Delen
Blick auf die historische Altstadt von Blomberg / Lippe

Beoordeling

Nelkenweg- mooi wandelwegen rondom Blomberg

Details

Gerhard Nagel 

28.10.2013 · Community
Wanderung Nelkenweg Blomberg Termin 23.Juni 2012 Start ab 07:00 Uhr Die komplette Runde mit Start und Ziel am Flugplatz Borkhausen hat eine Länge von 41,5 km . Die aufsummierten Steigungen ergeben gute 900 Höhemmeter . Wir wollen mit einer Gruppe die komplette Runde an einem Stück wandern . An den weiter u.a. Plätzen kann aus – bzw. zugestiegen werden Wer den Weg in 2 Etappen erwandern möchte : Es empfiehlt sich die erste schwerere Etappe bis an die Kreisstraße 73 bei Riechenberg zu nehmen .Das sind 18,5 km , hier finden sich die längsten Anstiege . Die Länge der 2. Etappe schlägt dann mit 23 km zu Buche , ist dann aber auch etwas leichter zu erwandern . Jede Etappe hat ihre besonderen Reize ( s.u. ). Die Ankunftszeiten beziehen sich auf einen Start um 07:00 Uhr . An der Strecke gibt es folgende Möglichkeiten zum Ein-oder Ausstieg bzw. zur Verpflegung : Km 0 Start Flugplatz Borkhausen 07:00 Uhr Die Strecke verläuft durch Wiesen , Felder und Wälder , mit Melchers Ruh und dem Winterberg gibt es 2 attraktive Aussichtspunkte . Km 12,8 an der K61 Parkplatz am Turm . Ankunft ca. 09:30 , weiter geht’s um 09:45 Uhr . Kaum zu glauben aber hier stand auch einer der Blomberger Warttürme . Die nächsten 4 Kilometer verlaufen ausschließlich durch bewaldetes Gelände . Km 14,8 Parkplatz B1 auf der Passhöhe zwischen Blomberg und Barntrup . Ankunft ca. 10:30 , auf zur nächsten Etappe um 10:45 Uhr . Wir sind jetzt unterwegs auf dem sog. Höhengrenzweg .Dieser Weg verläuft auf der Grenze zwischen Blomberg und Barntrup . Km 18,5 an der K73 an der Abzweigung nach Gut Riechenberg . Ankunft ca.11:30 es geht weiter um 11:45 Uhr . Dieser Abschnitt verläuft überwiegend durch eine offene Landschaft , vom Hahnenberg hinunter nach Großenmarpe liegen der westliche Teil des Blomberger Beckens und das Marpetal vor uns . Km 25,0 am Sportplatz Großenmarpe . Ankunft ca.13:00 , frisch gestärkt Aufbruch zur nächsten Etappe um 13:15 Uhr . Wir erwandern auf dieser und den beiden Folgeetappen den Westrand des Blomberger Beckens . Km 26,6 an der K79 zwischen Mossenberg und Cappel . Ankunft ca.13:30 Uhr. Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist hier der Mossenberger Himmel . Km 28,0 an der K78 Ortsausgang Wellentrup Richtung Brüntrup . Ankunft ca.14:00, Abmarsch 14:15 Uhr . Durch fruchtbare Feldmark geht es jetzt nach Herrentrup . Km 32,6 am Friedhof Herrentrup . Ankunft ca.15:00 , nach einer kleinen Stärkung geht es auf die letzte Etappe um 15:15 Uhr . Auch auf dem Wartsberg bei Reelkirchen hatten die Blomberger einen ihrer Warttürme platziert . Die Strecke folgt dem Kamm vom Spielberg und Molkenberg , das Blomberger Becken liegt uns zu Füßen . Blomberg kommt auch immer wieder aufs Bild . Km 41,5 Zieleinlauf Flugplatz Borkhausen ca. 16:30 Uhr . Auf der Aussichtsterrasse des Flugplatzes können sich die Wanderer dann in gemütlicher Runde stärken . Die Luftsportgemeinschaft veranstaltet an diesem Samstag ihr sog. Sonnenwendfliegen , dabei sorgen sie dafür dass von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang immer mindestens ein Flieger in der Luft ist . Bei Interesse sind Rundflüge möglich , vielleicht möchte ja der eine oder andere Wanderer die gerade gelaufenen Runde einmal aus der Vogelperspektive anschauen .
Gedaan op 23.06.2012
Molkenberg bei Tintrup04
Molkenberg bei Tintrup04
Foto: Gerhard Nagel, Community
Blick vom Molkenberg bei Tintrup
Foto: Gerhard Nagel, Community
Molkenberg bei Tintrup04
Foto: Gerhard Nagel, Community
Hier ist man richtig
Foto: Gerhard Nagel, Community
Molkenberg bei Tintrup01
Foto: Gerhard Nagel, Community
Molkenberg bei Tintrup02
Foto: Gerhard Nagel, Community
Molkenberg bei Tintrup03
Foto: Gerhard Nagel, Community
Hier geht es lang
Foto: Gerhard Nagel, Community
immer gut bewacht
Foto: Gerhard Nagel, Community
Unterwegs auf dem Nelkenweg
Foto: Gerhard Nagel, Community

outdooractive.com User
Wat is jouw reactie?