Plan a route here Copy route
Hiking route recommended route

Romantisches Furlbachtal | lokaler Rundwanderweg in SHS

· 32 reviews · Hiking route · Teutoburger Wald
Responsible for this content
Stadt Schloß Holte-Stukenbrock Verified partner  Explorers Choice 
  • Sonnenstrahlen im Wasser des Furlbachs
    / Sonnenstrahlen im Wasser des Furlbachs
    Photo: Stadt Schloß Holte-Stukenbrock, CC BY-SA, Stadt Schloß Holte-Stukenbrock
  • / Sandiges Flussbett des Furlbaches
    Photo: Stadt Schloß Holte-Stukenbrock, Stadt Schloß Holte-Stukenbrock
  • /
    Photo: Verena Böckmann, Community
  • / Im Furlbachtal
    Photo: Thomas Hendele, Community
  • / Seerosen auf dem Bentteich
    Photo: Thomas Hendele, Community
  • / Selfie Point auf der Strecke
    Photo: Thomas Hendele, Community
  • / Im Furlbachtal
    Photo: Thomas Hendele, Community
  • / Im Furlbachtal
    Photo: Thomas Hendele, Community
  • /
    Photo: Nessa Dück, Community
  • / Buchenwald
    Photo: Kathleen Blumberg, Community
  • /
    Photo: Verena Böckmann, Community
  • / Sonntag, 16. Juli 2017, 20:11 Uhr
    Photo: Ivo Laura, Community
  • / Sonntag, 16. Juli 2017, 20:11 Uhr
    Photo: Ivo Laura, Community
  • /
    Photo: Nessa Dück, Community
  • / Wald
    Photo: Kathleen Blumberg, Community
  • / Sonntag, 8. Oktober 2017 21:51:32
    Photo: Marcel Becker, Community
  • / Sonntag, 8. Oktober 2017 21:51:52
    Photo: Marcel Becker, Community
  • / Sonntag, 8. Oktober 2017 21:52:04
    Photo: Marcel Becker, Community
  • / Furlbach
    Photo: Kathleen Blumberg, Community
  • / Qualitätsweg Wanderbares Deutschland - naturvergnügen
    Photo: Deutscher Wanderverband
m 250 200 150 6 5 4 3 2 1 km Campingplatz Am … Holte-Stukenbrock

Der Furlbach gilt als einer der schönsten Sennebäche. Auf dieser romantischen Wandertour durch das Naturschutzgebiet geht es mal direkt am Ufer entlang, mal bis zu zehn Meter über dem Ufer und immer auf gewundenen Pfaden durch den abwechslungsreichen Wald.

Empfohlen vom Verkehrsverbund OWL als Tour, die gut mit dem öffenlichen Nahverkehr erreichbar ist!

 

 

moderate
Distance 6.2 km
1:30 h
24 m
25 m

Sie werden feststellen, wie wunderschön ursprünglich das Furlbachtal ist. Die Waldwege sind schmal, es geht immer wieder bergauf und bergab. Das flache, klare Wasser des Baches lässt Sie bis auf seinen Grund sehen, wo der weiß-gelbe Sennesand feine Rippel in der Strömung bildet. Das Grün der Wasserpflänzchen und der umstehenden Feuchtgebiete ist irgendwie grüner als an anderen Bächen. Und das gesamte Gebiet ist Heimat vieler seltener Arten: Fische wie Bachneunauge und Groppe, Vögel wie Eisvogel und Wasseramsel und Pflanzen wie Wollgras und Sonnentau kommen hier noch reichlich vor. Sie werden daher auf Ihrer abwechslungsreichen Wanderung viel zu sehen bekommen.

Besondere Beachtung verdient die große Buche, die schon nach kurzer Zeit auf einer Anhöhe steht, aber auch der wunderschön gewachsene Bergahorn, der an der Spitze des Weges zu sehen ist. Hier steht er am ehemaligen Wehr der Staumühle, die selbst nicht mehr zu sehen ist.

Der Weg führt Sie entlang des Baches hinauf und hinab, so dass Sie teilweise auf Wasserspiegelhöhe, teilweise aber mehrere Meter oberhalb des Wasserlaufs wandern. So können Sie den Abwechslungsreichtum der Tour in vollen Zügen genießen!

Der Rückweg, der nicht direkt am Bachlauf entlangführt, ist ebener und damit bestens geeignet, die Tour ausklingen zu lassen.

