Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wandern

A1 - von Hohenhausen himmelwärts

Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gemeinde Kalletal Verifizierter Partner 
  • Himmelswiese
    / Himmelswiese
    Foto: Corinna Will, Gemeinde Kalletal
  • / Findling Öfingstal
    Foto: Corinna Will, Gemeinde Kalletal
  • / Blick ins Tiefental
    Foto: Berthold Schulz, Gemeinde Kalletal
  • / Findling Rafelder Berg
    Foto: Corinna Will, Gemeinde Kalletal
  • / Findling Himmelswiese
    Foto: Berthold Schulz, Gemeinde Kalletal
m 400 300 200 100 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Der rund 3,5 km lange Rundwanderweg führt durch Buchen- und Fichtenhochwald steil hinauf auf den Rafelder Berg und erfordert beim Aufstieg etwas Kondition.
schwer
3,6 km
1:15 h
170 hm
167 hm

Auf der Höhe werden Wanderer mit einem herrlichen Ausblick ins Tal der Osterkalle und zum Teutoburgerwald belohnt. Ein schöner Blick ins Tal der Westerkalle und auf Hohenhausen öffnet sich beim Abstieg. Am Wegesrand trifft der Wanderer immer wieder auf liegende, mit Forelle und Texten versehene, Findlinge.

(Text: Berthold Schulz)

Autorentipp

TIPP: Ganz in der Nähe beim Rafelder Berg am X7 befindet sich ein trigonometrischer Punkt, welcher mit 332,5m gleichzeitig den höchsten Punkt des Kalletals markiert.
outdooractive.com User
Autor
Gemeinde Kalletal
Aktualisierung: 06.07.2020

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
328 m
Tiefster Punkt
159 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Rettungspunkt am Wegesrand

Start

Steinernkamp Hohenhausen (158 m)
Koordinaten:
DG
52.112230, 8.956111
GMS
52°06'44.0"N 8°57'22.0"E
UTM
32U 496994 5773521
w3w 
///unter.abbilden.palme

Ziel

Steinernkamp Hohenhausen

Wegbeschreibung

Ablaufend entweder vom Landhaus Kopenhagen oder vom oberhalb des Gasthauses an der Tiefentaler Straße liegenden Wanderparkplatzes führt der Rundwander-weg A1 hinauf auf den Rafelder Berg. In westlicher Richtung geht es dann zur Himmelswiese, welche mit einer Sitzgruppe zu einer Rast einlädt. Die Straße in Tiefental querend, geht es dann zurück zur Hasenbrede.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 733: Lemgo  - bis Ortsmitte Hohenhausen

Anfahrt

Anfahrt Steinernkamp über B238

Parken

Parkplatz auf Höhe des Hauses Steinernkamp 11, 32689 Kalletal-Hohenhausen

Koordinaten

DG
52.112230, 8.956111
GMS
52°06'44.0"N 8°57'22.0"E
UTM
32U 496994 5773521
w3w 
///unter.abbilden.palme
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- und Radfahrkarte Kalletal

Wanderkarte NRW "Nordlippisches Bergland"

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
3,6 km
Dauer
1:15h
Aufstieg
170 hm
Abstieg
167 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.