Dampferanleger

Beoordeling

Weser-Bever-Höhenweg

Details

peter wulf

17.04.2020 · Community
Erstaunlich wie viel Mühe sich bei diesem Weg gemacht wurde ist er es doch nicht wert gegangen zu werden - meiner Meinung nach. Positiv: Die Beschilderung ist ausgezeichnet. Man braucht praktisch keine Karte. Auch ist die Landschaft an sich sehr schön und es gibt ein paar wundervolle Fernblicke zu erhaschen. Nun aber zu dem gigantischen MINUS. Was die Beschreibung des Weges verschweigt: Er führt zu 99.9% über breite Forststrassen und kilometerlange asphaltierte Feldwege. Das macht einfach überhaupt keinen Spass und der Wandergenuss ist nicht vorhanden. Wer plant so etwas? Sind die Planer*innen den Weg mal selber gegangen? Das einzig herausfordernde an dem Weg ist genau dieses auszuhalten. Auf dem gesamten Weg gibt es nur eine einzige Schutzhütte. Fazit: Mit dem Fahrrad bestimmt eine schöne kleine Tour. Zu Fuss eher eine Tortur.

Profielfoto
Media
Selecteer video

Recent geüpload

Wat is jouw reactie?