 

Detailinformationen zur Barrierefreiheit des Rundwanderwegs Romantisches Furlbachtal -->

Author’s recommendation

Das Furlbachtal ist zu jeder Jahreszeit und sogar bei jeder Witterung wunderschön. Hier kann man absolut zur Ruhe kommen, aber auch mal auf naturkundliche Entdeckertour gehen. Bitte verhalten Sie sich aber rücksichtsvoll, Sie durchwandern ein absolut schützenswertes Naturschutzgebiet!
Übrigens: Der Weg eignet sich auch hervorragend als anspruchsvolle Joggingroute...

Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
158 m
Lowest point
136 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Sie sollten festes Schuhwerk mit Profilsohlen tragen, da die Wege teilweise starke Neigung haben und auch ein Abrutschen in den Bach nicht ausgeschlossen ist. Daher sollten Sie auch besonders auf Ihre Kinder achten! Benutzung der Straßen und Wege auf eigene Gefahr.

Tips and hints

www.schloss-holte-stukenbrock.de

www.heimat-und-verkehrsverein-shs.de

www.ems-erlebniswelt.de

www.erfolgskreis-gt.de

www.teutoburgerwald.de

 

Start

Parkplatz Mittweg, gegenüber dem Wasserwerk in der Nähe der Kreuzung Mittweg/Hubertusweg in 33758 Schloß Holte-Stukenbrock (137 m)
Coordinates:
DD
51.882381, 8.695432
DMS
51°52'56.6"N 8°41'43.6"E
UTM
32U 479036 5748000
w3w 
///harsh.lighted.sentimental

Destination

Parkplatz Mittweg, gegenüber dem Wasserwerk in der Nähe der Kreuzung Mittweg/Hubertusweg in 33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Turn-by-turn directions

Der Rundweg ist in beide Richtungen mit der Kennzeichnung Romantisches Furlbachtal (Eisvogel auf blauem Grund) ausgeschildert.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Senne-Bahn Bielefeld - Paderborn: Bahnhof Schloß Holte (9 km) und Hövelriege (4,5 km).

Buslinie 84.1 Schloß Holte > Stukenbrock > Schloß Holte: Haltestelle "Mittweg".

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Getting there

A 33 bis Schloß Holte Stukenbrock oder Stukenbrock Senne, Ausschilderung Richtung Safaripark folgen

Parking

Parkflächen am Mittweg, schräg gegenüber des Wasserwerks, Mittweg 30, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Coordinates

DD
51.882381, 8.695432
DMS
51°52'56.6"N 8°41'43.6"E
UTM
32U 479036 5748000
w3w 
///harsh.lighted.sentimental
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Die schönsten (Rad-)Wanderungen in SHS - handliche Broschüre der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock. Wanderführer „Furlbachtal“, Stadtwerke Bielefeld Biostation Senne

Author’s map recommendations

Kostenloser Stadtplan der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock

Accessibility

Badge Information about Accessibility
Information about Accessibility

  • Step-free access to the building/object/terrain (via elevator/ramp if necessary)

Some information on accessibility are listed below. Detailed information can be found in the test report.

  • There is a parking lot at the "Mittweg". The parking spaces are not marked.
  • The trail is a circular path and is 6.2 km long in total. Starting point: "Mittweg".
  • The trail is not easy to walk or drive on (forest ground, sand, water-bound surface).
  • There are numerous tripping hazards (stairs, fallen trees, roots, bridges).
  • There are numerous longitudinal inclines of more than 6%. The maximum inclination is 27 % over a length of 2 m.
  • The trail is partly marked for riders.
  • There is an uninterrupted guidance system (pictogram kingfisher).
  • There are information boards along the trail.
  • There is no public toilet for people with disabilities.
Audit Report: PDF report on accessibility for Walking disability and wheelchair users

Some information on accessibility are listed below. Detailed information can be found in the test report.

  • The trail is a circular path and is 6.2 km long in total. Starting point: "Mittweg".
  • There is an uninterrupted guidance system.
  • Information boards are visually contrasting. There are QR codes with further information about the trail.
  • The trail is partly marked for riders.
  • There are numerous tripping hazards (stairs, fallen trees, roots, bridges).
  • There are no safeguards or handrails at sloping places (bank slope of the Furlbach).
Audit Report: PDF report on accessibility for Hearing impaired and deaf
  • Assistance dogs are welcome

Some information on accessibility are listed below. Detailed information can be found in the test report.

  • The trail is a circular path and is 6.2 km long in total. Starting point: "Mittweg".
  • Assistance dogs are allowed.
  • There is an uninterrupted guidance system. There are signs (pictogram kingfisher).
  • Information boards are visually contratsing. There are QR codes with further information about the trail.
  • The trail is partly marked for riders.
  • There are numerous tripping hazards (stairs, fallen trees, roots, bridges).
  • There are no safeguards or handrails at sloping places (bank slope of the Furlbach).
Audit Report: PDF report on accessibility for Visually impaired and blind

Some information on accessibility are listed below. Detailed information can be found in the test report.

