Tour hierher planen Tour kopieren
Wandern Top

Rundwanderweg A1 "5-Bäche-Weg"

· 1 Bewertung · Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information der Sennegemeinde Hövelhof Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourist-Information der Sennegemeinde Hövelhof
m 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Wanderparkplatz an der Bifurkation Friedenseiche Krollbachbifurkation Kommunaler Friedhof Hasendorfdüne Wanderparkplatz "von der Recke Straße" Jägerkreuz Heimatzentrum OWL Jagdschloss Hövelhof Forsthaus Johannesstein Junkernallee
Genießen Sie die interessante Wald- und Heidelandschaft von Hövelhof doch mal etwas anders. Wie wäre es mit einem unserer örtlichen Wanderwege durch die Moosheide oder einem Ausflug ins Furlbachtal?

Die Hövelhofer Natur mit ihren parkähnlichen Landschaftsformen lädt zum Wandern ein.

Überzeugen Sie sich selbst mit einem unserer "A"-Wege!

leicht
15,8 km
4:15 h
28 hm
28 hm
Profilbild von Helena Kottowski
Autor
Helena Kottowski
Aktualisierung: 29.05.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
116 m
Tiefster Punkt
98 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Zum Grünen Baum

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Hövelhof

Schloßstraße 11

33161 Hövelhof

Tel.: 05257 5009-864

Fax: 05257 5009-869

tourismus@hoevelhof.de  

www.hoevelhof.de

Start

Sportplatz / Ecke L756 (Bielefelder Straße) (109 m)
Koordinaten:
DG
51.828988, 8.656991
GMS
51°49'44.4"N 8°39'25.2"E
UTM
32U 476362 5742073
w3w 
///handschuh.ehrlich.entlang

Ziel

Identisch mit Startpunkt

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt Sportplatz/Ecke L 756 (Bielefelder Straße) – der Weg führt vorerst durch den Gemeindewald – anschließend links ab, dem Lehmweg folgend, bis zur Junkernallee – durch Bredemeiers Forst zum Hallerweg – einbiegen in den Alkenbrink, dem Schwarzwasserbach und den Alkenbrink-Dünen entlang, bis zur Kirchstraße – über den Grünen Weg und den Bruchweg durch Wiesenbruchgelände, in dem Kiebitz und Brachvogel brüten – weiter über den Dullwalsweg, Mergelweg und Rotheweg zur Staumühler Straße – dem Lauf des Krollbachs entlang – an der Sennestraße (Krollbachbifurkation) weiter über Kastanienweg, Hollandsweg und Birkenweg zum Mühlenschulweg und Emser Kirchweg – über die U-förmige Hasendorfdüne durch den Gemeindewald zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

NWB R74 aus Richtung Paderborn und Bielefeld, Ausstieg Hövelhof.

Anfahrt

Aus Richtung Paderborn nehmen Sie die Abfahrt 24 Paderborn-Sennelager der A 33 und fahren rechts Richtung Hövelhof. In Hövelhof überqueren Sie die große Hauptkreuzung im Ortskern. Fahren Sie weiter gerade aus, bis Sie nach dem Überqueren der Bahnschienen rechts in die Von-der-Recke-Straße abbiegen können. Dort befindet sich gleich auf der linken Seite die Wandertafel, die der Startpunkt des A1 ist.  Aus Richtung Bielefeld verlassen Sie die A33 bei der Abfahrt 23 Stukenbrock-Senne. 

Parken

Parkplatz Von-der-Recke-Straße (gegenüber der Wandertafel) , kostenlos.

Koordinaten

DG
51.828988, 8.656991
GMS
51°49'44.4"N 8°39'25.2"E
UTM
32U 476362 5742073
w3w 
///handschuh.ehrlich.entlang
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Headon Andre
17.05.2020 · Community
Einer der schönsten Rundwanderwege von Hövelhof. Da es sowohl durch ein paar Wohngebiete, als auch Wälder und Wiesen geht, sieht man viel von Hövelhof. Von den 5 Bächen ist die Bifurkation am eindrucksvollsten.
mehr zeigen
Gemacht am 28.03.2020
Foto: Headon Andre, Community
Foto: Headon Andre, Community
Foto: Headon Andre, Community
Foto: Headon Andre, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
15,8 km
Dauer
4:15h
Aufstieg
28 hm
Abstieg
28 hm
kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.