Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wandern

Bad Wünnenberg Kurwanderweg 1

Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Wünnenberg Touristik GmbH Verifizierter Partner 
  • Bad Wünnenberg Touristik GmbH
    / Bad Wünnenberg Touristik GmbH
    Foto: Vera Lina Schütz, Touristik GmbH Bad Wünnenberg
  • / Informationspavillon Aatal
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • / Schutzhütte Schwanenteich
    Foto: Bad Wünnenberg Tourisitk GmbH
  • / Paddelteich Bad Wünnenberg
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • / Aatalhaus und Grillpavillon
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • / Sitzpavillon Aatalhaus
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • / Erlebnis- Barfußpfad balancieren
    Foto: Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • / Wild im Wildgehege Bad Wünnenberg
    Foto: Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • / Auerochsen im Aatal
    Foto: Bad Wünnenberg Tourisitk GmbH, Bad Wünnenberg Tourisitk GmbH
  • / Kneipp-Oase Bad Wünnenberg
    Foto: Vera Lina Schütz, Tourisitk GmbH Bad Wünnenberg
  • / Aatalhaus Bad Wünnenberg
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • / Paddelteich Bad Wünnneberg
    Foto: Vera Lina Schütz, Tourisitk GmbH Bad Wünnenberg
m 600 500 400 300 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Kneipp-Oase im Naturerlebnis Aatal

Kurzer einfacher Kurwanderweg auf überwiegend ebenen Wegen in Bad Wünnenberg. Idealer Einstieg, um das Aatal zu erkunden. Toller Ausblick auf weitläufige Wild- und Wiesengehege mit vielen Sitzgelegenheiten.

leicht
2,6 km
1:05 h
24 hm
19 hm

Der kürzeste der 5 Kurwanderwege in Bad Wünnenberg führt Sie auf einem 3 km langen Rundweg durch das Naturerlebnis Aatal. Entlang an Waldrändern und weitläufigen Wiesenflächen können Sie in aller Ruhe Pausen zur Tierbeobachtung einlegen. Zu sehen gibt es Auerochsen, Lamas und Rot- und Damwild. Nutzen Sie die vielen Sitzgelegenheiten für Pausen. Begleitet wird der Weg durch den Fluss Aa, den Sie an vielen Stellen sehen und hören können.

Autorentipp

Nutzen Sie die Kneippoase im Aatal mit dem Kneipp-Tret- und Armbecken, an der Sie vorbei kommen , um sich zu erfrischen und aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Machen Sie nach den Anwendungen eine kurze Pause auf den Liegebänken und setzten Sie anschließend Ihre Kurwanderung fort. Zum Abschluss können Sie die Kurwanderung am Aatalhaus mit Blick auf den Paddelteich ausklingen lassen.

outdooractive.com User
Autor
Meike Lippegaus
Aktualisierung: 19.11.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
307 m
Tiefster Punkt
286 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Anforderungen auf Grund des Weges: gering

Kurzer Rundweg ( 3,0 km) mit geringem Höhenunterschied. Durchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körpergewicht: ca. 160 kcal

Anforderungen auf Grund des Klimas: gering

Schonender Weg, reizmild am Waldrand und im Bereich von lockeren Baumreihen, geschützt auf dem Rückweg durch den Wald. Im Sommer selten Wärmebelastung, im Winter außerhalb des Waldes vermehrt Kältereiz.

Ausrüstung

Wetterabhängige Kleidung, normales Schuhwerk

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen und GPS- Geräte erhalten Sie bei der Bad Wünnenberg Touristik GmbH unter:

http://www.bad-wuennenberg-touristik.de/

Start

Am Kurpark 3 / Aatalhaus (285 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.510198, 8.705517
UTM
32U 479563 5706604

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt aus folgen Sie den Kurwegeschildern und der Wegnummer 1.

Kurwanderweg auch mit dem GPS-Gerät möglich – auszuleihen bei der Bad Wünnenberg Touristik GmbH.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Paderborn Hbf; von dort mit dem Bus weiter in Richtung Bad Wünnenberg, Buslinie R11 (bis 05.08.18: 410) Haltestelle Bonefeld oder Schnellbus S10 (bis 05.08.18: S80) Haltestelle Schäferstraße.

Weitere Information zur Anreise mit dem Bus erhalten Sie unter www.fahr-mit.de oder unter der Tel: 05251/2930400

Anfahrt

A44 Dortmund-Kassel, Anschluss Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren, dann weiter auf der B480 Richtung Bad Wünnenberg. Im Ort an der Ampel links in die Mittelstraße abbiegen. Danach die zweite Einfahrt rechts in "Im Aatal" nehmen, weiter gerade ausfahren bis zum ehemaligen Aatalhotel oder zum Waldparkplatz Mohnberg - Beschilderung zum Barfußpfad folgen

A33 Bielefeld/Brilon, Anschluss Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren, dann weiter auf der B480 Richtung Bad Wünnenberg. Im Ort an der Ampel links in die Mittelstraße abbiegen. Danach die zweite Einfahrt rechts in "Im Aatal" nehmen, weiter gerade ausfahren bis zum ehemaligen Aatalhotel oder zum Waldparkplatz Mohnberg - Beschilderung zum Barfußpfad folgen

Parken

Am Mohnberg (Waldparkplatz), am Aatalhotel, am Frei- und Hallenbad Bad Wünnenberg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,6 km
Dauer
1:05h
Aufstieg
24 hm
Abstieg
19 hm
Heilklima kinderwagengerecht Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.