Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wandern

Erlebnis-Barfußpfad Wanderung Bad Wünnenberg

Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • Erlebnis- Barfußpfad balancieren
    / Erlebnis- Barfußpfad balancieren
    Foto: Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • Bad Wünnenberg Touristik GmbH
    / Bad Wünnenberg Touristik GmbH
    Foto: Vera Lina Schütz, Touristik GmbH Bad Wünnenberg
  • Paddelteich Bad Wünnenberg
    / Paddelteich Bad Wünnenberg
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • Aatalhaus und Grillpavillon
    / Aatalhaus und Grillpavillon
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • Sitzpavillon Aatalhaus
    / Sitzpavillon Aatalhaus
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • Informationspavillon Aatal
    / Informationspavillon Aatal
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • Pfarrer Kneipp im Schlammbecken Barfußpfad
    / Pfarrer Kneipp im Schlammbecken Barfußpfad
    Foto: Bad Wünnenberg Touristik GmbH, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • Erlebnis-Barfußpfad Bad Wünnenberg
    / Erlebnis-Barfußpfad Bad Wünnenberg
    Foto: Reinhard Rohlf, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • Wegezeichen Barfußpfad
    / Wegezeichen Barfußpfad
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
  • Barfuß im Aatal
    / Barfuß im Aatal
    Foto: Vera Lina Schütz, Bad Wünnenberg Touristik GmbH
Karte / Erlebnis-Barfußpfad Wanderung Bad Wünnenberg
0 150 300 450 600 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 0,9 km Länge

Der Erlebnis-Barfußpfad bietet ein Kneipp-Erlebnis der ganz besonderen Art. Schon Pfarrer Kneipp wusste, dass das Barfußlaufen das Herz-Kreislaufsystem anregt, das Venensystem fördert, die Abwehrkräfte stärkt und die natürlichste Fußreflexzonenmassage ist, die es gibt. Sie werden sehen wie gut das tut!  

leicht
0,9 km
0:32 h
15 hm
15 hm

Der Start ist am Aatal-Haus. Hier heißt es: „Schuhe und Strümpfe aus…“. Gönnen Sie Ihren Füßen ein paar Minuten Freiheit und Sie werden sehen wie gut das tut! Auf einer Länge von etwa einem Kilometer kann hautnah ein erfrischender Bachlauf, wärmender Rindenmulch, Sand, feine und grobe Kiesel, matschiger Lehm oder einfach nur Rasen pur – eben barfuß – erlebt werden. Ein 36 m langer Holzbohlensteg mitten durch eine Sumpflandschaft bietet einen fantastischen Blick in das idyllische Aatal. Die Überquerung einer Hängebrücke über den Aabach zum Lehmtretbecken und zurück durch eine seilgesicherte Furt ist nicht nur für Kinder ein Höhepunkt. Die quasi natürliche Fußzonenreflexmassage weckt alle Sinne und Natur wird neu erlebt. Der Erlebnis-Barfußpfad ist von April bis Oktober geöffnet. Führungen sind auf Anfrage möglich.

Weite Informationen bei der Bad Wünnenberg Touristik GmbH oder unter www.bad-wuennenberg-touristik.de

 

Autorentipp

Mitmachen und ausprobieren erwünscht!

Und wozu das alles gut ist? Barfußlaufen…

… regt das Herz-Kreislaufsystem an

… fördert das Venensystem

… ist die natürlichste Fußreflexzonenmassage

… stärkt die Abwehrkräfte

… senkt den Blutdruck

… trainiert motorische Fähigkeiten

outdooractive.com User
Autor
Meike Lippegaus
Aktualisierung: 28.09.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
292 m
283 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Barfuß laufen, nach Bedarf ein Handtuch mitbringen!

Start

Aatalhaus Bad Wünnenberg (285 hm)
Koordinaten:
Geographisch
51.510527, 8.705865
UTM
32U 479587 5706640

Wegbeschreibung

Folgen Sie ab dem Aatalhaus der Beschilderung mit den blauen Barfußpfadschildern. Der Erlebnis-Barfußpfad läuft teilweise parallel zu den asphaltierten Wegen und führt einmal um den Paddelteich herum. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Paderborn Hbf; von dort mit dem Bus weiter in Richtung Bad Wünnenberg, Buslinie R11 (bis 05.08.18: 410) Haltestelle Bonefeld oder Schnellbus S10 (bis 05.08.18: S80) Haltestelle Schäferstraße.

Weitere Information zur Anreise mit dem Bus erhalten Sie unter www.fahr-mit.de oder unter der Tel: 05251/2930400

 

 

Anfahrt

A44 Dortmund-Kassel, Anschluss Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren, dann weiter auf der B480 Richtung Bad Wünnenberg. Im Ort an der Ampel links in die Mittelstraße abbiegen. Danach die zweite Einfahrt rechts in "Im Aatal" nehmen, weiter gerade ausfahren bis zum ehemaligen Aatalhotel oder zum Waldparkplatz Mohnberg - Beschilderung zum Barfußpfad folgen

A33 Bielefeld/Brilon, Anschluss Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren, dann weiter auf der B480 Richtung Bad Wünnenberg. Im Ort an der Ampel links in die Mittelstraße abbiegen. Danach die zweite Einfahrt rechts in "Im Aatal" nehmen, weiter gerade ausfahren bis zum ehemaligen Aatalhotel oder zum Waldparkplatz Mohnberg - Beschilderung zum Barfußpfad folgen

Parken

Am Mohnberg (Waldparkplatz), am ehemaligen Aatalhotel, am Frei- und Hallenbad Bad Wünnenberg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
0,9 km
Dauer
0:32 h
Aufstieg
15 hm
Abstieg
15 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.