Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern empfohlene Tour

Egge-Wanderung bei Buke

· 2 Bewertungen · Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gemeinde Altenbeken Verifizierter Partner 
  • Rast am Buker Pilz
    / Rast am Buker Pilz
    Foto: Marion Wessels, CC BY-SA, Gemeinde Altenbeken
m 600 500 400 300 10 8 6 4 2 km
Die Wanderung durch die Egge führt zum Teil auf dem Eggeweg um Buke.
mittel
Strecke 10,5 km
2:45 h
185 hm
185 hm
Auf der 10,5 km langen Wanderung durchstreifen Sie den Eggewald im Ortsteil Buke. Ein Teil des Weges verläuft parallel zum Eggeweg, 2004 als erster deutscher Wanderweg ausgezeichnet mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Schutzhütten und Ruhebänke laden unterwegs zum Verweilen ein. Schon den Einstieg in diese Tour können Sie entspannt beginnen: reisen sie bequem mit dem Bus aus Richtung Paderborn oder Bad Driburg an, eine Bushaltestelle befindet sich direkt am Start-/Zielpunkt.
Profilbild von Marion Wessels
Autor
Marion Wessels
Aktualisierung: 20.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
427 m
Tiefster Punkt
282 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Dorfplatz Buke (316 m)
Koordinaten:
DG
51.741623, 8.949413
GMS
51°44'29.8"N 8°56'57.9"E
UTM
32U 496507 5732302
w3w 
///solange.räuber.anstrengend

Ziel

Dorfplatz Buke

Wegbeschreibung

Starten Sie Ihre Wanderung am Dorfplatz in Buke. Zunächst geht es über Orthagen und den Radweg an der Hüttenstraße Richtung Altenbeken. Dann rechts durch den Tunnel in den Hossengrund bis Sie auf den Eggeweg treffen. Diesem lange folgen, weiter über Krummer Esel bis zum Heinrich-Mertens-Platz, auch Buker Pilz genannt. Hier haben Sie eine gute Picknickmöglichkeit. Weiter geht‘s den Hartmannspfad entlang. Dann links in die Holtenbrügge. Über die Schwaneyer Straße und Hühnerfeld gelangen Sie zurück zum Dorfplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Erreichbar mit Bus & Bahn (ICE-Bahnhof Altenbeken)

Eine Bushaltestellen Übersicht finden Sie hier.

Parken

am Start/Ziel möglich

Koordinaten

DG
51.741623, 8.949413
GMS
51°44'29.8"N 8°56'57.9"E
UTM
32U 496507 5732302
w3w 
///solange.räuber.anstrengend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Passendes Schuhwerk wird empfohlen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(2)
Elke Kampmeier
18.04.2021 · Community
Frühestens in 5-10 Jahren wieder ein schönes Erlebnis... Momentan bietet leider der ganze Weg eine Vorstellung von Krieg im Wald oder von Apokalypse! Gute Anregung für Schriftsteller, die einen dystopischen Roman schreiben möchten.
mehr zeigen
Frank heidbrede 
20.01.2021 · Community
Eine Tour, die geprägt ist vom Wirken des Borkenkäfers. Ganze Hänge völlig ohne Fichten und aufgestapelten Stämmen. Der Weg zur Zeit geprägt von den schweren Maschinen, die tiefe, matschige Spuren hinterlassen. Allerdings auch eine Tour, die man nicht ein zweites Mal machen muss.
mehr zeigen
Foto: Frank heidbrede, Community
Foto: Frank heidbrede, Community
Foto: Frank heidbrede, Community
Foto: Frank heidbrede, Community

Fotos von anderen

+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
185 hm
Abstieg
185 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.