Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wandern

Wandern in Büren

Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Büren Verifizierter Partner 
  • Malerische Faszination
    / Malerische Faszination
    Foto: Stadt Büren, Touristikzentrale Paderborner Land
  • Der "westfälische Himmel"
    / Der "westfälische Himmel"
    Foto: Stadt Büren
  • /
    Foto: Stadt Büren
  • Wanderer im Almetal Büren
    / Wanderer im Almetal Büren
    Foto: Stadt Büren
Karte / Wandern in Büren
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 Jesuitenkirche Büren

Auf dieser 11 km langen Wanderung um Büren haben Sie nicht nur Gelegenheit zu einmaligen Ausblicken über das Bürener Land und die Kernstadt Büren, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Jesuitenkirche oder das Schulmuseum, zu besichtigen. Außerdem bietet Sie Ihnen die Möglichkeit zu Pausen in verschiedenen Gasthöfen.
mittel
10,4 km
2:45 h
185 hm
192 hm
Auch bei dieser Route finden Sie neben malerischen Ausblicken auf das Bürener Land und die Kernstadt Büren zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Jesuitenkirche, das Jesuitenkolleg, die Mittelmühle und das Schulmuseum dirket an der Route.
outdooractive.com User
Autor
Stadt Büren
Aktualisierung: 20.07.2010

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
341 m
Tiefster Punkt
212 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk.

Weitere Infos und Links

www.bueren.de

www.tourismus-in-bueren.de

www.wandern-in-bueren.de

 

Start

Jesuitenkolleg, Büren (220 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.554825, 8.560040
UTM
32U 469497 5711618

Ziel

Jesuitenkolleg, Büren

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt beim früheren Jesuitenkolleg (heute Mauritius-Gym­nasium). Sie überqueren die Königstraße in Richtung Bertholdstraße (x 26) und gelangen zur Aftestraße. Nach ca. 200 m biegen Sie links in den Spie­lenweg ein und erreichen, nach Überquerung der Straße, das „Haus des Hand­werks“ (Parkplatz). Vorbei am Sportplatz, der Stadthalle und dem Freibad führt Sie der Weg zum Jühengrund. Sie überqueren diese Straße und folgen der Straße „Rahbusch“ geradlinig. Nachdem Sie das Wohngebiet passiert ha­ben, wird der Weg schmaler und folgt nun dem Flussverlauf der Afte (Bü1/Bü2). Nach ca. 5 km erreichen Sie in der Gemarkung Mühlenberg in Hö­he der Ortschaft Keddinghausen einige Häuser und wenden sich hier nach links (H7). Diesem Wirtschaftsweg folgen Sie ca. 2 km und biegen dann wieder links ab (H8). Bald darauf kommen Sie auf den Hirsch­weg und folgen dem Hauptwanderweg x 26 in Richtung Westen (Büren). Vom Waldrand können Sie eine schöne Fernsicht auf das südliche Bürener Land mit seiner Kernstadt Büren genießen. Nach ca. 4 km erreichen Sie wieder die Ampelkreuzung, die Sie zu Beginn der Wanderung überquert haben. An der Kreuzung biegen Sie links in die Königstraße ein und wandern bis zum Marktplatz. Diesen überqueren Sie und wandern die Burgstraße hinab zum Ausgangspunkt, dem Jesuitenkolleg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Büren Markt: Linie 400, Richtung Flughafen und Paderborn; Linie 465, Richtung Geseke; Linie 380, Richtung Brilon; Linie 415, Richtung Fürstenberg.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Anfahrt

A44/A33, Abfahrt Büren, Ausschilderung Büren folgen.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
185 hm
Abstieg
192 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.