Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern

Quellweg | Beidseits des Kammwegs und durchs Quellental

· 3 Bewertungen · Wandern · Teutoburger Wald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gemeinde Steinhagen Verifizierter Partner 
  • Berghotel Quellental
    / Berghotel Quellental
    Foto: Gemeinde Steinhagen
  • / Quellwasser tritt aus dem Gebäude
    Foto: Gemeinde Steinhagen
  • / Eingangsportal Fachwerk Nebengäude
    Foto: Gemeinde Steinhagen
  • / Blumendekoration am Fachwerk
    Foto: Gemeinde Steinhagen
  • / Wegeverlauf
    Foto: Simon Block, Gemeinde Steinhagen
  • / Wegeverlauf
    Foto: Simon Block, Gemeinde Steinhagen
  • /
    Foto: Gemeinde Steinhagen
  • / Wanderparkplatz
    Foto: Simon Block, Gemeinde Steinhagen
m 500 400 300 200 5 4 3 2 1 km
Ausgehend vom Berghotel Quellental führt Sie der "Quellweg" auf beiden Seiten unterhalb des Kammweges durch den Teutoburger Wald.
geöffnet
mittel
5,4 km
1:36 h
126 hm
126 hm
Nachdem Sie am Berghotel Quellental gestartet sind, führt Sie der Quellweg nach der Querung der stark befahrenen L778  eine ganze Weile unterhalb des FFH-Gebietes "Östlicher Teutoburger Wald", des Schwedenpatts und des Palsterkamper Berges am Waldrand entlang, bis Sie der Anstieg auf den Kammweg des Teutos erwartet. Der Rückweg führt Sie über Kirchdornberger Gebiet auf dem Försterpatt und einem Teilstück des Hermannsweges, vorbei am "Wald-Hotel Peter auf´m Berge", bevor Sie schließlich den Abstieg beginnen und auf einem flachen Teilstück vorbei an der Quelle auf der Rückseite des Hotels Quellental entlang wandern und zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Autorentipp

Mittlerweile ist ein Teilbereich der Parkplatzfläche ein ausgeschildeter Wanderparkplatz. Die Parkplätze direkt am Hotel-Restaurant sind den Gästen des Hauses vorbehalten.

Auf der Vorderseite des Berghotels Quellental - etwa 4 bis 5 Meter links von der Eingangstür -  tritt an einer Stelle die verrohrte Quelle direkt aus der Hauswand. Wo gibt es so etwas noch zu sehen?

Profilbild von Simon Block - Gemeinde Steinhagen
Autor
Simon Block - Gemeinde Steinhagen
Aktualisierung: 06.10.2020
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
279 m
Tiefster Punkt
160 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei der Überquerung der L778 besondere Vorsicht!

Weitere Infos und Links

www.steinhagen.de , www.erfolgskreis.de , www.teutoburgerwald 

Start

Berghotel Quellental, Quellental 10, 33803 Steinhagen (166 m)
Koordinaten:
DG
52.018336, 8.452736
GMS
52°01'06.0"N 8°27'09.8"E
UTM
32U 462445 5763219
w3w 
///sicher.arten.haltung

Ziel

Berghotel Quellental, Quellental 10, 33803 Steinhagen

Wegbeschreibung

Die Route ist in beiden Richtungen durchgehend gut markiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus kann man sehr gut die Linie 48 nutzen und dann an der Haltestelle "Schomeier" aussteigen.

Mit dem Zug bietet sich die Fahrt mit dem RB 75 "Haller Willem" bis zum Haltepunkt "Steinhagen, Bielefelder Straße" an. Anschließend ein kurzer Fußweg entlang der Bielefelder Straße bis zur B 68. Dort die B 68 an der Ampel überqueren und die Straße "Quellental" bis zum gleichnamigen Hotel und Restaurant, gleichzeitig Start des Quellweges, hinauf gehen.

Anfahrt

Durch die Anbindung Steinhagens an die A33 ist der Startpunkt der Tour auch bei einer Anreise aus dem weiteren Umland mit dem eigenen Kfz gut erreichbar.

Parken

Am Berghotel Quellental stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Parkplätze direkt am Hotel den Gästen des Hotels vorbehalten sind.

Adresse für das Navi: Quellental 10, 33803 Steinhagen

Koordinaten

DG
52.018336, 8.452736
GMS
52°01'06.0"N 8°27'09.8"E
UTM
32U 462445 5763219
w3w 
///sicher.arten.haltung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Flower Hiker
15.08.2020 · Community
Einfache Runde, die ohne echte Highlights daher kommt. Die Quelle die aus dem Gebäude kommt, haben wir leider nicht entdeckt. Sehr blöd ist, dass am ausgewiesenen Startpunkt alles privat ist und PKW abgeschleppt werden. Zumindest laut den Schildern vor Ort. Das hat uns verwundert. Wir haben daher oben bei Peter auf dem Berge am Parkplatz geparkt (gebührenpflichtig).
mehr zeigen
Gemacht am 14.08.2020
Anne Recken
25.04.2020 · Community
Super schöne Runde mit Kindern gut machbar
mehr zeigen
Lutz Huxohl
07.01.2020 · Community
Von Anfang bis Ende ein sehr schöner Wanderweg. Weil es sehr nebelig war, konnte ich keine Fotos machen. Die Tour machen wir im Sommer noch mal. 2 Gaststätten an der Strecke, was will man mehr. Der Weg war perfekt markiert, ein verlaufen unmöglich.
mehr zeigen
Gemacht am 05.01.2020

Fotos von anderen

+ 2

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,4 km
Dauer
1:36h
Aufstieg
126 hm
Abstieg
126 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.