Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wandern

Wandern in und um Steinhausen im Bürener Land

· 1 Bewertung · Wandern · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Büren Verifizierter Partner 
Karte / Wandern in und um Steinhausen im Bürener Land
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 10,6 km Länge

Dieser Rundwanderweg um Steinhausen bietet Ihnen neben einmaligen Ausblicken auf das Bürener Land auch Sehenswürdigkeiten wie das Barockschloss Eringerfeld und zahlreiche Rastmöglichkeiten.
leicht
10,6 km
3:20 h
110 hm
110 hm
Dieser Rundwanderweg führt an dem Barockschloss Eringerfeld vorbei und gibt Ihnen damit die Möglichkeit zu einer Besichtigung. Gelegenheiten für eine Pause haben Sie an diesem Rundwanderweg genug.
outdooractive.com User
Autor
Stadt Büren
Aktualisierung: 20.02.2014

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
246 m
Tiefster Punkt
161 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk.

Weitere Infos und Links

www.bueren.de

www.wandern-in-bueren.de

www.tourismus-in-bueren.de

www.heimatverein-steinhausen.de

 

Start

Schützenhalle Steinhausen (228 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.585063, 8.513443
UTM
32U 466289 5715001

Ziel

Schützenhalle Steinhausen

Wegbeschreibung

Sie beginnen die Wanderung an der Infotafel bei der Schützenhalle. Die Route führt über den gekennzeichneten Wanderweg S6 entlang der Eringerfelder Straße Richtung Westen. Bei klarem Wetter haben Sie einen weiten Blick ins Münsterland und die Soester Börde.

Nach ca. 2 km überqueren Sie die Straße K 50 und wandern entlang des Waldrandes Richtund Norden. Sie folgen dem Wanderzeichen S7, unterqueren die Autobahn und biegen nach ca. 250 m nach links in den Mühlenweg ein. Am Ende des Weges überqueren Sie den meist trockenen Bachlauf der Westerschledde und biegen nach links ab. Entlang des Bachlaufes folgen Sie der Wegführung S7 zur Dorfmitte Eringerfeld. Der Weg führt vorbei am Barockschloss Eringerfeld und anderen Einkehrmöglichkeiten.

An der Kreuzung folgen Sie weiter dem Wanderweg S7, biegen zweimal nach links ab und erreichen bald wieder den Eringerfelder Wald. Nach der Durchschreitung des meist ausgetrockneten Flussbettes biegen Sie an der Waldecke links ab und folgen ca. 700 m weiter dem Zeichen S7. Ca. 100 m nach der Überwindung der kleinen Ruthenbachbrücke erfolgt eine scharfe Rechtswendung. Die Wanderung erfolgt nun entlang der Zeichen S7 über unbefestigte Wanderwege bis zum Wildbienenstock.

Nun führt Sie der Wanderweg nach rechts entlang des Zeichens S5 am Hochbehälter vorbei durch die Nadel bis zum Hof Kaup-Adämmer. Hier biegen Sie links ab und folgen dem Zeichen = bis zur Schützenhalle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Steinhausen Schulstraße, Linie 465, Richtung Büren und Steinhausen.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Anfahrt

A 44, Abfahrt Geseke, Ausschilderung Steinhausen folgen.

Parken

Schützenhalle Steinhausen.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Alex Hackenberger
16.04.2012 · Community
Der Weg führt an einer vielbefahrenen Straße entlang, etwas andere Wegführung ist zu empfehlen. Ansonsten schöne Aussichten im Steinhausener Land :-)
mehr zeigen
Gemacht am 15.04.2012
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,6 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.