  • The trail is a circular path and is 6.2 km long in total. Starting point: "Mittweg".
  • The trail is partly marked for riders.
  • There are trail signs at a constantly visible distance (pictogram kingfisher). 
  • There is no information in easy language.
  • There are numerous tripping hazards (stairs, fallen trees, roots, bridges).
  • There are no safeguards or handrails at sloping places (bank slope of the Furlbach).
Audit Report: PDF report on accessibility for Cognitive disability
This audit report was prepared by: Reisen für Alle
Certification period: July 01, 2020 - June 30, 2023

Equipment

 Festes Schuhwerk wird benötigt, auch wegen der starken Wegeneigung.

Questions and answers

Question from Peter Hellmich · November 28, 2020 · Community
Empfiehlt sich die Wanderung auch jetzt, Anfang Dezember?
Show more
Answered by Daniel K · November 28, 2020 · Community
Absolut, die Wanderung ist zu jeder Jahreszeit zu empfehlen. Da der Weg am Bach selbst etwas rutschig sein kann, ist gutes Schuhwerk zu empfehlen. Viel Spaß beim Wandern!
4 more replies11111
Question from Antonio Schreiber · June 15, 2020 · Community
Wir haben die Tour am 12.06.2020 zum 1. Mal gemacht. Für unsere Bedürfnisse sind an Abzweigungen nicht frühzeitig genug Wegweiser angebracht. Als Wanderkarte hatten wir die Broschüre der Stadtwerke Bielefeld (sind wasserrechtlich zuständig) Wandern im Furlbachtal dabei. Dort sind 10 Beschreibungen von besonderen Aussichtspunkten gelistet. Leider sind bis auf Punkt 5 ehemalige Tütgenmühle und 6 Bentteiche keine Aussichtspunktmarkierungen vor Ort vorhanden. Da wir im rüstigen Rentneralter sind hätte wir uns zudem über mehr Sitzgelegenheiten unterwegs gefreut. Trotz dieser kleinen Hindernisse ist eine Furlbachtalwanderung eine ganz besonders schöne und empfehlenswerte Strecke. Wir empfehlen allerdings den Weg ausgehend vom Parkplatz Mittweg direkt über das Furlbachtal zu nehmen. Dann hat man gleich zu Beginn das aufgrund der Auf- & Abstiege das anstrengendste Stück Weges bereits hinter sich und kann den Rest, immerhin ca die halbe Wegstrecke, ganz entspannt und locker auf fast ebener Fläche wandern.
Show more
Hallo, stimmt das noch, wie es in der Einleitung zur Tour steht: "Leider hat jemand die Markierung fast komplett entfernt. Bitte laden Sie sich hier im Bereich Export die Karte oder sogar die GPX-Daten auf Ihr Handy oder drucken Sie sich die Karte aus. Neue Schilder sind bestellt!" ich hatte den Eindruck, dass der Weg recht gut beschildert ist. VG aus PB
Show more
Answered by Claudia N · March 31, 2020 · Community
Die Markierung wurde nun wieder angebracht, einen Meter höher als vorher. Bei meinen letzten Besuchen dort schien mir alles vollständig.
2 more replies11111

Rating

4.7
(32)
Teuto Trekker 
August 28, 2021 · Community
Dies war das zweite Mal, dass wir diese Runde gemacht haben. Sie ist wirklich eine der schönsten Runden, die der Kreis GT zu bieten hat. Das erste Mal, an einem Sonntag im Sommer 2020 war sie etwas überlaufen. Neulich, unter der Woche, war die Tour viel entspannter.
Show more
When did you do this route? August 25, 2021
Erwin Lindemann
July 25, 2021 · Community
Sehr schöne, abwechslungsreiche Tour durch den Wald. Parken ist auch kein Problem. Zu Beginn fehlten zweimal die Markierungen (kein Problem dank gpx), ansonsten ist der Weg sehr gut ausgeschildert.
Show more
When did you do this route? July 25, 2021
Barny 96
July 18, 2021 · Community
Super Route
Show more
When did you do this route? July 18, 2021
Photo: 96 Barny, Community
Photo: 96 Barny, Community
Photo: 96 Barny, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 59

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
6.2 km
Duration
1:30 h
Ascent
24 m
Descent
25 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Botanical highlights Accessibility

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view