Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wandern

Rund um den Ilsenberg A5

· 1 Bewertung · Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Marienmünster Verifizierter Partner 
  • Abteikirche
    / Abteikirche
    Foto: Stadt Marienmünster
  • Hovekapelle (Innenansicht)
    / Hovekapelle (Innenansicht)
    Foto: Stadt Marienmünster
  • Johann Patroklus Müller Orgel in der Abteikirche
    / Johann Patroklus Müller Orgel in der Abteikirche
    Foto: Stadt Marienmünster
  • Blick in den Chor mit dem Hochaltar der Abteikirche
    / Blick in den Chor mit dem Hochaltar der Abteikirche
    Foto: Stadt Marienmünster
  • Hovekapelle
    / Hovekapelle
    Foto: Stadt Marienmünster
  • /
    Foto: Stadt Marienmünster
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 Hovekapelle

Diese Wanderung verläuft in weiten Teilen an Waldrändern entlang, von denen aus man eine gute Sicht in die angrenzende Landschaft hat. Im zweiten Teil ist diese Wanderung teilweise identisch mit dem Wanderweg A 3.
mittel
7,4 km
2:30 h
112 hm
119 hm

Autorentipp

empfohlene Gehrichtung:

im Uhrzeigersinn, d.h. vom Parkplatz aus der Markierung in Richtung Westen bzw. in Richtung des Hotel-Restaurants „Klosterkrug“ folgen

Schöne Rastmöglichkeiten am Weg:

-         am Waldrand südlich von Oldenburg, Sitzmöglichkeit

Sonstiges:

Abtei Marienmünster: Abteikirche; Konzertsaal im ehemaligen Ackerhaus der Abtei; Spielplatz am Restaurant „Klosterkrug“

Dieser Wanderweg sowie vier weitere im Gebiet der Stadt Marienmünster sind beschrieben in der Wanderbroschüre "Wanderbares Marienmünster" - 5 Touren von 4 bis 13 km Länge". Die Broschüre enthält auch eine Übersichtskarte der Touren sowie 5 Karten mit den beschriebenen Wegen und ist gegen eine Schutzgebühr von 3 € bei der Stadt Marienmünster erhältlich.

outdooractive.com User
Autor
Elmar Meyer
Aktualisierung: 24.10.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
287 m
Tiefster Punkt
199 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.marienmuenster.de

Start

Abtei Marienmünster, Wanderparkplatz (234 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.830800, 9.214350
UTM
32U 514770 5742241

Wegbeschreibung

Zunächst führt der mit A5 gekennzeichnete Weg ein kurzes Stück zwischen der Bundesstraße und der Klosteranlage. Durch die Toreinfahrten können wir einen Blick in das Innere der Anlage werfen. Ein Teil der vormals landwirtschaftlichen Gebäude ist seit einigen Jahren kulturellen, insbesondere Musikveranstaltungen vorbehalten, die einen Ruf über die Region hinaus haben.

Bald geht es auf einem geschotterten Wirtschaftsweg hinab in den „Tatengrund“ und von dort wieder hinauf an einen Waldrand . Nur wenig abseits Ihres Weges, am Hang des Ilsenberges gelegen, befindet sich das Erbbegräbnis der Familie von Oeynhausen. Sie erreichen die Begräbnisstätte von Ihrem am Waldrand entlang führenden Weg über einen etwas schwer zu findenden Pfad, der oberhalb eines aufgelassenen und heute überwachsenen kleinen Steinbruchs führt und mit einem Holzgeländer gesichert ist.

Die Familie von Oeynhausen hat ihren Sitz auf der nahegelegenen Grevenburg. Die Grevenburg sieht man etwa 1 km in westlicher Richtung, sie wird zu großen Teilen vom dazugehörigen Gutspark verdeckt.

In langgezogenen Kurven führt der Weg nun eine ganze Weile am Waldrand entlang. Der Blick reicht in Richtung Westen bis zum Eggegebirge und bei guter Sicht kann man das Hermannsdenkmal ausmachen. Im Norden erhebt sich der markante, bis zu 450 m hohe Höhenrücken des Mörth, ein ehemaliges Hochmoor.

Kurz vor Kollerbeck werfen Sie einen Blick auf den fast 500 m hohen Köterberg und steigen dann über ein kurzes Steilstück auf das Plateau vor der Ortschaft Oldenburg.

Der Weg führt Sie nun wieder zunächst am Waldrand entlang, bevor der Abstieg in den bewaldeten Teil des „Tatengrundes“ führt. An einem kleinen Teich an der Kreisstraße zwischen der Abtei Marienmünster und Oldenburg treffen Sie auf den Wanderweg A 3, dem Sie bis zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung folgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung:

-         Stadtbuslinie (Haltestelle: Vörden Busbahnhof)

-         Linie 590 Höxter – Steinheim – Höxter (Haltestelle: Marienmünster Abtei)

Parken

Abtei Marienmünster, Wanderparkplatz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
David Meyer
05.07.2017 · Community
Schöne Wandertour, die fast ausschließlich in Wäldern verläuft und somit sehr interessant ist. Die Tour ist darüber hinaus nicht übermäßig anstrengend, da nur wenige Höhenmeter bewältigt werden müssen. Die Tour ist zudem gut beschildert.
mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
112 hm
Abstieg
119 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.