Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wandern

Mühlensteig (Etappe 3 - von Bergkirchen nach Porta Westfalica)

· 1 Bewertung · Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mühlenkreis Minden-Lübbecke Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weglogo Müllerchen
    / Weglogo Müllerchen
    Foto: Mühlenkreis Minden-Lübbecke, Mühlenkreis Minden-Lübbecke
  • / Wandern auf dem Mühlensteig zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal
    Foto: Andreas Hub, Mühlenkreis Minden-Lübbecke
  • / Licht-Installation zu LandArt: "Der blaue Kaiser" an der Porta Westfalica
    Foto: Ursula Zahr
  • / Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica
    Foto: Mühlenkreis Minden-Lübbecke
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 Kaiser-Wilhelm-Denkmal und LWL-Besucherzentrum

Natur pur auf dem Mühlensteig. Der 60 km lange Wanderweg verläuft von Preußisch Oldendorf bis Eisbergen/Porta Westfalica entlang des Wiehen- und Wesergebirges. Die Etappe 3 führt auf 11,5 Kilometern von Bad Oeynhausen/Bergkirchen bis zum Fuße des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Porta Westfalica.

mittel
11,5 km
3:15 h
198 hm
308 hm

Das Weser- und Wiehengebirge ist Teil des Natur- und Geoparks TERRA.vita. Zu erleben sind malerische Agrarlandschaften und hochstämmige Mischwälder mit artenreicher Tier- und Pflanzenwelt. Der dichte Wald, die Natur belassenen Bachläufe, Burgreste und alte Wallanlagen verleihen dem Wandern auf dem Mühlensteig eine besondere Atmosphäre.

Der Mühlensteig verläuft in 4 Etappen in West-Ost-Richtung. Er beginnt an der romantischen Wassermühle im Heilbad Preußisch Oldendorf-Bad Holzhausen und endet an der Windmühle in Porta Westfalica-Eisbergen, kann aber natürlich genauso gut entgegengesetzt gelaufen werden.

Autorentipp

Besuchen Sie in den Sommermonaten die Goethe-Freilichtbühne mit einem Programm für Familien und Erwachsene vor der Kulisse einer malerischen Felsenbühne. Der Zuschauerraum ist überdacht. Weitere Infos unter www.portabuehne.de.

outdooractive.com User
Autor
Mühlenkreis Minden-Lübbecke
Aktualisierung: 02.08.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
273 m
Tiefster Punkt
53 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Der zu großen Teilen auf Waldwegen verlaufende Mühlensteig erfordert ein gutes Schuhwerk.

Start

Kirche Bergkirchen (163 m)
Koordinaten:
Geographisch
52.268495, 8.774490
UTM
32U 484611 5790925

Wegbeschreibung

Von Bergkirchen führt der Mühlensteig zunächst wieder am südlichen Gebirgshang entlang und schwenkt nach links aufwärts zur Lutterschen Egge und dort ein in den Wittekindsweg zur Porta Westfalica. Hinter dem Waldgasthaus "Zum wilden Schmied" zweigt ein Stichweg ab zur Dützer Windmühle (6 km). Auf dem Gebirgskamm geht es weiter zur Wittekindsburg und Kreuzkirche vorbei am Moltketurm zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Von dort geht es zum Etappenziel der Porta Westfalica.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wandern in Deutschlands schönster Mühlenlandschaft - Als Download oder kostenlos bestellbar unter www.muehlenkreis.de.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Martin Schultz
22.07.2018 · Community
Sonntag, 22. Juli 2018, 15:06 Uhr
Foto: Martin Schultz, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,5 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
198 hm
Abstieg
308 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.