Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wandern

PaderWanderung - Entdeckertour entlang Deutschlands kürzestem Fluss

1 Wandern • Teutoburger Wald
  • Spielplatz bei den Fischteichen
    / Spielplatz bei den Fischteichen
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
  • Abdinghofkirche Paderborn
    / Abdinghofkirche Paderborn
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
  • Paderquellgebiet - Quellbecken der Dammpader
    / Paderquellgebiet - Quellbecken der Dammpader
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
  • Padersee mit Padercafé
    / Padersee mit Padercafé
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
  • Rochuskapelle
    / Rochuskapelle
    Foto: Hans Heck, Tourist Information Paderborn
  • Fachwerkhäuser
    / Fachwerkhäuser "Auf den Dielen"
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
  • Paderquellen Paderborn (Gästeführung)
    / Paderquellen Paderborn (Gästeführung)
    Foto: Winfried Henke, CC BY-ND, Tourist Information Paderborn
  • Stadtbibliothek Paderborn
    / Stadtbibliothek Paderborn
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
  • Kaiserpfalz Paderborn
    / Kaiserpfalz Paderborn
    Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn
Karte / PaderWanderung - Entdeckertour entlang Deutschlands kürzestem Fluss
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 Paderquellen Paderborn (westliches Paderquellgebiet) Funktionsmodell der Wasserkunst Ottilienquelle Paderborn Padersee Paderborn Schloss Neuhaus Pader-Lippe-Zusammenfluss

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Die PaderWanderung macht nicht nur mit Deutschlands kürzestem Fluss bekannt, sondern auch mit einem einzigartigen Naturphänomen: den über 200 Quellen der Pader, die inmitten der Paderborner Innenstadt entspringen. Im September 2017 wurde die PaderWanderung als erster deutscher Stadt-Wanderweg vom Deutschen Wanderverband mit dem Prädikat "Qualitäts-Stadtwanderung" ausgezeichnet.

leicht
11,7 km
3:00 Std
35 hm
35 hm

Diese auch für Familien gut geeignete Wanderung - acht Spielplätze gibt es unterwegs – verläuft entlang der Pader von den Quellen bis zur Mündung durch die beliebtesten innenstadtnahen Erholungsgebiete vor den Toren Paderborns. Verschiedene Streckenlängen sind möglich: 11,9 km, 8,5 km, 5,5 km oder 4,2 km. Sämtliche Wege sind gut befestigt, zum Teil auch asphaltiert oder gepflastert.

Die offizielle Eröffnung der PaderWanderung erfolgte im Rahmen des "Deutschen Wandertags 2015", der vom 17. bis 22. Juni in Paderborn und im Paderborner Land stattfand.

Hinweis:
Wegen Umgestaltungsmaßnahmen im innerstädtischen Paderquellgebiet zwischen Mühlenstraße und Maspernplatz sowie am Padersee bestehen aktuell zwei Umleitungen auf der Wanderstrecke. Beide  sind mit dem Wegzeichen und dem Zusatz "Umleitung" in beide Richtungen beschildert. Die Strecke verkürzt sich dadurch um etwa 200 Meter.

Hier ist der Verlauf der PaderWanderung mit den bestehenden Umleitungen dargestellt!

Autorentipp

Bei dieser Wanderung ist kein Proviant nötig, denn mehrere Ausflugslokale liegen am Wegesrand.

outdooractive.com User
Autor
Karl Heinz Schäfer
Aktualisierung: 21.09.2018

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
109 m
102 m
Höchster Punkt
Abdinghofkirche (109 m)
Tiefster Punkt
Schloß Neuhaus (102 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Diese Wandertour verläuft in einem Teilstück auf recht frequentierten Rad- und Fußwegen. Nehmen Sie bitte Rücksicht auf Fußgänger bzw. Radfahrer.

Ausrüstung

Empfohlen werden leichte Wanderschuhe oder Sportschuhe.

Weitere Infos und Links

Tourist Information Paderborn
Marienplatz 2a (Fußgängerzone)
33098 Paderborn
Tel. 05251 882980
tourist-info@paderborn.de
www.paderborn.de
www.facebook.com/paderborn.tourismus

www.paderborn.de/wandern

 

Start

Paderborn, Abdinghofkirche (112 hm)
Koordinaten:
Geographisch
51.718586 N 8.752390 E
UTM
32U 482895 5729768

Ziel

Paderborn, Stadtbibliothek oder Paderborn-Schloß Neuhaus, Padermündung

Wegbeschreibung

Die PaderWanderung beginnt an der Abdinghofkirche. Wir steigen zum westlichen Paderquellgebiet - ein Gartendenkmal der 1950er-Jahre – hinunter. Vorbei an ehemaligen Mühlen erreichen wir rasch den Zusammenfluss der Paderarme. Durch die Paderwiesen und -auen gelangen wir dann zum Padersee. Kurz danach gabelt sich der Weg: Entweder wandern wir an der Rochuskapelle vorbei zu den Fischteichen und von dort über den Schützenplatz zurück zum östlichen Paderquellgebiet (8,4 km).
Oder wir gehen weiter durch den Schloß- und Auenpark bis zur Mündung in die Lippe (5,4 km). Denkbar ist auch die Kombination: Wir wandern erst zur Mündung, anschließend zurück zur Verzweigung und via Fischteiche wieder nach Paderborn (11,9 km).
Sämtliche Wege sind gut befestigt, zum Teil gepflastert. Einkehrmöglichkeiten und Sitzbänke laden zu Pausen ein. Eine Querverbindung vorbei an der Ottilienquelle erlaubt sogar eine Kurztour (4,1 km).

