Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wandern

Rund um den Schweineberg

Wandern • Teutoburger Wald
  • Stallscheune
    / Stallscheune
    Foto: Thevis Wolfgang, Gemeinde Dörentrup
  • Museumseisenbahn
    / Museumseisenbahn
    Foto: Thevis Wolfgang, Gemeinde Dörentrup
Karte / Rund um den Schweineberg
0 150 300 450 m km 1 2 3 4 5 6 Spiel- und Rastplatz Schwelentrup

Bei dieser Wanderung können Sie Dörentrup im schönen Begatal zu Fuß entdecken. Die ausgewiesene Wanderroute ist mit einer Fahrt in der Museumsbahn oder auch mit dem Linienbus kombinierbar.
mittel
6,4 km
2:00 Std
103 hm
93 hm
outdooractive.com User
Autor
Anja Vollmer
Aktualisierung: 19.06.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
221 m
128 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.landeseisenbahn-lippe.de

Start

Bahnhof Dörentrup (127 hm)
Koordinaten:
Geographisch
52.033096 N 8.999840 E
UTM
32U 499989 5764719

Ziel

Bahnhof Farmbeck

Wegbeschreibung

Die Route startet am Bahnhof Dörentrup (133 m ü. NN). Gehen Sie über den Parkplatz am Bahngelände zur B66 und dann nach rechts bis zur Fußgängerampel. Hier überqueren Sie die Bundesstraße, wandern durch die Mühlenstraße, biegen nach 50 m links in die Straße „Am Rathaus“ ab und treffen 150 m weiter auf die Poststraße (T-Kreuzung), in der Sie sich rechts halten. Lassen Sie das neue Rathaus hinter sich. Gehen Sie zwischen Mehrzweckhalle (links) und dem beheizten Freibad (rechts) hindurch, bis Sie auf die Grundschule treffen. Rechts neben dem eingezäunten Schulgelände führt ein kleiner Pfad in den Landschaftspark Pottkuhlenteich, der bald in den Dörentruper Rundwanderweg (D) übergeht und Sie bis nach Schwelentrup führt. Queren Sie dort die Sternberger Straße und folgen Sie dem Försterweg bis zur Stallscheune, in der sich die Tourist-Information befindet. Ein Spiel- und Rastplatz lädt zum Verweilen ein.

Von der Stallscheuneaus wandern Sie ca. 400 m zurück über den Dörentruper Rundwanderweg (D) zu einer zuvor bereits passierten Wegegabelung. Hier folgen Sie dann dem A3 hinauf zu einem befestigten Forstweg und biegen dort rechts ab. Nach 350 m verlassen Sie den A3 und folgen der asphaltierten Straße „Vogtskamp“ und genießen den Weitblick ins Begatal. Sie wandern hinab ins Tal, an der Kreisstraße 83 entlang, über den Fuß-Radweg bis zur Hamelner Straße (B66). Überqueren Sie diese Straße östlich und gehen bis zum nahegelegenen Bahnübergang. Biegen Sie links ab in die Industriestraße und bereits nach 100 Metern sind sie am Bahnhaltepunkt Farmbeck angekommen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Eurobahn 73 "Lipperländer"

Buslinie 800 Lemgo - Dörentrup - Extertal - Barntrup

Anfahrt

Aus Richtung Bielefeld über die B66 zum Bahnhof Dörentrup.

Aus Richtung Hameln über die B1 bis Barntrup, dann weiter über die B66 zum Bahnhof Dörentrup.

Parken

Am Bahnhof Dörentrup
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
2:00 Std
Aufstieg
103 hm
Abstieg
93 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.