und Geopark TERRA.vita, ISBN 978-3-945096-01-7, 5,80€

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen festes Schuhwerk!

Rund um Versmold empfiehlt sich eher leichtes Schuhwerk.


Fragen & Antworten

Frage von Hans Schumacher · 03.01.2021 · Community
Guten Tag! Wie könnte eine Wanderung des Rundweges ohne Auto geschehen? Gibt es Übernachtungsideen, Gepäcktransfer? Gibt es die Möglichkeit, ein festes Quartier zu haben, von dem aus man zu wechselnden Startorten gebracht und an Zielorten abgeholt wird? Dieses ist beim Hümmlinger Pilgerweg letztes Jahr von uns praktiziert worden. Quartier war dort Clemenswerth, Marstall. Danke! Liebe Grüße! Hans Schumacher
mehr zeigen
Hallo Herr Schumacher, ein Shuttleservice von einem festen Quartier aus gibt es leider nicht. Unter folgendem Link (https://www.geniesserweg.de/index.php?id=16) finden Sie allerdings einige Partnerbetriebe entlang der jeweiligen Etappen, an denen Sie gut Übernachten können. Viele Grüße Nils Krieft

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
92,2 km
Dauer
25:00 h
Aufstieg
1.251 hm
Abstieg
1.251 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.