Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
plan je tocht hier naartoe
Embedden
Fitness
Fietsen

Längs der Diemel zum Kloster Hardehausen

Fietsen · Teutoburg Forest · gesloten
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Warburg-Touristik e.V. Geverifieerde partner  
  • Wisentgehege am Waldinformationszentrum Hammerhof
    / Wisentgehege am Waldinformationszentrum Hammerhof
    Foto: Landesbetrieb Wald & Holz NRW, Projektbüro Hermannshöhen
m 500 400 300 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km Wald-Informationszentrum Hammerhof Kloster Hardehausen Kurmittelhaus Germete

Ganz im Süden des Kulturlandes Kreis Höxter führt Sie diese Tour von der Stadt Warburg - an den Ausläufern des Eggegebirges gelegen - durch das romantische Diemeltal bis zum Kloster Hardehausen und wieder zurück.

Deze route bevindt zich in het gebied van een wegversperring en is daarom gesloten. Huidige informatie

gesloten
licht
41,5 km
2:45 u
397 m
397 m
Ausgangspunkt der etwa 43 km langen Tour ist die ehemalige Hansestadt  Warburg mit alten Kirchen, Rathäusern und Marktplätzen, liebevoll restaurierten Fachwerk- und Steinhäusern. Gewaltige, gut erhaltene Wehrmauern, Türme und Tore der aus dem 13./14. Jahrhundert stammenden Stadtbefestigungsanlagen umgeben noch heute den historischen Bereich der Stadt.

Von hier radeln Sie auf dem Diemelradweg durch eine idyllische Natur- und Flusslandschaft nach Westen - ohne dabei den Lauf des Flusses aus den Augen zu verlieren.
Sollte Ihnen der Anblick des kühlen Nasses noch nicht genügend Erfrischung und Erholung verschaffen, dann können Sie in Germete, Heil- und Luftkurort, im Kurmittelhaus die staatlich anerkannte Franziskus-Heilquelle kostenlos probieren oder im Kurpark die müden Füße im Wassertretbecken erfrischen.

Vom nahe gelegenen Segelflugplatz haben Sie die Möglichkeit, das Stadtgebiet Warburg einmal aus der Vogelperspektive kennen zu lernen.

Wenn Sie lieber weiter kräftig in die Pedale treten, dann erwartet Sie in Scherfede das von der Landesforstverwaltung NRW errichtete lnfozentrum für Wald, Holz und Umwelt - der „Hammerhof" mit angeschlossenem Café. Der ca. 170 ha große Naturpark mit  Erholungssee, Wisentgehege, Tarpanpferden, einem Schwarzwildgatter, in   dem   Wildschweine beobachtet werden können, sowie weißes Rotwild ist ein lohnenswertes und sehr beliebtes Ausflugsziel.

Die alte Klosteranlage Hardehausen beeindruckt durch ihre Schönheit mit den mächtigen roten Dächern und handwerklichen Zeugnissen der Steinmetzkunst. Das 1140 gegründete Kloster ist die erste Niederlassung der Zisterzienser in Westfalen und beherbergt heute ein Jugendhaus des Erzbistums Paderborn sowie die katholische Landvolkshochschule Anton Heinen.

Von hier führt Sie die Tour bis zum Ortseingang Scherfede, nach Bonenburg über Norde, dem Geburtsort des berühmten Barockbaumeisters Johann-Conrad Schlaun (1695-1773), zurück nach Warburg.

Tip van de auteur

Vormittags gegen 10.00 Uhr, wenn der Wisentwart die Tiere zur täglichen Kontrollzählung ruft, haben Sie die sichersten Chancen, die größten Landsäugetiere Europas relativ nah beobachten zu können.
outdooractive.com User
Auteur
Krajewski Katja
Laatste wijziging op: 26.01.2015

Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
305 m
Laagste punt
158 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Verdere info/links

Infocenter Warburg
Tel.: 05641 908800
Internet: www.warburg-touristik.de

 

Start

Altstädter Marktplatz, 34414 Warburg (162 m)
Coördinaten:
Geografisch
51.485172, 9.146954
UTM
32U 510203 5703790

Bestemming

Altstädter Marktplatz, 34414 Warburg

Tochtbeschrijving

Der Weg ist ausgeschildert mit der Kennzeichnung: R1

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bahnhof Warburg
(Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030)

Routebeschrijving

A44 bis Ausfahrt Warburg, weiter der Beschilderung Richtung Warburg Innenstadt folgen.
Angaben für das Navigationsgerät: Bernhardistraße 2, 34414 Warburg.

Parkeren

Altstädter Marktplatz, kostenpflichtig.
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Broschüre: "Radfahren - Touren, Karten & Profile", Kulturland Kreis Höxter

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Public Press, Freizeitkarte Kulturland Kreis Höxter, Maßstab 1:75.000 ISBN 978-3-89920-262-5


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Status
gesloten
Niveau
licht
Afstand
41,5 km
Duur
2:45u
Stijgen
397 m
Afdalen
397 m
Rondtocht Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.