Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wandern

Eggetaler Panorama Rundwanderweg

2 Wandern • Teutoburger Wald
  • /
    Foto: Christian Streich, Stadt Preußisch Oldendorf
  • /
    Foto: Christian Streich, Stadt Preußisch Oldendorf
  • /
    Foto: Christian Streich, Stadt Preußisch Oldendorf
  • /
    Foto: Christian Streich, Stadt Preußisch Oldendorf
Karte / Eggetaler Panorama Rundwanderweg
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 Aussichtsturm Wanderparkplatz "Schwarzer Brink" Wanderparkplatz "Haus Sonnenblick"

Das Wiehengebirge im Nordosten von Nordrhein-Westfalen bietet ideale Voraussetzungen für ausgedehnte Wandertouren. Ein besonderer Tipp ist das Eggetal zwischen Wiehengebirge und der Egge.
mittel
13,7 km
3:46 Std
318 hm
321 hm
Mit den Ortsteilen Börninghausen (Luftkurort seit 1992), Büscherheide und Einighausen wird das Eggetal zu Recht als das "Juwel des Lübbecker Landes" bezeichnet. Die ruhigen und idyllisch gelegenen Orte liegen am Südhang der Egge und sind fast ganz von bewaldeten Höhen umgeben. Erleben Sie die wunderbare Aussicht die das Eggetal in ihrer Vielfalt auf dem neuen Eggetaler Panorama Rundweg.

Für kleine und große Pausen stehen am Panorama Rundwanderweg ausreichend Bänke und sogar ein Waldsofa (Nähe Aussichtsturm) auf dem Rundweg.

Eine herrliche Fernsicht bietet der 23,51 Neter hohe Aussichtsturm auf dem Kamm des Wiehengebirges. 116 Stufen führen zur neuen Aussichtsplattform hinauf.

Autorentipp

Ein lohnenswerter Abstecher etwas abseits der eigentlichen Route ist die restaurierte Burgruine Limberg - erstmals urkundlich 1319 erwähnt - mit dem schönen Naturschutzgebiet und ihrem Forsthaus.
outdooractive.com User
Autor
Christian Streich
Aktualisierung: 19.02.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
211 m
73 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wandertaugliche Ausrüstung.

Start

Wanderparkplätze, Bedarfshaltestelle "Neue-Mühle" der Eurobahn (82 hm)
Koordinaten:
Geographisch
52.262913 N 8.521257 E
UTM
32U 467326 5790388

Ziel

Wanderparkplätze

Wegbeschreibung

Die knapp 13 km lange Route ist mit einem schwarzen "E" auf gelben Untergrund gekennzeichnet und gut erkennbar. Sie führt größtenteils entlang der Waldgrenze rund um das einzige Längstal des Wiehengebirge. Von dem schön gelegenen Aussichtsturm eröffnet sich dem Wanderer zudem eine eindrucksvolle Fernsicht auf die Norddeutsche Tiefebene. Die Route ist auch für ungeübte Wanderer hervorragend geeignet.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der RB 71 Bielefeld - Rahden an der Bedarfshaltestelle "Neue-Mühle" aussteigen.

Anfahrt

A30 Niederlande-Osnabrück-Bad Oeynhausen, Abfahrt Bünde (Nr. 27) nehmen.

Parken

Wanderparkplätze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Heiko Behrendts
13.05.2018
Ok. Ein Stern Abzug wegen den vielen Asphaltstraßen.
Bewertung
Fernblick
Fernblick
Foto: Heiko Behrendts, Community

outdooractive.com User
unbekannter Benutzer
19.03.2018
Wir sind vom Wanderparkplatz „Nonnensteiner Weg“ aus losgewandert. Diese Tour weicht an wenigen Stellen von der offiziellen Wegführung des „Eggetaler Panorama Rundweg“ ab und führt dann zum Teil auf engen Trampelpfaden entlang. Hierfür ist angepasstes Wanderschuhwerk für eine gute Trittsicherheit sehr sinnvoll. Auch geht es über lange Strecken auf asphaltierten Wegen entlang, die zum Teil recht steil bergauf/bergab führen. Mit dem Aufstieg auf den Wiehenturm über die 116 Stufen wird man mit einem grandiosen Weitblick über das Eggetal belohnt. Den Abstecher zur Burg Limberg konnten wir aus zeitlichen Gründen nicht mehr umsetzen. Auch bei dieser Rundtour sind wir mit der km-Angabe der Tourenbeschreibung nicht konform. Somit konnten wir den geplanten Abstecher zur Burg Limberg nicht mehr umsetzen und mussten an der Kreuzung Balkenstraße/Burgstraße unsere Wanderung massiv abkürzen. Wir planen jetzt schon diese Wanderung im Sommer bei passendem Wetter und zur Rapsblüte noch einmal anzugehen.
Gemacht am
18.03.2018

Judith Listing
11.03.2018
Nette Route rund ums Eggetal! Werden wir wahrscheinlich nochmal im Sommer machen :)
Bewertung

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,7 km
Dauer
3:46 Std
Aufstieg
318 hm
Abstieg
321 hm
Rundtour aussichtsreich Heilklima

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.