Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wandern

Rundwanderweg: Parkplatz am Krebsteich > Mordkuhle > Bielstein > Heidental > Krebsteich

Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Detmold Tourist Information Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panoramabild "Mordkuhle"
    / Panoramabild "Mordkuhle"
    Foto: Nelson Teles, Stadt Detmold Tourist Information
  • / "Fledermaushöhle" in der Mordkuhle
    Foto: Nelson Teles, Stadt Detmold Tourist Information
  • / Mordkuhle
    Foto: Nelson Teles, Stadt Detmold Tourist Information
  • / Hier geht's lang!
    Foto: Nelson Teles, Stadt Detmold Tourist Information
  • / Der "Sender Teutoburger Wald" auf dem 394 m hohen "Bielstein"
    Foto: Nelson Teles, Stadt Detmold Tourist Information
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km Bushaltestelle "Sternschanze"

Bei diesem Rundgang gibt es viel zu sehen, also sollten Sie zu der reinen Strecken-Laufzeit noch mindestens 1 Stunde "Guckzeit" in Ihrem Rucksack mitnehmen!

mittel
12,2 km
3:20 h
224 hm
226 hm

Bei dieser Route erkunden wir die "Mordkuhle", schauen uns den imposanten "Bielstein" von Nahem an, grüßen den Dreiflussstein, erhaschen einen Blick auf das Sennegebiet und durchqueren das malerische Heidental.

outdooractive.com User
Autor
Nelson Teles
Aktualisierung: 08.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
395 m
Tiefster Punkt
169 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz am Krebsteich (178 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.920881, 8.811939
UTM
32U 487066 5752255

Ziel

Krebsteich

Wegbeschreibung

Wir starten am kleinen Parkplatz, der zum Krebsteich führt, überqueren die Straße und laufen gegen den Uhrzeigersinn den "R" Residenzweg. Nach ca. 1 km bekommt der Residenzweg die "Gesellschaft" des X10-Wanderweges. Nachdem wir dann die Straße überqueren müssen wir nach weiteren 500 m an einer T-Kreuzung aufpassen. Um die erste Station unserer Wanderung nicht zu verpassen, müssen wir hier von der Route abweichen und rechts abgehen.  Die Mordkuhle liegt etwa 200 m weiter etwas versteckt gegenüber vom PKW-Parkplatz am Straßenrand. Um zum Bielstein zu gelangen folgen wir weiter dem Residenzweg, bzw. dem X10. Im weiteren Verlauf des Weges treffen wir auch auf den "Dreiflussstein". Ein Stück weiter geht es, nach wie vor dem X10 folgend, links ab. Im weiteren Verlauf gesellt sich kurz der Hermannsweg zu unserer Laufroute. An dieser Stelle können wir rechterhand durch das Geäst einen Blick auf den Eingangsbereich des Vogelparks Heiligenkirchen werfen. Ein Stück weiter treffen wir bergauf laufend auf die Denkmalstraße, die wir aber rasch wieder verlassen. Wir folgen aber nicht weiter bergauf dem Hermannsweg, sondern gehen links, herab in das Heidental. Sofern wir diesem Weg konsequent geradeaus gehen, treffen wir zum Ende unserer Tour wieder auf den Hermannsweg, der uns sicher zum Krebsteich führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie 703 oder 704 vom Detmolder Bahnhof bis zur Endhaltestelle "Sternschanze" fahren. Anschliessend ist bis zum Parkplatz am Krebsteich noch ca. 1km straßenbegleitend auf der Lopshorner Allee in Richtung Wald zurückzulegen.

Anfahrt

Der Krebsteich gehört zu den "Donoper Teichen", die zwischen den Detmolder Ortsteilen Hiddesen und Pivitsheide V.L. liegen.

Parken

Auf dem Parkplatz am Krebsteich verfügt über mehrere PKW-Stellplätze.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,2 km
Dauer
3:20h
Aufstieg
224 hm
Abstieg
226 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.