Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wandern

Auf den Spuren des Wildschütz Klostermann

· 1 Bewertung · Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikzentrale Paderborner Land Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Reinhard Rohlf, Touristikzentrale Paderborner Land
  • / Erlesene Natur: Die Bleikuhlen bei Blankenrode
    Foto: Frank Grawe, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • / Erlesene Natur - das Westfälische Galmeiveilchen
    Foto: Frank Grawe, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • / Stadtwüstung Blankenrode
    Foto: Markus Krüger, DigitalPark, Projektbüro Hermannshöhen
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km Erlesene Natur: … Blankenrode Stadtwüstung Blankenrode

Wo der Wilddieb sein Unwesen trieb

mittel
11,7 km
3:15 h
294 hm
294 hm

Die Wanderung führt durch die dichten Wälder des Eggegebirges, in denen der Wildschütz Hermann Klostermann im 19. Jh. sein Unwesen trieb. Unterwegs werden Sie zwei Besonderheiten des Paderborner Landes kennen lernen: Bald nach dem Start gelangen Sie an die Bleikuhlen, wo das europaweit einzigartige Galmeiveilchen wächst. Eine andere Sehenswürdigkeit ist die ehemalige Burgstadt Blankenrode, die 1390 zerstört wurde und verfiel. Noch heute sind Wälle und Gräben sichtbar.

Autorentipp

Halten Sie Ausschau nach den violetten Galmeiveilchen! Die äußerst seltene Art wächst weltweit ausschließlich in Blankenrode und blüht gewöhnlich zwischen Mai und Oktober.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
406 m
Tiefster Punkt
249 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Empfohlen werden Wanderschuhe, Getränke und ggf. Proviant.

Start

Parkplatz Altenauquelle, 33161 Lichtenau-Blankenrode (369 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.538828, 8.909571
UTM
32U 493728 5709751

Ziel

Parkplatz Altenauquelle, 33161 Lichtenau-Blankenrode

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030

(20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Parken

In Bleiwäsche kostenfrei möglich.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Flower Hiker
29.03.2020 · Community
Insgesamt nette Runde, aber trotzdem nicht das Top-Hihlight im Paderborner Land. Die Bleikuhle und die Wüstung sind zwar wirklich sehr sehenswert. Der Rest der Tour ist aber zum Teil durch bereite Forstwege geprägt. Auch fehlen Rastmöglichkeiten. Bänke und Unterstand kommen erst auf dem letzten Kilometer. Wir hatten trotzdem sehr schöne und erholsame Stunden.
mehr zeigen
Gemacht am 28.03.2020
Foto: Flower Hiker, Community
Foto: Flower Hiker, Community
Foto: Flower Hiker, Community
Foto: Flower Hiker, Community
Foto: Flower Hiker, Community
Foto: Flower Hiker, Community
Foto: Flower Hiker, Community

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,7 km
Dauer
3:15h
Aufstieg
294 hm
Abstieg
294 hm
Rundtour kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.