Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern Top

Holzweg in Hörste/Stapelage

· 2 Bewertungen · Wandern · Teutoburger Wald/Eggegebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge Verifizierter Partner 
  • Schöner Waldpfad durch den Teutoburger Wald
    / Schöner Waldpfad durch den Teutoburger Wald
    Foto: Daniel Lühr, Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
  • / Schöner Waldpfad durch den Teutoburger Wald
    Foto: Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
  • / Mit etwas Glück entdeckt man einen Uhu
    Foto: BIOPLAN
  • / Schöne Buchenwälder entlang des Weges
    Foto: Daniel Lühr, Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
  • / Blick über den Truppenübungsplatz
    Foto: Daniel Lühr, Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
  • / Hochlandrinder im Zuge des Naturschutzgroßprojekts
    Foto: Dirk Grote, Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km
Beim Holzweg in Hörste/Stapelage handelt es sich um einen ca. 11km langen Rundweg, der durch die schönen Buchenwälder des Teutoburger Walds führt.
mittel
11,1 km
3:00 h
134 hm
142 hm

Möchten Sie mehr über die Geschichte unseres heimischen Waldes erfahren? Dann begeben Sie sich auf Zeitreise entlang des rund 11 km langen Wanderwegs, der durch Schluchten und über Kämme des Teutoburger Waldes führt. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den Buchenwald mit seinen typischen Pflanzen- und Tierarten gelegt. Aber auch die zurzeit noch von Nadelbäumen dominierten Weidewälder in der Senne mit ihren Schottischen Hochlandrindern und Exmoor-Ponys stehen auf dem Programm. Einen Eindruck, wie sich die ehemals weithin offene Senne einst präsentierte, bietet der Standortübungsplatz Stapellage.

 

Detailinformationen zur Barrierefreiheit des Holzwegs -->

Profilbild von Rubens Hey
Autor
Rubens Hey
Aktualisierung: 21.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
295 m
Tiefster Punkt
210 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Infos unter: https://ngpsenne.de/naturerlebnisse/wanderwege-2/rundwanderweg-3/

 

Start

Restaurant Bienenschmidt, Kalkreute 100, 32791 Lage (233 m)
Koordinaten:
DG
51.941029, 8.724870
GMS
51°56'27.7"N 8°43'29.5"E
UTM
32U 481087 5754515
w3w 
///zeigefinger.atem.decke

Ziel

Restaurant Bienenschmidt, Kalkreute 100, 32791 Lage

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Zur Eingabe im Navigationsgerät: Restaurant Bienenschmidt, Kalkreute 100, 32791 Lage,

 

Parken

Am Restaurant Bienenschmidt, Kalkreute 100, 32791 Lage, befindet sich ein kostenloser Parkplatz.

Zudem gibt es auch die Möglichkeit am Haus des Gastes in Hörste zu parken und von dort aus die Tour starten. (Freibadstraße 3, 32791 Lage)

Koordinaten

DG
51.941029, 8.724870
GMS
51°56'27.7"N 8°43'29.5"E
UTM
32U 481087 5754515
w3w 
///zeigefinger.atem.decke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

Badge Information zur Barrierefreiheit
Information zur Barrierefreiheit

  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 90 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es steht am Restaurant Bienenschmidt eine große Parkplatzfläche zur Verfügung. Die Stellplätze sind nicht markiert.
  • Der Weg ist als Rundweg angelegt und insgesamt 11 km lang. Startpunkt: Parkplatz am Bienenschmidt.
  • Der Weg ist mindestens 300 cm breit.
  • Der Weg besteht überwiegend aus wassergebundener Decke (teilweise grobe Kiesschicht).
  • Der Weg ist nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Es sind zahlreiche Längsneigungen von mehr als 6 % vorhanden. Die maximale Neigung beträgt 22 % auf einer Länge von 50 m.
  • Der Weg ist teilweise auch für Reiter und Radfahrer ausgewiesen.
  • Es ist ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem vorhanden (Piktogramm Specht).
  • Es sind Informationstafeln entlang des Weges vorhanden.
  • Es ist kein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Weg ist als Rundweg angelegt und insgesamt 11 km lang. Startpunkt: Parkplatz am Bienenschmidt.
  • Es ist ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem vorhanden (Piktogramm Specht).
  • Infotafeln sind visuell kontrastreich gestaltet. Es gibt QR-Codes mit weiteren Informationen zum Weg.
  • Der Wanderweg ist teilweise auch für Reiter ausgewiesen.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Hörbehinderte und Gehörlose
  • Assistenzhunde willkommen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Weg ist als Rundweg angelegt und insgesamt 11 km lang. Startpunkt: Parkplatz am Bienenschmidt.
  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Weg hat eine visuell kontrastreiche Gehwegbegrenzung.
  • Es ist ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem vorhanden. Eine Beschilderung ist vorhanden (Piktogramm Specht).
  • Infotafeln sind visuell kontrastreich gestaltet. Es gibt QR-Codes mit weiteren Informationen zum Weg.
  • Der Wanderweg ist teilweise auch für Reiter ausgewiesen.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Sehbehinderte und Blinde

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Weg ist als Rundweg angelegt und insgesamt 11 km lang. Startpunkt: Parkplatz am Bienenschmidt.
  • Der Wanderweg ist teilweise auch für Reiter ausgewiesen.
  • Es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden (Piktogramm Specht).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Kognitiv Beeinträchtigte
Dieser Prüfbericht wurde von Reisen für Alle erstellt.
Zertifiziert im Zeitraum: 01.07.2020 - 30.06.2023

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Vogelgucker Egge
19.07.2020 · Community
Herrliche Tour durch schattige Wälder und am Waldrand der Senne entlang. Traumhafte Ausblicke vom Lönspfad in die fast naturbelassene Senne mit dem Truppenübungsplatz. Zahlreiche, singende Heidelerchen waren das ornitholgische Highlight des Tages.
mehr zeigen
Gemacht am 12.07.2020
Nadine Rubbe
20.04.2020 · Community
Ganz tolle Tour, durch wunderschöne Buchenwälder und tolle Ausblicke auf die Landschaften der Senne. Im Frühling toll zu wandern, aber eben auch im Sommer durch die Buchenwälder ( reichlich Schatten) sicherlich gut zu meistern.
mehr zeigen
Foto: Nadine Rubbe, Community
Foto: Nadine Rubbe, Community
Foto: Nadine Rubbe, Community
Foto: Nadine Rubbe, Community
Foto: Nadine Rubbe, Community
Foto: Nadine Rubbe, Community
Eduard Thurner
12.05.2019 · Community
Dem Symbol des Spechtes folgend hatten wir ein schönes Wandererlebnis.Die angegebene Zeit haben wir als Senioren nur knapp verfehlt: 3Std.10 Min
mehr zeigen
Gemacht am 12.05.2019
Foto: Eduard Thurner, Community
Foto: Eduard Thurner, Community

Fotos von anderen

+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,1 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
134 hm
Abstieg
142 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.