Eine detaillierte Wegbeschreibung der PaderWanderung gibt es als Download auf der Internetseite: www.pader-wanderung.de

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Stadtbus-Linien (PaderSprinter) 2, 3, 4, 7, 8 und 9 (Zielhaltestelle: Rathausplatz)
oder Linien 1, 6, 11 und 68 (Zielhaltestelle: Westerntor).
Die Rückfahrt von Schloß Neuhaus kann mit den Linien 1 oder 11 erfolgen (Abfahrthaltestellen: Schloß Neuhaus oder Hatzfelder Platz).
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Stadtbus gibt es unter www.padersprinter.de oder telefonisch unter 05251 6997222.

Anfahrt

Über die Autobahn A 33 bis zur Abfahrt Pad.-Zentrum oder Pad.-Schloß Neuhaus; dann Richtung Paderborn Innenstadt halten. Auf dem Inneren Ring (Innenstadtring) Richtung PaderHalle bzw. Maspernplatz halten (ggf. am Parkleitsystem orientieren). Über die Hathumarstraße zum Maspernplatz einbiegen.

Parken

Parkmöglichkeiten für Pkw bestehen auf dem Maspernplatz am Rande der Paderborner Innenstadt (Zieladresse für das Navi: Heiersmauer 45, 33098 Paderborn). Dort gibt es normalerweise ausreichend Parkmöglichkeiten. Tipp: Lösen Sie ein preisgünstiges Tagesticket!
Weitere Informationen zu Parkmöglichkeiten und Tarifen: www.asp-paderborn.de.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Taschenbuch "PaderWanderung - Erlebnisführer zu Natur und Kultur entlang Deutschlands kürzestem Fluss" mit ausführlicher Wegbeschreibung sowie Erläuterungen der Sehenswürdigkeiten. Erhältlich zum Preis von 8,90 Euro bei der Tourist Information Paderborn, im Buchhandel (ISBN: 978-3-9809507-7-0) sowie - versandkostenfrei - beim HEFT-Zeitschriftenverlag (Tel. 05251 62624, mail@heft.de)

Weitere Tipps: Broschüre "Die schönsten Paderborner Wanderungen", das HEFT-Zeitschriftenverlag (www.heft.de); Preis: 4,80 Euro; erhältlich in der Tourist Information Paderborn, im Paderborner Buchhandel sowie beim HEFT-Zeitschriftenverlag (Tel. 05251 62624).

Taschenbuch "Die schönsten Halbtages-Wanderungen im Paderborner Land und Eggegebirge" mit 20 interessanten Rundtouren durch die heimische Region (220 Seiten). Erhältlich zum Preis von 12,95 Euro bei der Tourist Information Paderborn, im Buchhandel (ISBN: 978-3-9809507-8-7) sowie - versandkostenfrei - beim HEFT-Zeitschriftenverlag (Tel. 05251 62624, mail@heft.de).

Kartenempfehlungen des Autors

Detaillierte Karten gibt es im Taschenbuch "PaderWanderung - Erlebnisführer zu Natur und Kultur entlang Deutschlands kürzestem Fluss" mit ausführlicher Wegbeschreibung sowie Erläuterungen der Sehenswürdigkeiten. Erhältlich zum Preis von 8,90 Euro bei der Tourist Information Paderborn, im Buchhandel (ISBN: 978-3-9809507-7-0) sowie - versandkostenfrei - beim HEFT-Zeitschriftenverlag (Tel. 05251 62624, mail@heft.de)

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Ingmar Bojes
17.07.2018
Ganz wunderbare Tour mit viel Wasser und unglaublich viel Grün! Noch schöner wahrscheinlich, wenn man sie nicht am Wochenende wandert - dann sind auf der Strecke auch sehr viele Radfahrer unterwegs. Das hat unserem Spaß allerdings keinen Abbruch getan. Absolute Empfehlung!
Bewertung
Gemacht am
15.07.2018
Foto: Ingmar Bojes, Community
Foto: Ingmar Bojes, Community
Foto: Ingmar Bojes, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,7 km
Dauer
3:00 Std
Aufstieg
35 hm
Abstieg
35 hm
mit Bahn und Bus erreichbar kinderwagengerecht Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.